Word Makro

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von skulldred, 13. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2007
    ActiveDocument.Tables(1).Rows.Last.Cells(3).Select
    Selection.FormFields(1).TextInput.EditType Type:=wdNumberText, Default:="",
    Format:="SFr.#'##0.00"

    Also dieser Code selektiert eine Textmarke in eine Bestimmten Zelle. Anschliessend wird die Textmarke formatiert...
    Funktioniert wunderbar doch sobald ich aus dem Feld hinaus gehe wird das ganze um eine stelle verschoben und das jedes mal wenn ich wieder rein- rausklicke..

    Bsp:

    SFr. 55.00
    SFr. '0.55
    SFr. '0.05
    SFr. '0.00

    weiss jemand woran das liegen könnte? Bekomms net weg!
    MfG SD
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Januar 2007
    AW: Word Makro

    ohne n entsprechendes dokument, in dem das makro angewendet wird, wird dir da nicht zwangsläufig jemand weiterhelfen können - ich versteh z.b. kein stück, was du da vorhast. das problem dürfte jedenfalls das Format:=... sein.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Word Makro
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.509
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    516
  4. Word Makro ?

    Juggybash , 5. Februar 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    587
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    376