WLAN-Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von mcsick, 24. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2008
    hey, hab seit ich meinen neuen WLAN NIC hab ein immer wiederkehrendes problem, nach einiger zeit verliert er die verbindung zum router (netgear), aber sobald ich den NIC deaktiviere und wieder aktiviere funktionierts als wär nie was gewesen...weiß wer was da los is?

    mfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    nix is da los, das is WLan...

    hatte ich mit dem Fritzbox USB Stick und der FritzBox...

    da hilft eigentlich nur n andere empfänger....der integrierte in meinem notebook hat keine probs mit dem WLan, der USB stick kackte immer ab...

    kannste nur empfänger wechseln, auf ne netgear karte oder sowas
     
  4. #3 24. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    mit USB NICs isses klar, aber ich hab nen PCI ;)
    bei meinem HP Notebook is das selbe Problem (nur weit nicht so häufig), aber vll hat ja jemand nen guten tipp?
     
  5. #4 24. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    hi,

    das hatten wir ganz früher einmal... wir haben dann einfach rechtsklick auf die verbindung und reparieren (is ja fast wie nur deaktivieren und aktivieren) angewählt. dann hielt er wenigstens. selbst der techniker, der damals kam, konnte nix dagegen tuen. haben dann neuen router + wlan-sticks gekauft und seitdem funktioniert alles einwandfrei.

    Mfg Schmidt!
     
  6. #5 25. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    meine erfahrung mit wlan-sticks sind bis jetzt nur negativ also die dinger kannst du in die "tonne hauen" sie bekommen keinen vernüftige verbindung.

    aber was noch zu einer instabielen verbingen führen kann beim wlan ist der abstand zum router; die anzahl der gleichzeitigen verbindungen, manche router geben dort schnell auf; der grad der verschlüsselung, du kannst z.b. mal testweise deine verschlüsselung deaktivieren und nur einen mac-adressenfilter laufen lassen und was du noch testen kannst einfach mal den kanal wechseln ab und an hilft das auch.

    viel spaß beim testen,

    feedback wäre erwünscht ob was geklappt hat.

    mfg
     
  7. #6 25. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    der abstand zum router is schon n stück, aber ich hab idR 70-80% Signalstärke
    Verschlüsselung ist ausgeschalten, man kommt nur mit freigeschaltener MAC rein
    kanal gewechselt hab ich auch schon :(
    danke für die hinweiße :)
     
  8. #7 25. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    also ich persönlich halte allgemein nicht viel von wlan
    aber hast du evtl. schonmal ne richtantenne versucht? so kannste deine leistung der antenne steigern
    und was noch wissenswert wäre in welchem zeitraum hast du diese abbrüche
    morgens mittags abends oder kannst du es net ein ordnen ?
    ich hatte mit Wlan gegen abend probs gehabt und bin somit auf lan umgestiegen weil ich dagegen nichts machen konnte in meinem haus waren viele abends mit wlan on da sind die netzwerke durch einander gekommen lol und kanal wechseln hat auch nichts gebracht da mein pc falsche wlan signale bekam
    also sag doch mal bescheid wenns in einer bestimmten zeit ist das dein wlan abschmiert
     
  9. #8 26. Januar 2008
    AW: WLAN-Problem

    Morgen

    Ging die karte überhaupt mal, bzw. hast du mal die möglichkeit miteinbezogen das es an der karte selbst liegt. versuche doch mal die karte bei einem freund im pc zu testen, wenn es geht bei einem der vorher ein funktionierendes wlan hatte, sollte es dort funzen weißt du schonmal das es nciht die karte ist. dann liegt es entweder an deinem router (anderen router benutzen) oder an deinem os (evtl neu aufsetzen).

    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN Problem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.191
  2. Debian: Probleme mit WLAN Treiber

    xXsoureXx , 17. Dezember 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.580
  3. WLAN Problem (Router oder MacBook?)

    Grosshirn , 11. November 2013 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.431
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.578
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    709