Wohnung Kaufen.

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von thug, 12. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2009
    Hallo. Meine Famillie (Mutti, vatti und ich ;) )
    Wollen uns eine Wohnung kaufen. Vorteile wisst ihr selber :p

    Aber stimmt der preis? Lohnt es sich? usw.

    Zur wohnung Erdgeschoss 3zimmerwohnung von (insgesammt 3etagen) 71m², Ruhige gegend (ist da wo ich grade selber wohne, bloß die straße weiter (ca. 1minute fußweg von jetzigem wohnsitz zu der wohnung)


    ist 1966 Erbaut.

    Wohnzimmer:
    19.00m²
    Kinder:
    11,90m²
    Schlafzimmer:
    16.00m²
    Küche:
    7m²
    Abstlraum:
    2m²
    Bad:
    2,8m²
    Flur:
    9,3m²
    Balkon:
    2,6m²

    Plus großzügiger Keller

    Überall liegt Laminatt, hat Neue Kunststoff-Isolierfenster eine Eckige Einbauküche(sah teuer aus) mit Dampfabzuckshaube nach draußen .

    Bad und küche mit fließen gefließt.

    Kostet dann 75.000€ + 6,25% Provision. (81.000€) wir würden ein Kredit nehmen und ca. 1.000€ monatlich zahlen inkl Warmmiete (230€)

    D.h das wir ca. in 10jahren ausgezahlt hätten (plus bank zinsen etc)

    d.h 2019 wäre die wohnung 53 jahre alt.

    Lohnt es sich? feilschen wird natürlich auch gemacht.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Das hört sich doch eig. ganz gut an! Kann mann nicht mekern.
    Ich persöhnlich wäre dafür das ihr es kauft.

    Gruss mitro-nitro
     
  4. #3 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    kommt natürlich auch noch drauf an wie des haus von aussen ausschaut! ich denk etz da an Wärmedämmung und so sachen!
    was für heizung drin ist spielt vielleicht auch noch ne rolle! gas,öl oder ne heizung wo man mit holz schürt!

    ansonsten hört sich des ganz gut an!


    greezzzee Gumball
     
  5. #4 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    das kann dir hier keiner sagen. Das ist hier ein board, ein forum - im eigentlichen sinne einfach nur text. Also ziemlich ähnlich einer zeitungsannonce.

    Wenn du also eine zeitungsannonce einer wohnung siehst, sagst du dann: "Jo, die kauf ich!" - Natürlich nicht, denn es zählen viele faktoren, die man nur live vor ort bewerten kann.
    Demnach wirst du hier auch keinen rat finden, denn keiner der user hier wird dort gewesen sein.
     
  6. #5 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    sry aber hier kann dir niemand sagen ob das sinn macht oder nicht, weil

    1.) niemand die wohnung im original und im umfeld gesehen hat

    2.) weil es auch sehr auf die stadt und wohnlage ankommt, wieviel wert das objekt hat.

    frag lieber mal fachkundige leute aus eurer direkten umgebung, das macht mehr sinn...

    //skell, warst paar sek schneller ;)
     
  7. #6 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    nene also die wohnung ansich ist ja super passend für uns.!
    geheizt wird mit Öl.

    >kommt natürlich auch noch drauf an wie des haus von aussen ausschaut!<
    {bild-link down}

    Also man darf da keine satelitenschüssel raushängen denn es zerstört blabla usw^^

    es liegt ca. 5minuten an der autobahn (5minuten bus fahrt zur stadt) usw. ich wohne ja schon da in dieser region, meine eltern arbeiten beide ca. 10-15minuten fußweg von unseren Jetzigen/dessen wohnung entfernt.

    Gesagt es das da ne sehr gute Wärmedemmung ist (als wir nachfragten wegen dem Boden da ergeschoss ist. uns wurde versichert, das man sogar Barfuß laufen kann ohne das auf den füßen sich eiszapfen bilden :D

    hier ein bild von außen:

    Wohnen tuhen da fast keiner zu miete (denk ich mal) und auch ältere menschen.. (mein teufel set wird wohl nicht auf volle lautstärke gehen -.-)

    wir haben ca. 50.000 einwohner.

    Die gegend ist ansich eine super gegend. richtig ruhig, wenig stress^^ (in der stadt ist auch ein ,,ausländer viertel" wo viele ausländer wohnen... und straffällig sind.. ps. bin auch ein ausländer)

    Natürlich will ich kein rat wie. ja klasse gefällt mir auch, kauf ich dir weg! haha!

    Ich meinte eher ob der Preis gerechtfertig ist, wiegesagt die wohnung ist von 1966..

    wurde aber Modernisiert (oder wie man es schreibt^^)

    75.000 tacken ist nicht grad wenig (obwohl bill gates dafür sich was zum frühstücken kaufen könnte -.-)

    und wollte halt mal von normalen menschen mal son rat hören.
     
  8. #7 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    SChwer zu sagen, ob das ein guter Kauf ist. Das wichtigste bei einer Immobilie ist die Lage, dass macht so gut wie alles am Preis aus. Vor dem Kauf würde ich immer einen Architekten, oder ähnliches sich das Haus angucken lassen, damit dieser dir sagen kann, ob alles in Ordnung ist.
    Außerdem würd ich mir sehr gut überlegen, ob ich mit meinen Eltern noch 10 Jahre lang in einer relativ kleinen Wohnung zusammen wohnen wollen würde.
    Aber im allgemeinen gesagt, kann man die momentane Zeit wohl als perfekt für den Immobilienkauf bezeichnen ;)
     
  9. #8 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Bissle sollte der Preis schon noch runter gehen .

    Ein Freund hat sich auch ne wohnung gekauft 77qm ,Bj1979 auch ruhige gegend 67k €.
     
  10. #9 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Wohnst du in einer Großstadt?

    Also, ich habe mehr oder weniger Ahnung von Immobiliengeschäfte.
    Ich denke, das es ein bisschen viel ist und 7000-8000€ daran runtergehen kann.
    Für 71m² sind 75000€ definitiv zu viel.
     
  11. #10 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    In etwa vergleichen kannste ja bei immoscout24. Ansich je nach Lage ist der Preis gerechtfertigt.

    Ich finds ansich aber etwas zu klein. Vielleicht hab ich es übersehen, aber kaufen das deine Eltern alleine oder bist du finanziell mit eingeplant?

    Wenn du quasi Miteigentümer wirst, fänds ich es Banane... da du ja eh in ein paar Jahren ausziehst und dann nichts mehr davon hast.
     
  12. #11 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Nachteile kennst du wahrscheinlich auch selber :p
    Wohnung kaufen ist meiner Meinung nach sogut wie nie die "effektivste" Lösung. Aber gewährt wohl etwas Sicherheit und wer das Geld hat, soll es machen. Aber gründlich abwägen davor, da wie du siehst, eine Bindung von über 10 Jahren vorliegt und 1k monatlich durchaus eine Menge Geld ist ;)

    Dazu musst du dir einen objektiven Markler holen, der den Wert schätzt. Hier kann dir keiner sagen, wieviel das Ding wert ist. Und ob sich eine Wohnung für euch speziell lohnt, kann dir wohl auch sogut wie niemand sagen - dazu sind die finanziellen und persönlichen Hintergründe wohl entscheidend.
     
  13. #12 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Ob es sich vom Wert her lohnt, kann wie die Vorredner gesagt haben nur bei objektiver Makler oder ein Gutachter feststellen. Es ist aber gut möglich, dass die Bank einen Gutachter schickt, bevor Du den Kredit bekommst. Schließlich geben die Dir keinen Kredit über 75.000, wenn die Wohnung nur 50.000 Wert ist. Also bei uns wäre der Preis ein Schnäppchen. In meiner Geburtsstadt wäre es teuer. Es hängt halt immer von der Stadt, der Lage usw. ab.

    Was aber viel wichtiger ist: Wie hoch ist das Hausgeld? Ist das bei den 230,-€ Nebenkosten mit drin?
    Wenn nicht, dann kannst du sicherlich 100 bis 150 € im Monat zu deinen Raten dazurechnen.
    Das Hausgeld ist so eine Art Rücklage der Wohnungseigentümer für größere Sachen wie Dachreparatur, neue Heizung und solche Späße.

    PS: Das mit der Satellitenschüssel würde ich zur Kenntniss nehmen, dran halten brauchst du Dich meiner Meinung nach nicht. Stichwort ist hierbei Informationsfreiheit, kannst einfach mal danach googlen.
     
  14. #13 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    so hört sich das doch echt gut an, aber achte drauf 1966 ist schon etwas älter wegen heizen und das alles ne.
    mfg
     
  15. #14 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Hm ich finde so an für sich ist es eine stinknormale wohung zu einem normalen Preis. Also kein besondres Schnäppchen.

    Aber dass mit Öl Heizen.... mhmm weil die Ölpreise sind nicht ohne, wiese zzt sind weis ich nicht, aber wir haben früher auch mit Öl geheizt, dehsalb weis ich netmehr wies jetzt ist...

    Also ich seh das jetzt nicht DAS schnöppchen wo ich sagen würde GREIFT ZU... aber das könnt ja nur ihr selbst sagen, ob es die Wohnung für euch Wert ist...
     
  16. #15 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    75k für 71M²?^^
    Also meien Eltern gucken sich gerade nach einem ganzen Haus um an der Nordsee.
    Da bekommt man ein ganzes Haus...kp wie groß definitiv größer als diese 71m² und Garten für 79k€. Das Haus befindet sich in einem top Zustand, also muss nichts renoviert werden. Das ist auch so ein Faktor. Die Fenster sind dicht (was bei vielen alten Häusern ja nicht ist).
     
  17. #16 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    das problem bei alten gebäuden ist oft die wärmedämung und die wandstabilität, ich kenne das problem selber von unserem haus. da kann man an einigen stellen kein bild aufhängen ohne das man die wand halb einreißt ^^
    aber ich meine, wenn ihr euch die wohnung gut angeschaut und mängel dergleichen vorweg auszuschliessen sind, hören sich die konditionen nicht schlecht an ;)
     
  18. #17 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, KAUFEN !!!

    Habe vor 3 Jahren selber ne Wohnung gekauft, 4 Zimmer im Erdgeschoss mit Tarasse und einen Gartenteil.

    Habe dafür 104000 Euro bezahlt ( bzw, werde ich noch lange zahlen :( )
    Aber es lohnt sich, wenn schon nicht für mich, dann eben für meine Kinder dann.

    Dein Angebot hört sich nicht schlecht an und ich denke der Preis ist auch OK, daher meinen Segen habt ihr :)
     
  19. #18 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    anhören tut sich das immer gut doch wie sied aus mit der Ausstattung an, das Gebäude ist ja 1966 gebaut worden das heißt das es sicherlich alt aussieht.
    Vom preislichen her ist das ganz okey für die m².
    Es kann dir hier sicherlich keiner genau sagen kauft die Wohnung oder nicht, hier gibts ja sicherlich keine immobilier (hoffe richtig geschrieben :p).
     
  20. #19 12. Juli 2009
    AW: Wohnung Kaufen.

    also richtig positiv ist halt.
    Der arbeitsweg ist kurz.
    Die gegend ist ruhig. (bis auf kleine kinder die auf dem spielplatz rummspielen^^)
    obs eine großstadt ist .. hm 80.000 einwohner^^

    wir haben burgerking und mcdonalds :p

    Naja ich würde dazubezahlen für die wohnung.

    Plus wäre das dann ich die immobilie haben werde. das ist dann meins. wenn die 10jahre halt rum sind unterstützen mich meine eltern dann finanziel. d.h ich werde von ihnen geld bekommen für meine eigene wohnung.. oder die werden gar ausziehen.

    genau in der straße gibt es noch 3 wohnungen.

    1.
    Etage: 1
    Objektzustand: Modernisiert
    Baujahr: 1974
    Zimmer: 3,00
    Wohnfläche ca.: 70,00 m²
    Kaufpreis: 79.000,00 EUR

    Die Wohnung wurde 2005 komplett modernisiert. Alle Elektro- und Wasserleitungen wurden in dieser Wohnung erneuert und eine neue Einbauküche mit hochwertigen Geräten installiert.


    2.

    Zimmer: 3,00
    Wohnfläche ca.: 71,00 m²
    Kaufpreis: 62.000,00 EUR

    ist eine wohnung weiter. und 3ter stock, steht nix was neu etc ist, nur das das Bad sanierungsdürftig ist, eine Zentralheizung hat (hat dann die wohnung die wir wollen auch schätzt ich mal)

    3.
    Zimmer: 3,00
    Wohnfläche ca.: 72,00 m²
    Kaufpreis: 78.500,00 EUR
    Objektzustand: Gepflegt
    Baujahr: 1966
    Qualität der Ausstattung: Gehoben
    Letzte Modernisierung/ Sanierung: 2004
    Heizungsart: Zentralheizung

    Top Küche! im bad waschbecken, klo, badewanne GRÜN!...

    =O
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wohnung Kaufen
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    996
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.538
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    14.137
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.235
  5. Zutritt zur Mietwohnung

    exiled , 17. August 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.279