Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Aslan, 1. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2008
    telebid.de - de beste bron van informatie over telebid. Deze website is te koop!

    wo ist hier der Hacken :S?

    MFG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    Heii..

    Der Haken liegt generell am Prinzip von Telebid... Musst dir das mal durchlesen, wie das da abläuft mit Bieten und so. Ziemliche Verarsche :rolleyes:

    Außer du bist der Glückliche, der die PS3 da nu so günstig gekriegt hat, dann hätteste alles richtig gemacht :D
     
  4. #3 1. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    hab grad mal ein bisschen auf der Seite rumgeschaut und das hier gefunden :

    Wieviel kostet ein Gebot?

    Jedes Gebot kostet 0,50 €.

    Sie können Gebotspakete (Bidpacks) zu 20, 50, 100 oder 200 Geboten erwerben:

    * Bidpack 1: 20 Gebote zu 10,- €
    * Bidpack 2: 50 Gebote zu 25,- €
    * Bidpack 3: 100 Gebote zu 50,- €
    * Bidpack 4: 200 Gebote zu 100,- €



    Das heißt, man muss sich vorher einen gewisse Menge an Geboten "kaufen".


    //Edit:
    //Edit
    Wenn du scharf auf ne PS3 bist. Die letzen Aktionen 3 PS3's wurden dort mit ca.100€ verkauft. Die 40Gb Version.
     
  5. #4 1. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    So die Seit is ja schon ma nich schllecht. Könnte sich unter umständen Lohnen.
    Nun würde mich aber interessieren wie diese Seite eignentlich ihr Geld macht?
    Und zum 2. hat da jemand schon ma was gekauft also ob das seriöus ist.
    MfG DuFF
     
  6. #5 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    Solche Seiten verdienen ihr Geld damit, dass eine Menge Nutzer sich die Gebote vorher "kaufen" müssen, bevor sie sie abgeben können. Dadurch haben sie schon Einnahmen, ohne Ausgaben zu haben. Am Ende drücken sie mal ein PS3 ab und haben insgesamt Gewinn erwirtschaftet. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob nicht auch mal ab und zu irgendwelche Restposten oder andere unsaubere Ware den Weg in solche Versteigerungen findet..

    Ich würd da nicht mitmachen. Keine Garantien, kenne auch keinen, der da schon Erfahrungen hat, keinen Ansprechpartner, wenn was im Eimer ist.. Heikel.
    MfG
    Tanis
     
  7. #6 2. April 2008
  8. #7 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    Ich hab das Prinzip der Finanzierung nun gefunden:

    Dadurch finanziert sich das Projekt. Man hat zwar die Chance auf ein hochwertiges Produkt, aber man muss schon zu einer Zeit bieten, wo nicht viele Leute wach sind.
     
  9. #8 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    Hi,

    also ich habe mir das jetzt nun auchmal angeschaut und finde die Idee dieses "Auktionshauses" nicht schlecht. Sie selbst verdienen durch die Bids eine ganze Menge daran, also einen Haken gibt es sogesehen nicht direkt. Es ist halt eher wie ein Glücksspiel mit Suchtgefahr, denn mit jedem Gebot steigt der Preis um 10 Cent. Der letzte Bieter bekommt den Gegenstand.
    Aber ganz ehrlich gesagt bin ich jetzt auch in Versuchung mal nen 10er zu "investieren" ^^.

    Sieht man denn wer aktuell Höchstbietender ist oder steigt der Preis nur pro Gebot und am Ende sieht man erst ob man gewonnen hat oder nicht? Das mit der Laufzeit habe ich auch nch nicht ganz verstanden laufen die dann unterumständen noch Wochen weiter obwohl eben noch stand Ende in 10 Sekunden?

    Edit: Ich hab mir jetzt mal Bids für 10€ gekauft, sollte ich mal Glück haben werde ich euch informieren ^^.
    Dafür spiele ich einfach mal 3 Wochen kein lotto und jut is xD.




    Gruß TheFlash
     
  10. #9 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?

    wahnsinn ^^ die machen einen Umsatz da , allein das mitbieten kjostet ja schon 50 cent und ich denke das wird seperat abgerechnet. Is klar das du da eine wenig ersparnis hast aber da kommt bestimmt noch was auf einen an nebenkosten zu. so wie die homeshopping verarsche
     
  11. #10 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?



    hab mir gerade mal einige berichte auf dieser seite durchgelesen....und das ist ja extrem was da los ist!
    das ist ja voll die abzocke...außer du hast glück...was aber nur im aller äußersten glücks-zufall zutreffen könnte....

    im grunde spielen die leute ja mit der habgier des menschen unso...

    alle denken "ja toll billig unso", investieren dabei alles mögliche und dabei kann es dann auch sein dass man das zeug gar nicht bekommt.

    und wenn man nun nen lcd fernseher statt um 1000euro um 200 euro bekommt.... von nem startpreis ab 1 euro oder so...->
    da muss man ja erstmal alles mögliche bieten.. toll danach hat man nen lcd fernseher um 200 euro und ne telefonrechnung (wenn man per tel. bietet) die bis in den himmel reicht....tja...

    ein gefährliches spiel....
     
  12. #11 2. April 2008
    AW: Wo ist bei dieser Auktion der Hacken?


    Hi,

    ja ich gebe dir recht, man muss natürlich auch wissen wo sein eigenes Limit liegt. Die Suchtgefahr ist halt ziehmlich hoch, aber wenn man einfach sagt man gibt im Monat mal 10€ oder so aus dafür, ich mein es ist ja irgendwie auch Spaß und wenn man 1x ins Kino geht sind auch 15€ weg mit Popcorn und Getränk, also daher finde ich es irgendwie mal ganz witzig, aber man sollte nicht ernsthaft dran glaube was zubekommen.



    Gruß TheFlash
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...