Wo ist der Denkfehler?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von fr33KaZoidT, 17. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2006
    Mir ist ein Problem aufgefallen, die Aussage muss einen Denkfehler enthalten, aber wo ist er?
    In der Schule hab ich mich gefragt:

    Wenn ich eine Münze in die Luft werfe, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dass die Münze nicht mehr den Erdboden berührt, wenn sie z.B. von einem fliegenden Schwein aufgefressen wird?

    1 zu ein paar quatrillionen oder noch mehr.
    Aber, es gibt unendlich viele Dinge die verhindern können dass die Münze auf den Erdboden kommt

    (z.B. 1000000 Fliegende Schweine oder 300 grüne fliegende schweine mit rot-blauem 5cm großen flügeln die sich an der Nasenspitze befinden.)

    Wenn es unendlich viele Dinge gibt die die Münze nicht auf den Erdboden fallen lassen, ist es doch unmöglich eine Münze in die Luft zu werfen die nicht aufgefressen wird, oder?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    hm...

    ne gute frage
    ich würde sagen das all diese dinge die passierren könte nicht passieren
    weil es fliegende schweine mit 5cm langen flügeln nicht gibt
    aber dieses thema ist echt gut wenn einem in der schule langweillig ist;)
     
  4. #3 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Woher weißt du das?
    Es kann doch eine nicht entdeckte Tierart sein
    Du musst ein Bisschen unogischer denken:)
     
  5. #4 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    alles im universum wird von der größten masse angezogen...liegt an der schwerkraft wie ja alle wissen

    d.h. unser planet is hier in der umgebung die größte masse also fällt deine münze da hin

    zu deiner überlegung

    du solltest das verhältniss pro kubikmeter luft aufstellen denn deine 30 mrd schweine werden bestimmt nicht den kompletten himmel bedecken d.h. sie werden auch nicht deine münze fressen die nicht mal 1.0*10^9999999999m der erdoberfläche ausmacht



    ....ein schrott..=)


    hmm du könntest auch die wahrscheinlichkeitsrechnung gegen unendlich gehen lassen (limes) dann wirst du feststellen das dein verhältniss schneller die unendlich erreicht als deine möglichkeiten die die münze vorm fallen hindern
     
  6. #5 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Ich würd einfach sagen, 50 zu 50

    Entweder sie wird aufgefressen oder nicht.^^
     
  7. #6 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Münze fällt auf den Boden > Flugbahn wird nicht behindert
    Münze fällt nicht auf den Boden > Flugbahn wird behindert

    Durch was die Flugbahn gehindert wird, wäre doch egal. Wahrscheinlichkeit 1:1, dass die Münze auf den Boden fällt oder nicht.
     
  8. #7 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    kalr du hast recht die einzelnen möglichkeiten werden addiert.

    sagen wir mal die wahrscheinlichkeit ist 1 : 999.999.999.999.999 , dass ein grünes fliegendes schwein die münze frisst und sagen wir mal es ist auch 1 : 999.999.999.999.999 , dass ein blaues fliegendes schwein die münze frisst.

    nun ist die wahrscheinlichkeit nur noch 2 : 999.999.999.999.999 , dass entweder ein grünes oder blaues fliegendes schwein ankommt und die münze frisst. die zahl ist aber immer noch soooo klein, dass es unmöglich ist.
     
  9. #8 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Ich glaube das ist es!
    Thx!!!

    €DIT: Und wenn unendlich Schweine kommen und die Münze auffressen?
    Ist dann die Wahrscheinlichkeit Unendlich:Unendlich?
    Oder wie jetzt?^^
     
  10. #9 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    nein ist es net. es ist seeehr unwahrscheinlich, dass mrd schweine kommen also ist es net Unendlich : Unendlich.
    aber falls die erste möglichkeit, also dass mrd. schweien kommen, eintrifft ist die wahrscheinlichkeit, dass ein schwein die münze frisst immer noch nicht 1 : 1 (unendlich : unendlich). den von den mrd. schweinen frisst ja net jedes schwein die münze.

    also um es ganz klar zu sagen: es wird nie ein grünes/ blaues schwein kommen und deine münze fressen. es geht unter reellen möglichkeiten nicht. man nennt das auch unmöglich!
     
  11. #10 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Aber ist es nicht dennoch 1:1? Es können viele Dinge passieren, dass die Münze den Erdboden nicht erwischt. Allerdings gibt es nur zwei Möglichkeiten, die eintreten können. Entweder sie erreicht den Erdboden oder sie erreicht ihn nicht.

    Ob es sie nun einem lila grunzenden Schwein zum Opfer gefallen ist, ist doch wurscht, denn die Tatsache, dass sie den Boden nicht erreicht hat, ist doch offensichtlich.
     
  12. #11 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    ganz einfach: man weiss nie was passiert,es kann alles auf der welt passieren das die münze nich auf den boden fliegt
     
  13. #12 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Hää? die kommt auf jeden fall zurück...
    das ist doch einfach nur unlogisch mit den bunten schweinen...
     
  14. #13 17. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Naja...

    Eigentlich ist der Denkfehler ganz woanders...
    Undzwar.
    Wenn du dir was ausdenkst,was sehr unwahrscheinlich ist wie das mit den Schweinen...
    sagen wir mal 1:1.000.000.000.000.000.000
    Und dann die verschiedenen Tiere in verschiedenen Anzahlen addierst,die es verhindern können,dann wird es ganz und garnicht wahrscheinlicher.
    Denn du musst ja die Whrscheinlichkeit des Qutienten zwischen Gesamtwahrscheinlichkeit und wahrscheinlichkeit der Tierart beachten.

    Bsp: es könnte passieren dass 4 grüne schweine die Münze aufhalten.
    oder auch 6 rote...trzdem würd die wahrscheinlichkeit nicht grösser oder kleiner.


    Das einzige was passieren kann,ist dass sie durch einen Fremdkörper wie einem Häuserdach abgefangen wird.

    Wenn du eine Münze nach oben wirfst,und sie an ihrem höchsten Punkt nicht blockiert hat,dann wird sie zu FAST 100% wieder auf dem Boden landen.


    und das FAST hat schon seinen sinn.

    Denn nur die lichtgeschwindigkeit ist 100% ig ;)


    NPU
     
  15. #14 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Das ist mit der geilste Thread den ich je gesehen hab^^
    Du musst bedenken das jede deiner Theorien eine eigene Warscheinlichkeit hat, du kannst die doch net einfach zusammenrechnen.
    Selbst wenn du auf 20Billionen verrückt Ideen kommst kann die warscheinlichkeit immer noch bei 0,0000000000000767678% sein.
     
  16. #15 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    sag doch einfach, die Chance ist null und nichtig.
    Viel größer ist da aber die Chance, dass Dein Lehrer oder ein anderer Mitschüler die Münze wegschnappt. Da liegt die Chance sogar 50:50
    Aber, wenn ich neben Dir stehen würde, wären es 100%, dass ich die Münze wegschnappe, weil ich nämlich zehnmal schneller bin wie Du!:tongue: =) =) =)
     
  17. #16 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    muss man für den thread auf eine besondere stelle des kopfes gefallen sein? :D :D :D :D
     
  18. #17 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    logisch! man kann auch die müze nicht in die luft schmeißen! und wieso!? weil es keine fliegende schweine gibt, die wiederum die müzen in der luft schmeißen . . . warum? weil keiner mehr seine mütze in die luft schmeißt damit so ein schwein sie auffressen kannn, dies wiederum hat die auswirkung, das die rase der fliegenden schweine verhungern und sterben . . . darum gibt es auch keine fliegenden schweine

    peaze methodman
     
  19. #18 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Unlogisches Denken in der Mathematik führt zu Denkfehlern.., womit die Frage beantwortet ist

    Btw: Die Münze berührt so oder so IMMER den Boden, ob sie nun vom "fliegenden Schwein" gefressen wird, und später ausgeschieden wird, oder einfach so wieder herunter fällt..
     
  20. #19 18. November 2006
    AW: Wo ist der Denkfehler?

    Es gibt aber auch unendlich viele Möglichkeiten, warum das Tier (z. B.), das die Münze fressen würde, auf dem Weg dahin stirbt....erschossen, Herstillstand, Orientierungsschwierigkeiten und Absturz, ....XD

    Du siehst....es gleicht sich aus! Glaube zwar nicht, dass es DIE Erklärung ist..aber eine! :D

    Znow
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Denkfehler
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    647
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    730
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    991
  4. Transporter 3 - Denkfehler!

    Daniw , 3. Februar 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.214
  5. [PHP] .htaccess hab ein denkfehler

    onip , 29. September 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    266