WLAN Koppeln: Internet Signale senden & empfangen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von kolzyk, 21. Februar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2015
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand weiter helfen: ich möchte von meinen 2 Nachbarn die verwantschaft sind ein wlan signal zu meinem haus senden und diese dann zusammen führen mit meinem anschluss
    Verwantschaft wäre damit einverstanden !
    entfernung unter 100m
    Funtioniert das ?
    wenn ja ? würde ich das mit eine wlan richtantenne versuchen aber wie die signale nachher bündeln ?

    Danke für hilfe im voraus !

    Kolzyk
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2015
    AW: WLAN Koppeln: Internet Signale senden & empfangen

    Das nennt sich Wireless Load-Balancing ist nicht ganz einfach funktioniert aber wie andere Loadbalancer auch. Dafür benötigst du ein Gerät oder einen Rechner, der das Verwaltet.

    Die maximal Geschwindigkeit pro Verbindung bleibt aber limitiert bei der schnellst möglichen, sie erhöht sich also nicht, aber du kannst sie parallel nutzen.

    Das Läuft über spezielles Routing, der Balancer stellt die Verbindung über eine der Verbindungen her und verwaltet diese.

    Geräte die das können sind aber nicht billig... 500€ + und selbst basteln ohne Erfahrung kaum möglich.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN Koppeln Internet
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.690
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.777
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.166
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    501
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    184