WLAN WEP verschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von ;;;@alpha, 3. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 3. August 2005
    Hi,

    ich hab Zugang zum Wlan Router meines Nachbarn.
    Das Password is auf stanard (0000)
    Soll ich den Router mit WEP verschlüsseln???

    greetz ;;;@alpha
     
  2. 3. August 2005
    Verschlüssel doch per WPA ist sicherer...WEP knacken sie in paar sekunden
     
  3. 3. August 2005
    Nee, lieber nicht auffallen und dafür auf seine Kosten und zusätzlich noch völlig anonym surfen!
    So würd ich es zumindest machen. 8)




    MFG,
    N3T.Dr4g0n
     
  4. 3. August 2005
    Jo, wennsten verschlüsselst kann er den Router einfach resetten...dann macht er sicher ein gscheits Passwort rein
     
  5. 3. August 2005
    noch son wardriver
    ich lasse sie generell so wie sie sind warte doch mal ab wenn dein nachbar das netzwerk betritt kanste doch viel mehr machen
     
  6. 4. August 2005
    Schade nur das er nix freigegeben hat zumindestens find ich nix
    aber ich hol mir noch seine Login daten

    greetz ;;;@alpha
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: WLAN WEP verschlüsseln

  1. essid falsch (wep) wlan
    r.jay, 27. Februar 2010 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    860
  2. Wlan Adapter WEP Cacking
    VirtualKombat, 1. Oktober 2008 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    880
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.610
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.244
  5. Mein eigenes Wlan hacken!! (Wep)
    di@blo, 23. Dezember 2007 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.164