Word Arts einfügen bei Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ShoX88, 14. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2006
    hi RR-ler,

    hab mal ne richtig blöde frage =)...wo finde ich bei windows xp standardversion die aus windows '98 bekannten word arts (siehe pic) ???

    {bild-down: http://www.uic.edu/depts/adn/seminars/msword97-intermed/wordart-gallery.gif}


    bitte schnelle antwort
    10er ist natürlich drin

    thx
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juni 2006
    ich verstehe deine Frage jetzt nciht richitg...willst du die Schriften als Datein haben oder willst du sie nur in Word anwenden?
     
  4. #3 14. Juni 2006
    ich möchte die word arts einfach nur in ein word dokument einfügen...
     
  5. #4 14. Juni 2006
    starte microsoft word

    drücke die taste F1

    tippe als suche

    "wordart" ein.

    wofür gibt es die holfe von microsoft, wenn du sie nicht nutzt?

    Hinzufügen von WordArt-Objekten
    Klicken Sie auf der Zeichnungssymbolleiste auf WordArt einfügen .
    Klicken Sie auf den gewünschten WordArt-Effekt und anschließend auf OK.
    Geben Sie im Dialogfeld WortArt Text bearbeiten den gewünschten Text ein.
    Wenden Sie eines der folgenden Verfahren an:
    Um den Schrifttyp zu ändern, wählen Sie eine Schriftart aus der Liste Schriftart aus.
    Um den Schriftgrad zu ändern, wählen Sie eine Größe aus der Liste Schriftgrad aus.
    Um einen Text im Fettdruck zu setzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Fett.
    Um einen Text im Kursivdruck zu setzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Kursiv.
     
  6. #5 15. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    @spotting: danke erstmal für deine hilfe...

    ich glaube ich hätte mich etwas genauer ausdrücken müssen...ich besitze die standardversion von windows die bei eigtl. jedem pc kauf schon drauf ist...da gibt es dann kein ''echtes'' word sondern ein prog das sich staroffice nennt...und da kenn ich mich nicht aus...habs auch schon über die sufu probiert aber siehe pic...

    staroffice3jh.jpg
    {img-src: //img151.imageshack.us/img151/6683/staroffice3jh.jpg}
     
  7. #6 15. Juni 2006
    Hi.

    Das Problem ist folgendes: WordArts sind ein Teil der Textverarbeitungs-Software Microsoft Word. Du hast aber auf deinem PC, wie man an dem Screenshot erkennen kann, nicht Microsoft Word sondern die Textverarbeitungs-Software StarOffice Writer installiert.
    Wenn du also Wordarts nutzen willst brauchst du Microsoft Office oder Word.
    Hab leider keine Ahnung ob Staroffice Writer etwas vergleichbares bietet.

    Gruß
    Moo-Gu

    EDIT: Nochmal zur Info: Office, Word oder sonstige Office-Software hat in diesem Fall nichts mit dem installierten Betriebssystem am Hut.
     
  8. #7 16. Juni 2006
    dem kann ich eigentlich nur noch wenig hinzufügen.

    star office ist nicht word, und hat keine wordarts.

    aber dafür hat es FontWork

    (der suchbegriff für staroffice)

    ist zwar nicht so komfortabel wie bei microsoft word, aber für viele aufgaben sollte es reichen ... (hab ich jetzt gesagt, das ms besser ist)

    nun,

    Apache OpenOffice - The Free and Open Productivity Suite

    besuche diese seite, sie bietet ein alternatives office paket mit word, excel und powerpoint (also vergleichbarer software zum text bearbeiten, tabellen bearbeiten und für präsentationen)
    diese ist opensource und somit kostenlos.
    sie basiert ebenfalls auf einer früheren version von staroffice (als dies auch noch opensource war) wurde jedoch weiter entwickelt.

    suche in openoffice ebenfalls nach "fontwork"
    oder auch nach
    "Autoformen"

    mfg spotting
     
  9. #8 16. Juni 2006
    bei staroffice wäre es mir neu, dass es da wordarts geben würde..

    Die gibts ja nur bei Word, heißen ja auch WORDarts ^^

    dem kann ich nur recht geben. Bei Word machts ja keine Unterschiede ob WinXP oder Win98. Word2000 oder so laufen ja nicht nur auf WinXP.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Word Arts einfügen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.788
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.156
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    917
  4. [XP] Parts entpacken ohne Password

    dave31 , 2. August 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    463
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    361