WoW lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Konne, 28. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2006
    Wollte ma eure Meinungen wissen ob es sich lohnt WoW zu kaufen und dann so für 6 Monate 60 € zu bezahlen.. Also ich hab mir die Testversion geholt und muss sagen das Spiel an sich ist ja saugeil denke ma da kann kein online Rollenspiel mithalten..kann aber auch sein, dass ich das denke, weil ich kein anderes kenne :)

    Naja auf jeden fall hab ich mir die Testversion für 10 Tage gesaugt und fande es recht gut. Nu hab ich mir überlegt ob es sich wirklich lohnt da jeden monat knapp üer 10€ zu bezahlen :)
    So dann hab ich mir so gedacht ich könnte mir ja zum bday ne Gamecard für 60€ schenken lassen das wären dann 6 Monate zockn + 1 Monat glaube ich als Testversion wenn man sich das Spiel original kauft!

    Jetz wollte ich ma euch fragen wie ihr das gemacht habt ob ihr es selber bezaahlt die 10€ pro Monat usw! Und ob es sich lohnt und wie es nach 60 leveln weitergeht? ich weiß ja das jetz das add-on rauskommt wo man sein helden dann auf stufe 70 oder 75 leveln kann!
    Also postet will eure Meinung dazu hören!!!



    Edit:\\\

    Mh nur ma so am Rande also bis jetz was ich so gehärt habe, würde ich es mir nicht original kaufen aber weil viele leute von euch gesagt haben sie haben aufgehört obwohl sie noch n bissel zeit zum zockn gehabt hätte wollte ich mal fragen ob mir evtl jm seinen acc leihen kann damit ich es mal weiterspielen kann also nich so 1 monat spielzeit denke das wäre zuviel aber n bissel vllt um mir ne eigene meinung davon zu bilden?? Klingt komisch is aber so :D
    & btw: kann man sein charakter nich irgendwie kopieren? und bei nem anderen acc einfügen das müsste doch irgendwie gehen normalerweise müsste man dafür ja auch nochma knapp 20€ blechen :(
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Du kannst auch auf privaten servern zocken da kostest dass nix,dann lohnt sich das auf jeden fall und du musst nicht bezahlen.
     
  4. #3 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Und was is auf den privaten server anders?
    Muss ja n nachteil haben :D
     
  5. #4 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    sind halt weniger leute... und nicht die aktuelle version
     
  6. #5 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Ich finde das es sich aufjedenfall lohnt =)
    Und zu deiner Frage ob es nach lvl 60 weitergeht:
    Mit lvl 60 fängt das Spiel an^^
    20er und 40er Raidinstanzen benötigen alle lvl 60.
    Der Nachteil an privaten Servern ist:
    1. hab noch keinen brauchbaren gefunden (und ja ich war auf sehr vielen, kann aber sein das es sich geändert hat :p)
    2. Viel zu wenig Online für meinen Geschmack

    Vorteile.
    Kosten nix ^^

    Muss aber jeder selber wissen ob es sich lohnt oder nicht.

    mfg Sir-Chriddi
     
  7. #6 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Also WOW macht ja sau bock, weil es ja auch mit so vielen Leuten ist. Zocke selber auf einem Privatserver und kommt nicht an das von Blizzard heran. Da wurden alle bugs beseitigt, die man von privaten servern so kennt, aber es macht einfach keinen spaß.

    Ich würde sagen es lohnt sich nur, wenn man dann auch richtig zockt.
    Und wenn nicht, dann sind 12€ im Monat nicht viel.
     
  8. #7 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    WoW geht halt mit der Zeit auf den Geldbeutel^^. Musst dir überlegen ob du monatlich geld ausgeben willst oder ob du einmal das game kaufst und dann es kostenlos zockst. Für WoW spricht natürlich die riesige Welt und die fast uneingeschränkten möglichkeiten seinen Charakter zu verändern.
    Mfg Shawn
     
  9. #8 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Also WoW ist eigentlich ganz cool wobei man natürlich auch auf privaten servern zoggen kann.. Aber meienr Meinung nach ist Langzeit Spaß nur bei Blizzard gewährleistet da Private server meist buggy sind..
     
  10. #9 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    finde das voll übertrieben
    das bezahlst alle paar monate zig euros für nix
    kenne leute die das tag und nacht zocken und voll süchtig sind
    das spiel is ne droge eindeutig!!!!!!!!
     
  11. #10 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Wenn du dir sowieso jeden 2. Monat nen Spiel kaufst kannste auch WoW kaufen.

    Da bezahlste fürs Spiel 15€,, dann pro Monat nochmal 13€, aber dadurch, dass es immer weiter geht, bracuhst du eigentlich keine anderen Spiele mehr kaufen ;)
     
  12. #11 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Ich spiele schon lange WoW ist ein Hammer Spiel empfehle ich jedem aber worum es geht

    Privat Server sind im Gegensatz zu den richtigen MEGA SCHEI*E es lohnt sich auf jedenfall die paar euro im Monat dafür abzudrücken ^^
     
  13. #12 28. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    WoW ist ein (leider) sehr Zeitintensives Spiel was nicht jedem zu gute kommt. Am Anfang macht es vielleicht noch Spaß aber nach einiger Zeit dauert es immer länger und das Schema ist eigentlich immer gleich. Quest´s Sammeln und erfüllen, nebenbei noch seinen Charakter bilden. Am Anfang hats mir Spaß gemacht aber nach einiger Zeit war es einfach langweilig geworden. Ich würde es mir nicht nocheinmal kaufen.


    Gruß
     
  14. #13 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Jo das hätte ich mir ja auch gedacht dass das schema immer das gleiche is immer wieder quest und quest es geht eig nur darum für mich dass ich das mit anderen zusammen zockn kann mit kumpels durch die gegend rennen und alles schnetzeln was uns vor den weg läuft :D
    naja ma sehen ob ich das machen aber so was ich hier gelesen habe denk ich mal ich mach es wahrscheinlich nich oder ich hol es mir für 15€ oder wie teuer auch immer dann kann ich es zumindest schonmal einen monat 4 free zockn dann habe ich wahrscheinlich auch kein bock mehr auf das game!

    und wie einer hier gesagt hat von wegen kaufste dir sonst keine spiele mehr jeden 2ten monat sondern bezahlst davon wow ich kauf mir gar keine spiele das einzige was ich mir je original gekauft habe is cs 1.6 also hl und das rockt immer noch! :p
     
  15. #14 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Also ich hab auch bis vor kurzem WoW gespielt, es macht am Anfang auch richtig fun aber nach na Zeit war es für mich nur noch das gleiche
     
  16. #15 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    naja ich sage ma so.. private server sind :poop:^^.. war da selbst drauf und da is meistens nix los ;)
    und wenn du WoW richtig spielen willst brauchst du ne Menge Zeit.
    und wenn es dir wirklich gefällt und du es tag für tag spielst geht dein RL flöten xD
    ich hab son gleiches game gespielt (dark age of camelot) und die games machen sehr schnell süchtig xD

    aba naja es macht schon riesen spass ;) brauchst halt nur geld und zeit..
    wenn du das hast dan kauf es dir original . macht VIEL mehr spass und sind VIEL mehr Luete drauf als auf nem privat server ;)

    mfg
     
  17. #16 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Also WoW macht erst richtig Laune ab Level 60. MIt Level 60 die Instanzen durch zu zocken ist einfach geil, aber da ab Burning Crusade, wenn ich das richtig verstanden habe, jeder einen Lvl 60 hat fund ich das richtig arm. Alle die keine Ahnung wie lang gezockt haben um auf 60 zu kommen sind stink sauer das jeder jetzt Lvl 60 ist.
    Naja ich war begeisterter Spieler, jetzt aber nicht mehr so. Habs nicht mal mehr installiert!
     
  18. #17 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Ich würde sagen, das es sich lohnt. Habe das Spiel vor einer Woche das erste mal gezockt und bin sehr zufrieden. Es liegen zwar noch etliche Stunden vor mir aber ich bin überwältigt. Da stören auch nicht die 12 Euro pro Monat.
     
  19. #18 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Private Server kann man vergessen!
    Spiel auf nem normalen oder lass es!
    Aber ich würde die Finger ganz davon lassen,
    da es imens Zeit und rL verschlingt :D.
    Ich sprech aus erfahrung, kaum daheim rein in TS,
    zocken zocken zocken, dann schaut man auf die Uhr
    und es ist 10e. Das Spiel is einfach n Ersatz fürs echte Leben ^^.
     
  20. #19 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    nettes spiel, hab bei der beta angefangen und bis vor knapp 3 monaten gezoggt.
    mehrere lvl 60 chars auf unterschiedlichen realms, fast nur noch dicke epic items bei den chars.

    am anfang ist es echt toll, man erkundet eine große welt und entdeckt viele kleine und große sachen.
    einige quests uns geschichten sind sehr schön gestrickt.
    aber je länger man das spiel spielt, desto mehr merkt man worauf dieses spiel basiert:
    nichts weiter als einer Schnitzeljagd.
    man ist ständig nur auf der Suche nach noch besseren Items, opfert Freizeit, Freunde und RL für etwas digitale "wirklichkeit".

    ich war nicht süchtig danach, habe keine freundin dadurch verloren, keine freunde und meine arbeit habe ich auch noch ;) obwohl ich zeitweise sehr intensiv gespielt hab.
    das geld in höhe von 12 Euro lohnt sich auf jeden fall, aber man sollte auch an den Menschenverstand appelieren und dran denken dass es auch eine Welt außerhalb von WoW gibt ;)
     
  21. #20 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Fangen wir mit PServern an:
    Ragnarok Online PServer = OK
    World of Warcraft PServer = Letzter Dreck (ja, ALLE)^^

    Habe Ragnarok Kostenpflichtig und auf PServern gezockt und muss sagen das da PServer sogar besser sind etc.

    WoW auf einem PServer zu zocken ist der letztemüll.... Wow ist dafür konzipiert wirklich "Massen" zu bewegen! Wenn du auf nem pserver 1k leute hast is das nichts.... Latenzen um die 500ms+ (bei wow unspielbar), Laggs, Server Downs und da die welt enfach verdammt groß ist kannst du dir ruhig nen Offline Game anschaffen und du wirst den unterschied nicht merken...^^
    Und Low Level Instanzen kanst vergessen wenn du keine leute hast die sich auf deinem lvl gebiet rumtreiben.

    Ich rate von WoW Pservern dringlichst ab, es sei denn du willst nur eine Klasse testen, also welche du spielen möchtest im endgame...das is dazu gut geeignet!


    Ich spiele WoW seit anfang diesen Jahres etwa 2~3 Stunden täglich,... Es ist und bleibt ein Hobby, zum lebensinhalt sollte es nicht mutieren... Raids kommen auch mal dazwischen etc.
    Nirgends lernst du so viele leute kennen wie in WoW.

    Auserdem, erhällst du etwa alle 1~2 Monate einen Inhaltspatch. Neue Spielgegenden, Instanzen, Rassen, Klassen, Items etc.
    Ist alsob du dir jeden Monat nen addon für die 13€ die du da reinsteckst kaufst!

    Jeder Mensch braucht ein Hobby,...manche Saufen sich Freitag abends zu, ich geh Naxxramas...
    Manche spielen Tennis, tu ich auch und dannach ist ein stündchen Farmen in WoW angesagt =)
    etc.

    Wichtig ist das du dich unter kontrolle hast sonnst ist dein Leben gleich für die nächsten paar monate im eimer^^

    Ich spiele nun seit 10 Monaten und habe einen /played von 40 Tagen.
    Macht mir selbst angst... 40 Tage meines Lebens da reingesteckt...aber was hätte ich in der Zeit sonsnt sinnvolles machen können? Statt wow hätt ich auch vom TV sitzen können wär das selbe am ende ;>


    Meine Meinung:
    Warte bis zum 16.Januar und hol dir gleich Burning Crusade und fang da direckt ne neue Rasse an zu zocken. Jetzt wow anfangen lohnt net soo....^^



    Edit: Ah und wem WoW langweilig wird, der hat keine richtige Gilde bzw. Freunde in WoW gefunden, war ein Gildenjumper oder hat sich auf seinem Realm nicht wohl gefühlt. Denn nach meiner Played kann ich sagen das ich noch nichtmal 50% vom Game gesehen habe....so viel gibt es und es kommt immer neues Ja... Wow kann nicht langweilig werden wenn du in ner anständigen gilde bist, und immer drauf aus bist neues zu entdecken =)
     
  22. #21 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    Lohnen tut sich das Spiel sprech da aus eigener Erfahrung ich habs mir geholt und is wirklich Klasse. Gut so ab dem 45 Level hast bisschen schwer zu Leveln aber schon allein die Instanzen mit ner Gruppe zu bestreiten is was wert.
     
  23. #22 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    WoW lohnt sich auf jedenfall ich spiele es auch und muss agen ist ein Top online Rollenspiel kenne kein besseres. Bald kommt auch noch ein Addon raus dann gehts bis lvl 70 man kann sich mounts (reittiere) kaufen die Fliegen können.
    Also WoW von meiner Seite lohnt es sich das geld im monat zu zahlen zu den Privat servern ich finde die net so gut 1. sind net immer die aktullen patches und hotfiexes man hat nicht den support und ich finde die inzstanzen die man mit 20, 40 man geht macht einfach mehr fun auf einen offiziellen server.

    MFG Trinity
     
  24. #23 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    es lohnt sich leider .. auch wenns ar.... teuer ist 45 €fürs game + 12€pro monat ;-) des geht mit der zeit ganz schön ins geld leider .... aber sonst ist des game hammer

    suchtfaktor 10/10

    eagle!!

    ps des spiel macht mehr als nur süchtig, hoffe für dich das da deine freunde auch mitspielen also wow sonst wirds schwer mit dem sozialen kontakt mit der zeit
     
  25. #24 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    keine ahnung, an deiner Stelle würd ich auf keinen Fall, ganze 6 Monate auf einmal machen, denn ich habs mir auch gesaugt und dachte erst so hey sau geil, zocken und das macht sicher ewig bock, aber nach dem 10. Tag fand ich das Spiel wieder sooo langweilig, es passiert einfach GAR NIX! Immer dasselbe, gut die Aufträge sind hübsch verpackt, abr wirklich richtig abwechslung is da net. Und da ich einfach keine Zeit habe/hatte, jeden Tag zu zocken und das auch gar net will, waren alle mit denen ich gezocjt hatte mehere Level über mir und ich musste neue Leute suchen, aber die meisten zocken dieses Spiel halt bis zum Abwincken.
    Auch bei höheren lvls, schon so ab 30 oder so, dauert die Quests teilweise sau lange, und es ist unmöglich zu sagen: auf ich zocke mal ne Stunde oder so, nein da brauchst du mindestens mal 2, und das ist warscheinlich shcon wenig im Verhältnis.
    Und 2 Stunden pro Tag zocken find ich schon viel (wenn mans jeden Tag macht.)

    Außerdem hat mich keine Klasse so richtig angesprochen, aber ich denke, dass ich hier so ziemlich alleine mit meiner meinung stehe, da einfach zu viele davon begeistert sind. ^^ Bei mir hat das nix zu sagen, mir macht z.b. auch CS net so bock^^
     
  26. #25 29. November 2006
    AW: WoW lohnt es sich?

    ich hab wow ungefähr 6 monate gespielt ..... hab zig charaktere gehabt aber nachdem mein erster char 60 war flaute der spielspass auch schnell ab .... du hast nichts mehr so wirklich zu tun ab 60 und hast nur ma was unterhaltung wenn deine gilde einma die woche inne instanz geht .... fands öde und hab wieder aufgehört ... aber an sich is das game einfach der hammer
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WoW lohnt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    546
  2. WOW + Macbook Air ....klappt es?

    Madmx87 , 16. Oktober 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.546
  3. WoW Rolle der Auferstehung

    simeta , 2. August 2014 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.197
  4. [PC] WOW von 4.0.6 Patchen

    Berseker , 18. März 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.388
  5. WoW , lohnt es sich?

    Atze Fikka , 18. Februar 2009 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    673