Wollt ihr nen fairen Hoster?

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von HI_HO, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Hallo,

    ich überlege, ob ich vielleicht einen kleinen Hoster aufmache, so als Reseller. Ich würde dann verschiedene Pakete anbieten. Dabei habe ich eine ganz spezielle Philosophie. Ich möchte das anbieten, was die Kunden wollen.

    Also anonyme Anmeldung und Bezahlung über Paypal.
    Verschiedene Webspacegrößen mit viel Traffic.
    Duldung von Warez (Natürlich nur, wenn ihr eure Warez gut in rar verpackt mit anderen Namen und sehr langem Passwort.)
    Abusemailweiterleitung (Beschwerden werden an euch weitergeschickt und ihr werdet nicht gekickt)

    Ich dachte mir so pro 10MB Space 2Cent. Aber ich würde das natürlich nur aufziehen, wenn ich genügend Leute zusammenkriege, sodass zumindest die Kosten wieder drin sind. Vielleicht könnte ich auch ein wenig Freespace vergeben, wenn als Gegenzug Googleads eingebunden werden.

    Was meint ihr dazu?

    Auch Verbesserungen und Vorschläge oder Fragen posten!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    Die Idee finde ich schon ziemlich gut, nur handelst du dir damit früher oder später ziiiiemlichen Ärger ein. Ich rate dir wenn du in der EU wohnst diesen Service nicht zu machen, da du ein extremes Risiko auf dich nimmst.
    Mit den 2 cent pro 10 MBytes kommst du warscheindlich net weit, denn wenn wirklich Warez da drauf liegen aucht ein enormer Traffic entsteht. Zusätzlich must du dir auch überlegen, ob dich das Hostingcenter dann wirklich auch behalten will, wenn du Warez etc. da drauf hast.
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Hi,

    die Idee find ich sehr löblich, allerdings wie mein Vorredner schon sagte dürfte es in der Praxis scheitern.
    Nicht nur, dass das für die Behörden SEHR interessant wäre - selbst bei nur wenigen Kunden - sondern auch, dass Reseller Packete immer auf Shared Servern mit mehreren Resellern angeboten werden. D.h. die Hoster achten da schon drauf, dass auf den Servern nix mit gigantischem Traffic is und Warez werden in der Regel sofort gekickt. Du bräuchtest also einen Root, um das überhaupt machen zu können. Der muss wiederum finanziert werden und außerdem dürfte es dann noch einfacher werden, Dich zurückzuverfolgen...

    mfg
    saugi
     
  5. #4 28. Februar 2006
    Hmm, da habt ihr schon recht. Naja und wenn man die Warez verbieten würde? Würde dann überhaupt noch interesse bestehen? Achso, ich dachte auch noch an eine Vertragslaufzeit von einem Monat!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wollt ihr nen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.073
  2. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.299
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    387
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.023
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    374