WLAN Router- keine Verbindung zwischen WLAN und LAN

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Zereus, 10. August 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2014
    Hallo Leute,

    Ich habe das Problem das Geräte im WLAN nicht auf das LAN Netz zugreifen können und umgekehrt. Wenn ich die IPs scanne (per ping) finden Geräte im WLAN nur andere WLAN Geräte. Mit Kabel verhält es sich genau so. Der Router wird aber immer gefunden. Beide liegen im Bereich 192.168.1.100-200 Router immer auf 192.168.1.1.

    Beim Router handelt es sich um einen TP-LINK TD-W8960N. ADSL Modem wird nicht benutzt, die WAN Verbindung wird zu einem anderen Router (MikroTik) davor aufgebaut den ich aber nicht als DHCP benutzen will. Ich brauche ihn aber da er mich per Richtfunk mit dem Internet verbindet. Auf den Mikrotik habe ich keinen Zugriff DHCP läuft sicher drauf. IPs werden aber nur vom TP-Link verteilt.

    Internet---Mikrotik Router----TP-LinkRouter-- LAN-Devices
    |
    WLAN-Devices

    Was Interessant ist: Wenn ich einen WLAN Accesspoint ins Netzwerk hänge finden sich die Geräte am AP und die Kabelgebundenen. Die Teilnehmer im Router WLAN sehen aber nur die Geräte in diesem Netzwerk.

    Es ist übrigens völlig egal welche Geräte (Windows, Linux, Android, Fernseher ...)

    Danke im Voraus.

    - - - - - - - - - - Beitrag zusammengefügt - - - - - - - - - -

    Ok, beim verfassen des Themas ist mir die Idee gekommen dass der Mikrotik DHCP auch auf 192.168.1.x arbeitet.
    Jetzt hab ich den den TP-Link DHCP auf 192.168.5.x gestellt und plötzlich läuft alles... =)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...