World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Thecell, 26. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2009
    Hallo meine werten Raidrush Kollegen.
    Ein Freund und ich müssen in der Berufsschule eine Selbstständige Vertiefungsarbeit (SVA) schreiben. Das ist eine Abschlussarbeit. Wir haben das Thema World of Warcraft gewählt, da wir uns damit bestens auskennen und es oft Disskussionen darüber gibt. Wir müssen für das ganze eine Umfrage machen, ob online oder auf der Strasse ist egal, jedoch haben wir uns für erstere Variante entschieden, da man auf der Strasse meist wenig zeit hat und man etwas glück haben muss, WoW'ler anzutreffen. Also dann ich bitte euch die Folgenden Fragen zu beantworten:

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Das Wären die 7 Fragen. Ich hoffe es beantworten mir so viele wie möglich die Fragen :)
    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
    Gruss Thecell


    Ich danke allen für die grosse Teilnahme!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    Dann will ich dir mal behilflich sein. ;) (Bin aber kein wow zocker mehr)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Warcraft III TFT, Cs 1.6, Flatout 2
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Im Durchschnitt 1-2 Stunden maximal.
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Damals Allianz und Horde, finde dort keine Unterschiede.
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Das hängt vom Spiel selber ab, jedoch halte ich mehr als 50€ für Wucher, von monatlichen kosten mal abgesehen.( ~13€ pro Monat und dann auch noch das Spiel bezahlen? Bei Handys klappts doch auch :p )
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    50/50 Daheim und auf Lans.
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Definitiv ja! Man schaue sich dazu einfach mal das Spielprinzip von WoW an. ;D
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Isolation würde bedeuten das ich unterdurchschnittlich wenig soziale Kontake habe, demnach würde ich hier mit Nein antworten.

    So ich hoffe ich konnte euch etwas helfen ;)

    mfG Schniff
     
  4. #3 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. WoW, CSS, FEAR
    2. 4 Stunden/Tag 24 Stunden/Woche ca.
    3. Ich vertrete die Allianz.
    4. Keins.
    5. Daheim und übers Internet mit meinen Bekannten.
    6. Ja, haben sie,auch wenn die Mehrheit dagegen stimmt.
    7. Es gab eine Zeit, wo ich mich völlig abgegrenz habe von meiner Umgebung, jedoch hab ich das inzwischen wieder im Griff und seitdem gehts wieder bergauf :)
     
  5. #4 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
      Serious Sam HD The First Encounter, Eve Online, Borderlands
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
      Mehrere Stunden. 4-9 ca.
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
      Ich war früher auf der Allianz Seite tätig
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
      Kommt auf die Qualität des Spiels drauf an. Gern bin ich auch bereit 50€ zu bezahlen
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
      Zuhause sowie auch auf Lan Partys
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
      Nein, Sucht und fessenlder Spielspaß ist nicht zu vergleichen
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
      Nein überhaubt nicht, es ist schön sich auch mal Online mit seinen Freunden zu treffen und zusammen ein paar Spiele zu spielen.
     
  6. #5 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Counter-Strike, Call of Duty, Left4Dead
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    1-3 stunden am Tag, wenn ich Zeit habe und Freundin weg ist :p Aber nur selten, sonst chatten musik hören etc. etc.
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Horde
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Nicht viel, ich spiele auch WOW auf privat-server
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Daheim mit Kumpels, auf Lanpartys spielen wir immer Ego-Shooter
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Kommt auf den Menschen an, WoW macht mich nicht süchtig hab bestimmt schon 1-2 Wochen kein bisschen WoW mehr gezockt und früher war das genauso.
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Wenn Kumpels da waren, sofort Rechner ausgemacht.
     
  7. #6 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Fifa 10, Uncharted 2, WoW
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Mehrere Stunden. 3-5 ca. pro Tag
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Horde
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Full Budged, also 50 Euro ca.
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Zuhause und auch auf LANs
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Nein, ich spiele aus Spaß.
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Niemals, aber wenn man wie z.b. WoW in einer Gilde ist, die eher familiär gelegt ist, ist das schon nett :)
     
  8. #7 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele

    Final Fantasy 7, Final Fantasy 8, AION

    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche

    2-4 Stunden pro Tag, manchmal weniger, manchmal mehr

    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)

    Nie gespielt.

    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?

    Im monat maximal 15 euro (ABO), würde aber lieber garkeins ausgeben *haha* wer nicht :)

    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?


    Zu Hause, auf Lan-Parties mit Freunden

    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?

    Ja meiner Meinung nach haben einige Spiele großes Potenzial um Süchtig zu machen. Ich würde aber sagen, dass hängt sehr vom Spieler ab. (soziales umfeld usw)

    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?

    Nein denke ich nicht, meine Freunde und meine Familie geht immer vor. Falls mich deswegen jemand verurteilt möchte ich gerne auf Punkt 6 verweisen :)#



    --> hoffe es hilft dir bei deiner Arbeit :)
     
  9. #8 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    --------------------------------------------------------------------------

    1. Counter Strike 1.6, GTA IV, World of Warcraft
    2. ca 6-8 die Woche
    3. Horde
    4. Eher weniger
    5. Daheim - oft mit Freunden
    6. Ja
    7. Nein
     
  10. #9 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    [*]Nenne deine 3 Lieblingsspiele

    1. Halo 3
    2. DotA
    3. Call of Duty: Modern Warfare 2


    [*]Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche

    ~ 3 Stunden am Tag


    [*]Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)

    Horde. Scheiss auf Allianz ^^ schon immer Horde


    [*]Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?

    Je nachdem 50 - 70 € einmalig, aber nicht monatlich für eineinzelnes game


    [*]Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?

    Meißtens zuhause online mit Freunden


    [*]Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?

    Ja. Richtig stark sogar. Merk es ja bei mir selbst, bei MW2 die erste Woche nur gezoggt^^


    [*]Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?

    Wenn man es übertreibt kann das schon passieren, aber mit guten Freunden passiert das nicht



    So hoffe ich hab dir weitergeholfen :)
     
  11. #10 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
      Max Payne 1
      Mafia
      Assassins Creed
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
      5-10 Minuten
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
      Weder noch.
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
      Nichts
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
      Zuhause
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
      Nur auf Menschen, die ohnehin suchtanfällig sind
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Nein.
     
  12. #11 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1.Nenne deine 3 Lieblingsspiele:

    CSS , Call of Duty 6, WoW
    2.Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche

    Als ich noch auf der Realschule war und WoW gespielt habe ca. 7 Stunden am Tag am Pc gegammelt ob gespielt oder nicht war unterschiedlich. Am WE sagen wir auchmal 7 Stunden, ab und zu war man ja auch abends mal weg.

    Jetzt in der Oberstufe mittlerweile nurnoch max 1-1.5 Stunden am Tag, WoW spiele ich allerdings auch nicht mehr.

    3.Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)

    Als ich damals gespielt habe hab ich zuerst Alli gespielt. Das aber aufgehört, weil auf der Horde irgendwie die Leute bissl anders waren.
    Aber naja Horde, Alli , ziemlich gleich, 51% Horde, 49% Alli.

    4.Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?

    Wenn es ein gutes Spiel ist, dann bin ich bereit auch dafür mal 50-60 Euro auszugeben. Allerdings für irgendein 5 Stunden Singleplayer-Rotz-Game nicht.

    Monatlich für ein extremst , wirklich extremst gutes Spiel max 20€
    Allerdings, da ich mittlerweile nichtmehr so viel spiele max 10€. Wenn man mehr Zeit damit verbringen würde, würde ich auch 20€ akzeptieren.

    5.Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?

    95% alleine Abends 1-1.5 Stunden so um runterzukommen. 1% in der Schule oder so mal bissl zocken und 4% Lanpartys.

    6.Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?

    Natürlich hat jedes Spiel ein gewisses Suchtpotenzial, besonders in WoW ist es deutlich zu zehen, denn wenn du nicht spielst, hängst du hinterher und dann kannst du kaum mithalten.
    Folglich musst du spielen um weiterzukommen.

    Ein Spiel bei dem es um nichts geht, bei dem der Status den man hat egal ist, macht natürlich auch nicht süchtig, sondern man spielt es aus gelegenheit.

    7.Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?

    Auch hier wieder, kommt darauf an ob es ein Spiel ist, welches eine Sucht erzeugt.
    Wenn du Kontakte im Internet findest , und im normalen Leben keine hast, verlierst du da ja keine Kontakte, sondern gewinnst dazu.
    Von allem anderen aus dem RL könnte man sich allerdings ziemlich ausgrenzen.
     
  13. #12 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Team Fortress 2,GTA (Alle Teile),Metal Gear Solid (Alle Teile)
    Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Am Tag wenn ich wirklich nix zu tun hab werden das schonmal so 8-10 Stunden
    Ansonsten vllt 4-5 am Tag
    Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Horde ;)
    Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Wenn es Spiele sind die es Wert sind zu kaufen dann bezahl ich gerne 40-50€
    Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Überwiegend daheim,gelegentlich LAN's mit Freunden
    Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Als ich damals angefangen hab war ich schon recht "abhängig" aber mittlerweile gehts auch ohne PC-Games,ist halt ein Hobby mehr nicht
    Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Nein
     
  14. #13 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    WoW,C & C,Warcraft 3
    1-2
    Allianz
    40 Euro
    Überwiegend Daheim
    Es kommt immer auf die person selber drauf an.
    Ja spiele isolieren mich und ja ich pflege meine kontakte dadurch weniger aber da ich sowieso
    eine sehr beliebste person bin ist dies mir relativ egal.
     
  15. #14 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    lieblingspiele:
    css;schlacht um mittelerde 2;left 4 dead 1&2
    wie viel:
    1 std max
    fraktion:
    allianz
    geld:
    nichts oder 10 euro
    wo:
    mit kumpel,s daheim sowie auf lans
    sucht:
    ja manche schon
    isolation:
    denke nicht bei 1 std am tag ^^

    das war mal echt interessant...
     
  16. #15 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Warcraft 3, Counterstrike, Trackmania
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Tag: 1-2h Woche: 16h
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Spiele keine WoW
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    20€ für ein Spiel wo ich weiß, dass ich es lange spielen werde. Da es das nicht gibt eig. gar nciht. Mein zuletzt gekaufter Spiel war glaube ich Counterstrike Source. Davor Warcrat 3. Die habe ich auch Original.
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Überwiegend zuhause, alle paar Monate mal auf ner Lan
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Ja.
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?


    Naja, denke ohne n PC Spiel würde ich manchmal bei langeweile intensiver Kontakt suchen. Aber generell halten sie mich nicht ab.
     
  17. #16 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    CounterStrike, Heroes of Newerth, ein gutes MMORPG (variiert immer, nach dem ich WoW aufgehört habe)
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Als ich noch WoW aktiv gespielt habe waren es mehr als 11 Stunden pro Tag!
    Seit dem ich nicht mehr Spiele, sind es im Durchschnitt weniger als 1 Stunde pro Tag...
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Ich habe damals Allianz gespielt. Konnte mich aber auch nie richtig entscheiden..irgendwie schien es mir immer so, dass auf Horde-Seite weniger Kiddies gespielt haben :>
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Hmm, für ein sehr gutes 50 Euro...
    Für ein Online-Game höchstens 15 Euro pro Monat.
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Meistens spiel ich Abends daheim...wenn ich nichts anderes zu tun habe.
    Am liebsten Spiel ich aber auf LAN-Parties. Da stimmt einfach alles!
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Ja, das denke ich. Wobei ich da auch eher an MMORPGs denke.
    Ich glaube, dass dort das Suchtpotenzial besonders hoch ist, da man spielt und trotzdem noch sehr enge soziale Kontakte (leider nur durchs Internet) hat.
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?

    Ja, das denke ich allerdings auch^^...sozusagen die Kehrseite des Ganzen.
    Durch die lange Zeit vorm PC macht man weniger mit seinen RL-Freunden...was verheerende Folgen haben kann.
     
  18. #17 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    . 1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Diablo II LoD, Guild Wars (besonders Nightfall), Call of Duty 4
    . 2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    Im Moment 0, da das Studium mich noch sehr stresst. Ansonsten wars immer so 10-15 Stunden pro Woche.
    . 3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    -
    . 4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    Maximal 1x den Kaufpreis
    . 5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Daheim und mit Freunden.
    . 6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Gute Spiele defintiv. War etwa 5 Jahre lang süchtig nach Diablo II. Aber das ist wirklich von Spiel zu Spiel verschieden. Die guten sind auf jeden Fall auch in der "potenziell suchtgefährdend" Gruppe.
    . 7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Da ich nie so ein 24/7 Spielproblem hatte, kann ich das nicht so beurteilen. Bei meinen Erfahrungen war es jedenfalls nicht so.
     
  19. #18 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    asdf
     
  20. #19 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    Also, ich bin dir gerne behilflich...hier meine Ergebnisse


    1. Warcraft 3 TFT(DotA), WoW, Cs:s
    2. 2-3 Stunden pro Tag je nach Lust und Laune, wird aber kaum mehr (bis auf Lan) ;)
    3. Horde
    4. Kommt ganz auf das Spiel an, kann mir bis zu 60 Euro wert sein. 15 Euro pro Monat.
    5. Zu Hause mit Kumpels über Skype ;) (meistens DotA)
    6. Ja, auf jeden Fall, war selbst in der lage und bin auch ziemlich abgestürzt
    7. Nein, garkeinen Fall, RL Kontakte oder Unternehmungen gehen vor!


    Hoffe es hilft dir.


    MfG
     
  21. #20 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)


    1. [*]Nenne deine 3 Lieblingsspiele
      Quake 3, Dragon Age, Ut2k4
      [*]Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
      5-10 pro woche schätze ich... (also während der schulzeit)
      [*]Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
      Als ich früher gespielt hab -> Horde Only ^^
      [*]Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
      maximal 40 Euro... alles andere ist ein witz, für ein gutes MMORPG bin ich auch bereit monatliche Beträge zu bezahlen, aber dann muss es wirklich gut sein :)
      [*]Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
      Daheim & Online mit Freunden, lan's sind in meiner gegend bisschen rar, aber wenn eine is, bin ich dabei :D
      [*]Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
      Jop, auf jedenfall, aber das's alles ne sacher der Einstellung gegenüber dem Game & abhängig vom sozialen umfeld^^
      [*]Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
      Auf keinen Fall, ich übertreibs ja nicht ^^ außerdem trifft man durch Games neue leute da man ein gemeinsames Gesprächsthema hat, etc... und einige meiner Freunde zoggen auch online Games, was ja im Prinzip wieder zu sozialem miteinander führt :)
     
  22. #21 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    WoW, CSS, CoD2
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    1-2Stunden
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    Horde
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    kommt auf das Spiel an. Bei monatlichen Kosten nicht mehr als 13€
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Daheim mit Freunden
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    Ja und Nein. Kommt immer auf den Spieler an
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    Nein.
     
  23. #22 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    WC3, DotA, Heroes of Newerth
    Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    unterschiedlich, 1-2h pro Tag manchmal auch gar nicht, bin eher am pokern
    Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    spiele kein WoW mehr, früher aber eher Horde
    Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    für singleplayerspiele bin ich nicht bereit ~50€ zu zahlen, da ich nie lange spaß daran habe. für gute MP spiele bin ich schon bereit ~50€ zu zahlen
    Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    daheim im inet mit freunden
    Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    habe früher auch recht viel wow gezockt, aber nur weil ich nix anderes zu tun hatte. für einen aussenstehenden sieht das vllt. nach sucht aus, aber für mich war es keine sucht, da ich immer ausmachen konnte wenn ich wollte. hab auch manchmal 2-3 tage nicht gezoggt wenn ich einfach kein bock drauf hatte. ein gewisses suchtpotentzial kann man aber spielen wie wow nicht abstreiten.
    Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    mich persönlich nicht, gibt aber einige bei denen das der fall ist
     
  24. #23 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    - GTA Vice City
    - C&C Generals
    - Gothic II
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    - Weniger als 10 Stunden.
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    - Allianz
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    - Für einen guten Titel ~50,-€. Für fesselnde und gute MMO's ~15-20,-€.
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    - Überwiegend zu Hause, alle ein bis zwei Jahre auch mal eine Lanparty.
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    - Definitiv!
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    - Kommt drauf an, wie intensiv man spielt. Kann aber durchaus möglich sein.
     
  25. #24 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    Nenne deine 3 Lieblingsspiele

    WoW, Guild Wars, Fifa

    Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche

    2-8 (wenn ich frei habe mehr als wenn ich von der Arbeit komme, bzw an Wochenenden weg bin)

    Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)

    Ally

    Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?

    Die monatlichen WoW Gebühren sind zusammen mit den momentanen Preisen echt das äußerste

    Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?

    Daheim, mit Freunden

    Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?

    Ja, besonders MMO's

    Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?

    Nein, bevor ich an nem Wochenende nicht mit Freunden losziehe muss schon einiges passieren
     
  26. #25 26. November 2009
    AW: World of Warcraft (Selbstständige Vertiefungsarbeit)

    1. Nenne deine 3 Lieblingsspiele
    Super Smash Brothers Melee, Warhammer Online, Call of Duty
    2. Wieviel Stunden spielst du pro Tag/Woche
    wenn ich grad n geiles Spiel da hab am Tag bestimmt 5 Stunden.
    3. Falls du WoW spielst, welcher Fraktion hilfst du am meisten? (Allianz/Horde)
    For The Horde natürlich!
    4. Wieviel Geld bist du bereit für Spiele auszugeben?
    außer den monatlichen Gebühren für Warhammer o.ä. nichts.
    5. Wo spielst du? Überwiegend Daheim, mit Freunden, Lanparties?
    Überwiegend daheim aber auch ab und zu mal ne Lan.
    6. Haben Spiele deiner Meinung nach Suchtpotenzial?
    kommt ganz auf das spiel an, bei Wow hab ich am eigen Leib gemerkt das es Suchtpotenzial hat.
    7. Denkst du, Spiele isolieren dich und du pflegst deine Kontakte dadurch weniger?
    nein denk ich nich, ich mach so gut wie jeden Tag iwas und am We immer geh ich fast immer weg.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - World Warcraft Selbstständige
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.829
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.004
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.334
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.658
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    806