Worauf achten bei TFT?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von whizzkid, 25. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2008
    Heii Leutz..

    Habe vor, mir bald einen TFT zuzulegen, sobald ich genug Geld zusammen habe versteht sich

    Jetzt stellt sich die Frage, was so die Kriterien sind, auf die man achten sollte..

    z. B.

    Reaktionszeit (2ms, 5ms oder wieviel sollten es max. sein? was lohnt sich reell?)

    was für nen Kontrast sollte man anstreben, 800 : 1, 1000 : 1...?

    wie ist es mit der Helligkeit und der Auflösung?
    Ist ein DVI-D Eingang wichtig bzw. vonnöten?

    Perfekte Größe? 22"?

    Und auf was achtet ihr sonst so? Evtl. könnt ihr auch gern nen paar Marken nennen, wo man bei Bildschirmen nix falsch machen kann..

    (Und wo ist der Unterschied zwischen WS und WSV?)


    Freu mich auf Antworten.
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Alles unter 6ms ist OK, Unterschied zwischen zB 2ms und 4 ms wirst du nicht festestellen können.

    Alles über 800:1 ist eigentlich ausreichend.

    Ja ist sehr wichtig und achte darauf das der Bildschirm am HDVI Anschluss auch mit HDCP umgehen kann. Was auch OK ist, ist wenn der Monitor einen HDMI Anschluss statt dem DVI hat. Beide liefern die gleiche sehr gute Qualität.

    Das musst du wissen was dir am meisten zusagt, nicht wir.

    Erst musst du uns sagen wieviel du ausgeben willst und welche Größe der Monitor haben muss.

    Viele Infos rund um das Thema Bildschirme findest du unter:
    PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV sowie Beamer & Projektoren

    Dort gibt es Tests, ein sehr gutes Forum (mit weiteren Tests), einen FAQ Bereich usw..
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    nach meinen eigenen Erfahrungen kann ich dazu nur ergänzen:

    - selbst 12ms merkt man nicht negativ
    - alles über 800:1 macht rein subjektiv wirklich keinen Unterschied
    - wenn der Monitor nur am Rechner hängt und man keine kopiergeschützten HD-Filmchen gucken will braucht man weder DVI noch HDCP oder sowas in der Art. Ich seh keinen Unterschied ob ich meinen Monitor per DVI oder D-Sub ansteuere (ich würd trotzdem DVI bevorzugen weil man das Bild nicht mehr anpassen muss)

    Und so schlechte Augen hab ich eigentlich noch nicht ^^
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Ouukay, also...

    Ausgeben wollte ich eig max. 200€ (gerne weniger ) und von der Größe her bin ich mir halt total unsicher, weil ich da nicht so die Unterschiede seh..
    Mein Freund hat z. B. nen 19er und sein Bruder nen 22er - und jeder sagt vom anderen, dass der die bessere Größe hat ?(

    Kann man denn generell sagen, je größer desto besser? Weil ich find - beim CS zocken zumindest - erkennt man auf dem 22" besser Kleinigkeiten als auf dem 19".
    Oder werden die großen irgendwann "unscharf" oder komisch vom Format her?

    Wenns egal ist, dann natürlich lieber ne Nummer größer

    Aber ansonsten schonmal Danke für die Tipps usw. - BW habt ihr auch, allerdings bringt euch das bei mir wohl nicht soviel.. Aber der gute Wille zählt
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Dazu kann man keine Empfehlung abgeben, da jeder einen anderen Geschmack hat.
    Am besten in echt anschauen und dann entscheiden was für dich die richtige Größe ist.

    Ich suche dir mal 3 Geräte in drei Größen raus (19, 20 und 22 Zoll) die 200,- kosten und gut sind.

    Belinea 1930 S2, 19", 1280x1024, VGA, DVI
    Belinea 1930 S2, 19, 1280x1024, VGA, DVI, Audio (111949) Preisvergleich | Geizhals EU

    Samsung SyncMaster 206BW, 20", 1680x1050, VGA, DVI
    Samsung SyncMaster 206BW, 20 (LS20MEWSFV) Preisvergleich | Geizhals EU

    Acer X3 Excel Line X223Wd, 22", 1680x1050, VGA, DVI
    Acer X3 Excel X223Wd, 22 (ET.EX3WE.016) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Dank dir! :]
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    also wenn du gerne nen großen haben willst, kann ich dir nur den huier empfehlen..

    LG Electronics L226WTQ-SF

    geb den begriff einfachmal bei google ein dann findeste direkt was dazu...
    ich habe ihn selber und bin sehr zufrieden, egal ob beim filme gucken oder beim zocken...

    Hier mal ein LINK
     
  9. #8 27. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Danke für den Tipp.. Ich werde versuchen, alle Vorschläge einmal in real anzuschauen und dann ne Entscheidung zu treffen.

    THX
     
  10. #9 27. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Den Samsung würd ich dir auch empfehlen, hab fast den gleichen, meiner ist zwar nicht genau der selbe, aber fast.. ist der SyncMaster 931BW & halt nen 19z,.. hab aber keine probleme damit, super Teil.. & hör auf Chris, der hat Ahnung^^..

    Mfg plzdie
     
  11. #10 27. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Jo, dank dir auch.. Bin schon fleißig die hier ansässigen Elektrogeschäfte am durchstöbern... Geb am Montag, bis dahin sollt ichs wissen

    Unterschied zwischen WS und WSV weiß nich zufällig wer, oder doch? Oder gibts da gar keinen..
     
  12. #11 28. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    WS steht für Widescreen bei Bildschirmen = Breitbildformat (16:10) , hat der 20" und 22" den ich dir ausgesucht habe.

    WSV kenne ich nicht in dem Bereich, WSV heißt normal Winterschlussverkauf
     
  13. #12 29. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Ouukay, danke..

    War nur am überlegen, weil z. B. den hier, gibst als W, WS und WSV, was mich irgendwie verwirrt hat

    Nicht, dass ich jetzt vorhabe, den zu kaufen, ist mir nur beim rumstöbern aufgefallen...


    Edit: Noch was aufgefallen..

    @ Chris: Ist das der von dir empfohlene 22"er oder ein anderer? Weil da steht ja nur X223W und nicht X223Wd... *verwirrt*
     
  14. #13 29. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Ist es echt so schwer die Daten von 2 Geräten zu vergleichen??
    Ich verstehe nicht warum einige das nicht schaffen weil dazu muss man nix wissen sondern nur lesen können

    Aufklärung:

    Acer X3 Excel Line X223W = hat KEINEN DVI-Anschluss = würde ich nicht empfehlen
    Acer X3 Excel Line X223W d = hat einen DVI Anschluss inkl. HDCP = würde ich empfehlen.

    So was kauft man aber eh nicht bei einem dubiosen Ebay Händler sondern bei einem normalen Onlineshop.
     
  15. #14 29. März 2008
    AW: Worauf achten bei TFT?

    Sorry, ich frag lieber nochmal nach, bevor ich was falsch mache.. dachte schon, dass da ein Unterschied bestehen muss, aber halt nicht sicher gewesen..

    Kaufe Hardware eh nicht bei Ebay, war nur der erste Link dazu den ich grad hatte^^

    Und danke, dass du meine doofen Fragen trotzdem beantwortet hast
     

  16. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: achten TFT

  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    472
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    680
  3. TFT zu Weihnachten (19" oder größer)
    sioxsux, 15. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    557
  4. Worauf bei Kauf von TFT achten?
    lsd62, 19. Oktober 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    703
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    391
  • Annonce

  • Annonce