Wo ist denn hier der Unterschied? Bücher zum Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Madmx87, 21. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2007
    Der neue Muskel-Guide. Gezieltes Krafttraining - Anatomie (Broschiert)
    Der neue Muskel-Guide: Gezieltes Krafttraining - Anatomie: Amazon.de: Frédéric Delavier, Achim Eckert, Jule Alberti: Bücher

    und dann gibt es noch das hier ...

    Muskelguide - das Trainingsbuch (blv-fitness) (Taschenbuch)
    Muskelguide - das Trainingsbuch: Amazon.de: Wolfgang Mießner: Bücher


    Wo ist da denn nun der UNterschied? Sehe ich das richtig, wenn das eine speziell auf die Anatomie ausgelegt ist und eher den Aufbau des Körpers darlegt und keine "Trainingspläne" vorschlägt???
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2007
    AW: Wo ist denn hier der Unterschied ;)

    Im neuen Muskel-Guide ist, so wie ich das versteh, nur erklärt was welcher Muskel macht und wie man diesen Muskel explizit trainieren kann.
    "Sieben Kapitel erklären, wie die Muskeln und Muskelgruppen an Armen, Schultern, Brust, Rücken, Beinen, Gesäß und Bauch aufgebaut sind, wie sie funktionieren und mit welchen der insgesamt 111 Übungen im Buch sie optimal trainiert werden. Dabei ist das Buch nicht mit einer Trainingsanleitung zu verwechseln. Wer exakte Übungspläne und Ernährungsratschläge zum Thema Muskelaufbau erwartet, wird enttäuscht werden. Denn das Buch will in erster Linie zeigen, wie die Muskulatur unseres Körpers arbeitet. Die einzelnen Muskeln und Muskelgruppen und nicht das komplette Trainingsprogramm stehen im Focus des Autors."

    Im Muskelguide sind Trainingspläne, steht ja da: "Die populäre Trainingslehre zum Muskel-Guide-Konzept – sportwissenschaftlich fundiert, aber auch für Einsteiger leicht verständlich: Grundlagen, Trainingsplanung und -steuerung, Trainingseinheit, Fehleranalysen."

    Naja so versteh ich die Beschreibungen zumindest :D

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    MfG
     
  4. #3 21. Juli 2007
    AW: Wo ist denn hier der Unterschied ;)

    ich hab selber das blaue musekguide buch und da steht drinn, mit welchen übungen du welche musekgruppen beanspruchst. Ist ein sehr geiles Buch mit sehr detailierten bilder in "Bleistift-look". Kann ich dir nur empfehlen.
     
  5. #4 27. Juli 2007
    AW: Wo ist denn hier der Unterschied ;)

    danke für eure Beiträge

    Bw's sind raus, werds mir dann mal zulegen in nächster Zeit :)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...