World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 8. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2006
    Die gestrigen Tagesthemen des ARD haben sich näher mit dem Problem "Goldfarmer", ein Ausdruck für Spieler, die World of Warcraft lediglich dafür besuchen (müssen), um Spielgold zu verdienen, um dies danach gegen echtes Geld zu verkaufen, befasst. Dabei macht das Magazin erschreckende Details zu den Machenschaften der dafür verantwortlichen Hintermänner aufmerksam.

    "Jeden Tag müssen wir zwölf Stunden spielen, ohne Pause, rund um die Uhr, in zwei Schichten." erklärt ein Schüler, der bei einer solchen Firma 'angestellt' ist, "Die Mahlzeiten sind mies; nur Reis und Kohl, das war's!" Den eigenen Ausweis müssen die Schüler, von denen die meisten von zuhause weggelaufen sind, bei ihren Chefs abgeben und sind ihnen damit förmlich ausgeliefert.

    "Wenn ich mein Soll erfüllt habe, darf ich dann schlafen gehen?" erkundigt sich ein interessierter Jugendlicher. So würde es ja nicht gehen, entrüstet sich sich ein Anwerber darüber. Zwölf Stunden sollen gespielt werden, keine Minute weniger. Selbstverständlich sind die Arbeitsplätze der Jugendlichen gut gegen die Öffentlichkeit abgeschirmt. Schließlich sollen die körperlichen und mentalen Probleme, die die Spieler dadurch davontragen, nicht nach aussen sichtbar sein. 60-100 US-Dollar, eine Schlafgelegenheit und Essen sind der monatliche Lohn.

    Den gesamten Beitrag der Tagesthemen finden Sie auf der entsprechenden Website.

    Quelle: gamestar.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    hmmm.....naja jetzt nicht bös gemeint, aber wenns da was anderes zum fressen und zocken geben würde, denke ich würden einige nur aus dem grund dahin gehen^^
     
  4. #3 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    naja das is das selbe wie ne drückerkolonne
    und su solltest erst mal überlegen wie die verhälnisse dort sind, bevor du solche unqualifizierte aussagen tätigst
     
  5. #4 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Boah alter, das hört sich jetzt echt an wie ein Movie?( , hätte nie gedacht dass es so etwas überhaupt mal geben könnte.
    naja, aber die chinesen sind schon so drauf, das erinnert mich irgendwie an Battle royal?(

    Aber merken die eltern nicht wasa da abläuft oder können sie einfach nichts dagegen machen?



    mfg allstar
     
  6. #5 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    is schon echt bitter, wie manche versuchen, aus nem spiel, das nur zum spass und unterhaltung gedacht is profit rauszuschlagen...

    Normalerweise sollte blizzard da was dagegen tun, aber dann würden die ja zahlende kunden verlieren...
     
  7. #6 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    boahh alta hammer 12 stunden zocken...jeden tag :poop: ey...
    zu übertrieben mach das mal ein paar wochen...moderner sklavenhandeln..
     
  8. #7 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    naja ist auch anti-gaming propagand drin von daher nicht so schlimm wie es da steht

    ja und in china wo gaming sogar vom staat massiv kontrolliert wird kann man nicht zur polizei gehen wenn es den so schlimm wäre, dafür brauchen die sicher ihren pass oder vielleicht wird das teil ja auch von leuten mit maschinengewehren bewacht :)

    Das ist ja natürlich was ganz besonderes, chef ich hab heute meine 12 pizzen ausgeliefert, hab zwar noch 2 stunden dienst aber ich mach jetzt schluss ~
    Und der Lohn ist sicherlich nicht so schlecht für chinesische verhältnisse
     
  9. #8 8. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Was isn des?

    Sowas ist doch verrückt, die nutzen einfach Minderjährige aus die nach nem halben Jahr auf jegliche Art und Weise körperlich und psychisch im ***** sind........Scheiß Reisfresser alter!
     
  10. #9 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Das nenne ich mal moderne Sklaverei, weggelaufene jugendliche zum zocken zwingen nur um aus Spielgeld profit zu machen .... naja sowas kann auch nur aus nem Asiatenkopf entstammen.
     
  11. #10 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    du sagst es, da hat wohl einer in schwarzem humor gebadet, gefällt mir :D

    naja, aber btt:

    ich finds echt schrecklich, dass sowas überhaupt möglich ist, aber man kennts ja nich anders von unseren chinesischen freunden, sozialismus lässt grüßen ;)
     
  12. #11 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    ui, das ist ja dann schonmal krass, dass es sowas wirklich gibt! zum spielen gezwungen ist eine echt makabere sache!
    beileid....
     
  13. #12 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Eigentlich sind Spiele dazu da einen zu enspannen und Spass zu bieten,
    aber das dauers schon echtes Geld verdient wird, weiß man schon lange.
    Gibt es in China keine Gesetze die Jugendarbeit verbieten ?

    Wir hier im Westen können eigentlich nicht viel dagegen tuen, nur aufpassen, dass das bei uns nicht so wird ...

    MfG CrossFire
     
  14. #13 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    oh mein gott, die armen kinder, wo sind da bitte die eltern??? aber die erziehung und vor allem beziehung zu eltern-kind in diesen ländern sind jemotionell nicht so zu bewerten wie in europa, leider hab ich manchmal das problem, dass ich meinen sohn vom pc-gamen, am liebsten an den ohren wegziehen würde

    herzliche grüße

    eure mysteria
     
  15. #14 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    vielen dank für die wow news.
    bin zur zeit auf sucher solcher news hauotsache es geht um wow.
    wenn noch jemand was hat würde ich mich freuen wenn er es mir per pm mitteilen könnte!
    hab dich gut bewertet da du es interesannt gestalltest hast!
    greetz Lowbird!
     
  16. #15 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Bblizzard tut auch die ganze zeit was gegen die china-farmer, die acc von denenn werden immer wieder gelöscht aba das bringt nix veil sie mit einem acc soviel Geld machen das sie einfach einen neuen bei ebay kaufen können und wieder von vorne anfangen zu farmen.
    Und solange die Nachfrage nach dem Viertuenllen-Gold so hoch ist wird es auch so weiter gehen.
    Hhabe hier auch in einiegen posts gelesen "wieso machen die Eltern nix dagegen? usw". ihr solltet euch mal den Beitrag ansehen (es ist einer der links^^), denn da wird erklärt das die meisten Jugentliechen von zuhause abgehauen sind
     
  17. #16 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Naja wen wunderts heutzutage. Aber ich glaub das gibts bei anderen mmorpgs auch. Wenn man an die ganzen zocksüchtigen Typen in Korea denkt....

    Greetz
     
  18. #17 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    soweit ich weis fing das Geld-Farmen in den USA an und zwar mit Ultima Online
    edit: aber er hatte alles selber gefarmt mit ein paar scrips ist auch ein nettes bild dabei^^

    Terra Nova: Buy the Farm
     
  19. #18 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Also wenn ihr glaubt, das das schlimmste ist, was in China den Jugendlichen geschieht, dann irrt ihr euch. Eigentlich ist das noch deine harmlosere Form der "Ausbeutung" von Jugendlichen in China. Außerdem wird hier niemand "gezwungen"... In dem Bericht wird gesagt, dass die meisten ja von zu Hause weggelaufen sind.. warum, das wäre hier zu klären! Und um Geld zu verdienen, ist es natürlich lukrativ auf die Werbeslogans reinzufallen und zu denken: "Hey, spielen und geld verdienen? Geil!"

    Wir wissen ja, dass China viel mehr Probleme hat, als ein anderer Staat. Nicht um sonst ist es das bevölkerungsreichste Land der Welt. Deswegen kommt es da wohl auch zu einer hohen Arbeitslosenquote und Ausbildungsstellenmangel.... die Folgen kann man sich auch ohne Analyse ausmalen
     
  20. #19 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    ja wie dumm kann man sein und 24 stunden vorm pc sitzen un dann noch monatlich bezahlen. naja wer wow spielt muss sich entscheiden ob reallife oder wow. beides geht nciht!
     
  21. #20 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Also der Artikel ist ja fast net zu glauben das es dort so abgeht. Aber ich stelle mir ernsthaft die Frage was sind das für Eltern ? Suchen die ihre entlaufenen Kinder net und wenn die Kinder noch zu Hause wohnen ehhh fällt es net leicht auf wenns Kind 12 Stunden weg ist und so nie zur Schule geht ? Naja also wie gesagt richtig heftig das man Kinder zu so etwas "missbraucht" Aber nun wo es öffentlich ist denke ich mal das es das net mehr lange geben wird und wenn doch dann wäre es nen Skandal das nix dagegen getan wird.

    mFg romestylez
     
  22. #21 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    mhh ich finde es ganz schön mies soetwas zu machen.
    ich denke dagegen sollte blizard vorgehen.nachvollziehen auf wen die accounts regestriet sind und prüfen was da abgeht.
    zumal das verkafuen von gold bei ebay ja sowiso untersgat ist^^=)
     
  23. #22 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Da ist echt krank!

    Wo kommen wir denn noch hin?

    Hoffe, dass das einzel Fälle sind und das nicht zum Standart wird ... 12 Stunden am Tag spielen, da geht man ja kaputt?
     
  24. #23 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Was in Satans Namen hat das mit Battle Royal zu tun? Alter schwede wenn du nichts mit inhalt sagen wilst dann schweig!
     
  25. #24 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Oh man, das ist ja mal echt hart...

    Hab' da auch schon von gehört :eek:o:. WoW bringt teilweise auch verdammt miese Seiten mit sich....hab' auch schon gehört, dass Leute verreckt sind, weil sie die ganze Zeit "gezockt" haben und dabei das Essen vergessen haben... :eek:o:.

    Znow
     
  26. #25 9. Oktober 2006
    AW: World of Warcraft - Jugendliche in China zum Spielen gezwungen

    Echt heftig!
    Da müsste man doch eigentlich was gegen machen könn. Da is doch sicher irgendwas illegal dran.
    Zocken is ja ganz lustig, aber wenn mans machen muss:kotz: und sonst nix anderes machen kann
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - World Warcraft Jugendliche
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.689
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.783
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.245
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.377
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    710
  • Annonce

  • Annonce