woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von 1040freak, 24. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2011
    ich stell mir das so vor das es von der marke (in diesem fall gstar) eine direkte quelle gibt
    wo der einzelhändler die neuesten kleidungen in allen größen und farben erwerben kann.

    wäre es möglich das es so eine quelle gibt? und was wird man benötigen um an diese quelle zu kommen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    Weiß es jetzt nur von adidas Sportbekleidung, da mein Vater ein Sportgeschäft führte.

    Um an die "ranzukommen" brauchte er allein schon 5m Schaufensterfläche, ansonsten hätten die ihn nicht einmal belifiert, also adidas direkt jetzt.
    Ich denke mal bei gstar wird es ähnlich sein, dass der Einzelhändler die Sachen direkt bei gstar in größere Stückzahl ordert.
     
  4. #3 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    denke es wird ähnlich laufen wie bei jedem laden ... einzelhändler beziehen ihre ware von großhändlern und zahlen keine mehrwertsteuer müssen die dann aber ende des jahres an den staat abführen :) benötigt wird dafür sicherlich n gewerbeschein ;)
     
  5. #4 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    nun frag ich mich wo gibt es solche großhändler. wenn ich danach google finde ich nur sachen in bezug auf outlets und das ist eigentlich das komplette gegenteil von dem was ich will.

    mir geht es vom prinzip her nur darum eine quelle zu finden die alle neuesten kolletkionen in allen farben und größen anbietet.
     
  6. #5 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    das sind die fabriken/ Verwaltungsgebäude neben den Outlets. Altes und Kaputtes geht an die Outlets, das Neuste geht an die Händler und letztendlich zum Endverbraucher.

    Eine direkte linie von Fabrik zu Endverbraucher ist unsinnig und nicht gewünscht (nur in Form von Outlets).
     
  7. #6 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    Um auf G-Star zurück zu kommen. Es gibt bestimmte maßstäbe, wieviel Fläche man G-Star im laden einräumt und wieviel ware man absetzt. " mal eben " 5 Hosen kaufen ist also nicht.
     
  8. #7 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    z.B. in nem Großhandel!

    da kommt man aber nur dran wenn man ein geschäft besitzt das ist wie METRO etc.
     
  9. #8 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    gstar hat einen Lager in bestimmten Städten.

    Ich habe Zugang, besitze eine Mitglieder Karte und kann mir somit die Sachen für unter 20euro kaufen. Wenn du ein Ausländer bist und "Connection" hast, ist alles möglich :D
     
  10. #9 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    In der Regel beziehen Händler ihre Waren von Distributoren und direkt von den Produktionsstätten.

    Unter Distributoren kann man sich vorstellen: Das sind große Zwischenlager, die dann an Händler weitervermitteln. Sie sorgen für gute Verfügbarkeit von Waren aus aller Welt, die wenn sie direkt bestellt werden würden, eine lange Lieferzeit hätten!

    Viele Hersteller verkaufen nicht an Endkunden, sondern verweisen nur auf Händler in der Umgebung.
     
  11. #10 24. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    das ist mir schon klar und deshalb würde ich mir dann ein gewerbeschein besorgen, den vorweisen und dann schauen was es so schönes gibt wenn das so klappen würde.

    also nen laden wollte ich eigentlich nicht aufmachen. würde denn nicht ein online shop reichen?

    ich wäre gerne teil deiner connection :D
     
  12. #11 25. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    Man meldet ein Gewerbe an und lässt sich in das Handeslregister eintragen.
    Da man erst mit dem Gewerbeschein berechtigt ist die Ware im Grosshandel zu beziehen.
    Bei den Kleidermarken kommt es immer darauf an ob Sie einer Handelskette angehören wie Z.B.: H&M, Real,Metro, Kik,usw.
    Dann ist es leider nicht möglich diese als Einzelhandel zu beziehen. Diese Informationen kannst du ebenfalls im Handelsregister einsehen oder Dich direkt an den Grosshändler wenden.
    Verschiede Grosshändler haben aber auch Ihre Auflagen, um überhaupt Ihre Marke ins Gewerbe aufnehmen zu können.Wie z.B.: Stückabnahme, Verkaufsfläche,Zielkruppe usw.
    Das ganze ist nicht so einfach.
    Besuch doch mal eine Gewerbemess da kann man auch sehr viel vor Ort über die Konditionen erfahren.
    Hat meiner Mutter vor der Eröffnung des Einzelhandels sehr geholfen.
     
  13. #12 27. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    sorry, aber großhändler sagt doch schon einiges aus.

    ihr könnt doch net beim großhändler anrufen und nur mal eben eine hose ordern? wenn ihr große stückzahlen kauft, dann geht das schon klar. aber bei einer hose machen die sich doch nicht die arbeit .... :D

    und falls du doch eine hose kaufen kannst, werden die preise auch nicht so unglaublich billiger sein ... große stückzahl = großer rabatt
     
  14. #13 27. August 2011
    AW: woher beziehen einzelhändler ihre kleidung zum weiterverkauf?

    wie schon viele vor mir richtig gesagt haben bestellen die Einzelhändler die Waren bei Großhändler. In der Berufsschule wurde uns erklärt dass wenn der Einzelhandel keiner großen Kette angehört, dieser sich anderen Läden anschließt um bessere Konditionen zu bekommen. Leider habe ich den Namen von dem "Großhändler" vergessen, bei dem Karstadt bestellt (zumindest glaube ich dass es Karstadt war, soweit ich es richtig in Errinerung habe).

    Handelt es sich nur um Kleidung einer Marke so bestellt eine Einzelhandelskette direkt beim Hersteller und lässt sich die Ware Containerweise rüberschiffen. Dafür haben die jeweiligen Unternehmen aber in China, Taiwan und Co. eigene Angestellte die aufpassen dass die Container auch wirklich mit Ware nach Deutschland geschifft werden und nicht leer. Habe mal von einem Fall gehört da wurde einem Elektrohandel anstatt von 10.000 Druckern nur leere Container zugesendet.


    Zu deiner Frage was man benötigt um bei diesen Marken einzukaufen:
    Ich denke nicht dass die Großhändler oder Hersteller deinen Gewerbeschein und Co. kontrollieren du brauchst einfach nur eine bestimmte Stückzahl die du bestellst. Für 10 G-Star Hosen werden die Dich sicherlich zum G-Star Store o.ä schicken.(unter Vorbehalt)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - woher beziehen einzelhändler
  1. woher chillischoten?

    Wikinger , 19. Januar 2017 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.087
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.278
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.180
  4. Woher infos beziehen?

    Richie , 10. Februar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    482
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    245