WoW-Trojaner "klaut" Spieler-Accounts

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 11. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    "Wo bitte sind mein neuer Brustpanzer und mein Gold?" - Die Antwort auf diese und ähnliche Fragen könnte "Infostealer.Wowcraft" heißen. Der Trojaner spioniert die Zugangsdaten zum Onlinespiel World of Warcraft (WoW) aus und sendet sie an seinen Urheber.

    Gold Farming

    Und was will der Autor des Trojaners damit? "Gold Farming" heißt das Stichwort. Seit geraumer Zeit haben Spieler oder "Geschäftsmänner" den Handel mit dem virtuellen Gold entdeckt. Das für Upgrades und Rüstung so wichtige Spielgeld wird inzwischen gegen harte Währung an ungeduldige WoW-Zocker verkauft. Die illegale Nutzung von gestohlenen Accounts kann dabei im wahrsten Sinne zu einer Goldgrube werden.

    Schon 2003 versuchte der Wurm "W32.HLLW.Gotorm" an die Daten von Computerspielern zu kommen. Der Schädling versuchte, Seriennummern oder Zugangsdaten zu Spielen wie Half Life, Warcraft 3 und Starcraft auszulesen und über das Kazaa-Netzwerk zu verbreiten. Die Viren-Experten von Symantec meldeten im vergangenen Jahr einen ähnlichen Trojaner mit dem Namen "PWSteal.Wowcraft", der den Orcs und Rittern der Community ihre Passwörter klauen wollte.

    Nicht das erste Mal

    "Infostealer.Wowcraft" scheint eine modifizierte Version dieses Vorgängers zu sein. Er installiert sich ins Startprotokoll der Registrierung und versucht jegliche Anti-Viren-Software zu behindern. Die Eingabe eines Passworts schreibt der Schädling mit einem Keylogger mit, sobald "wow.exe", "Launcher.exe", "signup.worldofwarcraft.com" oder "www.wowchina.com" aufgerufen werden. Wurden die Account-Informationen erfasst, versendet der Trojaner diese automatisch an ein Postfach des Malware-Autors. Dieser kann sich nun mit den gestohlenen Daten einwählen und die Spielfigur des Geneppten ausrauben.

    Laut Symantec ist der Fiesling bislang noch nicht sehr weit verbreitet und bloß auf höchstens zwei Websites zu finden. Da sich der Trojaner auch nicht selbst vervielfältigt, sind auch Maschinen im Netzwerk mit einem infizierten PC nicht gefährdet.

    Quelle: onlinekosten.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2006
    Mich kriegen se nicht...

    Ne aber mal im ernst... ich finde es erbärmlich was da veranstaltet wird...
    Es müssen viele Chinesen die für solche Leute ackern für einen Witz-Lohn arbeiten. Es gab sogar schon tote wegen dem scheiß und nun Trojaner um den Usern das Geld zu klauen, nur weil es immer wieder Iditioen gibt, die sich das Geld kaufen müssen.

    Schon traurig.

    MfG Gareth

    €: #1 :D
     
  4. #3 11. Mai 2006
    jo schon schlimm....
    hat jemand evlt en link wo steht das jemand schon an wow gestorben ist?
     
  5. #4 11. Mai 2006
    Ähmmm ich hasse wow allgemein schon,wie man sieht in China kinder sterben ,weil eltern zu lange wow spielen die bringen sich gegenseitig um.... das Spiel macht einfach nur hammer süchtig,manchmal auch die letue krank und kostet auch noch monatlich -.-

    Zum Glück hab ich mein Reallife ;)

    Mfg Markoecko
     
  6. #5 11. Mai 2006
    Gestorben is sicher noch keiner dran, aber schlaflosigkeit führt bei ca 2 tage, 48 Stunden also
    zu herzversagen..

    Das mit den Trojanern is ne gute Idee von den Hackern, allerdings scheise wenn man über sowas senien account verliert.
     
  7. #6 11. Mai 2006
    :mad: man muss dieses Spiel abschaffen..
    Besonders jugendliche, die ihr geld für so ne virtuelle :poop: ausgeben müssen mal nen klaren kopf bekommen...
    Naja sowas war ja irgendwie auch klar.
    Damit kann man sich ja nen goldenen hintern verdienen.
     
  8. #7 11. Mai 2006
    ohja es is sehr wohl einer gestorben

    http://www.computerbase.de/news/software/spiele/2005/august/suedkoreaner_spiele-marathon/

    finds echt derb wie man in so einem spiel die realität vergessen kann

    und zum trojaner:

    sollte ja kein problem wnen der programmierer zu doof war den so zu programmieren das er sich selbständig verbreiten kann
    man weiss ja was alles momentan schon möglich ist

    mfg r0b
     
  9. #8 11. Mai 2006
    Sowas ist echt assig! Wahrscheinlich sind das irgendwelche WoW-N00bs, die es selbst nicht auf die Reihe kriegen! Wahrscheinlich auch dumme Cheater aus CS oder sonstigen Online-Games! Kann soche Leute einfach auf den Tod nicht ab! Ich selber zocke nur GWF und wenn ich mir da vorstelle, dass mir einer mein Gold oder ähnlich klaut....ich würde richtig angepisst sein!!!

    Znow
     
  10. #9 12. Mai 2006
    also finde auch das ist erbärmlich was manche da abziehen ...ist ya echt soweit gekommen das leute in spielen ihr dreck abziehen um geld zu verdienen nur weil sie im real live nichts anfangen können und vor dem pc hocken und somit auch den spielspass anderer rauben mit dem trojaner..echt armselig,als hätte all andere was in oder wegen wow für schlimme sachen passiert sind nicht gereicht
    :(
    mfg shu
     
  11. #10 12. Mai 2006
    Jo, das mit dem Koreaner habe ich auch gehört, das der dann abgekackt ist. Naja Korea :p

    Back²Topic:

    Mir haben se schonmal meinen Account gehackt und mir alles abgenommen, aber jetzt nicht mehr ! Benutze beim einloggen in WoW den "LACD" Client, und somit kann keiner an mein Pw.
     
  12. #11 12. Mai 2006
    Ärger behinderte vollspackos...........
    Ich finde sowas auch einfach nur arm......kenn da auch jemand aus meiner Gilde dem sein Account KOMPLETT geräumt wurde nicht nur ein Item oder ähnliches....Der war komplett nackt...ist nicht schön sowas......aber die GMS im spiel selber regen mich noch mehr auf.....er musst um alle item wieder hergstellt zu bekommen alles bezahlen ca 300g

    SIGNED & PISSED!!!!!!!!!!!!

    mfg sut
     
  13. #12 12. Mai 2006
    lol, obwohl er jeden Monat 12 € bezahlt. xD
    Geile Abzocke, mir isses egal, da Blizzard durch dieses Spiel sowieso abzockt.
     
  14. #13 12. Mai 2006
    in korea hat jemand seinen freund umgebracht, weil dieser sein schwert verkauft hat... also man sieht , dass pc spiele insbesondere WOW echte nachwirkungen haben... echt schade, eher noch traurig.
     
  15. #14 12. Mai 2006
    frechheit sowas, ich mein was da mit den china-farmern so abgezogen wird is schon krass, aber jetzt auch noch durch accstealing an gold bzw. dann letztendlich richtigem geld zu kommen ...
     
  16. #15 12. Mai 2006
    Viele wären bestimmt dankbar, weil sie dann nen Anlass hätten aufzuhören :D

    Naja, ich zocke das Game net und es juckt mich deshalb auch net, aber man könnte ja einfach mal bvei den Leuten bei Ebay hinterherhaken, die unmengen an "Gold" verkaufen, oder wo auch sonst solche Umschlagsplätze sind..

    mfg
     
  17. #16 12. Mai 2006
    Also wenn manns schon SOOO nötig hat dann kann man den ja echt net mehr helfen :rolleyes:
    das is ja schon hammer derbst was da mansche veranstalten...

    Wie kann man den bitte so schlimm in den Bann eines Computerspiels gezogen weden???


    mfg Mexx
     
  18. #17 12. Mai 2006
    Oh Mein Gott , dieses Spiel macht euren Kopf kaputt m ihr seit schon süchtig danach...
    Naja ihr habt ja auch schon euer eigenes Lied...


    Zero
     
  19. #18 13. Mai 2006
    Ja.. Man kann sich garnicht vorstellen, was Leute für Computerspiele zu tun bereit sind und wie manche sich und ihre grundlegendsten Bedürfnisse wie Schlaf oder Essen und Trinken einfach vergessen oder zuerückstellen nur um etwas länger ihr Libelingsspiel spielen zu können.
    Im Grunde sind online Spiele ja nichts schlimmes, aber es gib Menschen die sich vollkommen in ihre virtuelle Welt verstecken und keinen Sinn mehr für die Realität haben, und durch solche wird dann das ganze Genre in den Dreck gezogen.. schade eigentlich, wenn man es nicht übertreibt können die Spiele nämlich sehr Interessant sein, man kann (online) Freundschaften knüpfen und auch tatsächlich etwas lernen. Meine Englischkenntnisse zum Beispiel haben seit dem ich vor einem Jahr angefangen habe Lineage 2 zu spielen erheblich verbessert (ohne dass ich sonst mehr für das Fach tue), was allerdings auch daran liegt dass es keine deutschen Server in dem Spiel gibt (meiner Meinung nach gut!) und man so "gezwungen" wird eine andere sprache zu lernen.

    Die Kehrseite der Medallie sind wohl allen hinreichend bekannt da sie auch zu genüge in den Medien auftauchen.. wegen Lineage 1 und 2 wurden schon Morde begangen, wegen WoW haben leute sich aufgrund von Schlafmangel selbst "umgebracht" und die finanziellen Betrugsdelikte sind schon gar nicht mehr zu zählen.

    Allerdings sind es wie bereits erwähnt immer einige wenige die sich so verhalten, wobei es diejenigen, die aufgrund von Schlafmangel wegen Online Games sterben, wohl auch anderweitig "gestört" sind/waren und die Schuld nicht umbedingt nur den Spielen, sondern auch den Eltern, dem sozialen Umfeld und der Situation in der die betroffenen leben zuzuschreiben ist. Denn warum sollte jemand, der genug soziale kontakte hat, nicht am Existenzminimum lebt und eine Familie hat auf die er sich verlassen kann, dermaßen in virtuelle Welten flüchten, dass er sämtlichen kontakt nach außen abbricht und schließlich daran zugrunde geht?
     
  20. #19 13. Mai 2006
    Nun da kann ich Gonozal nur zustimmen:

    Online Games an sich sind nichts schlechtes; aber wenn irgendwelche Dauerzocker es zum Lebensinhalt machen und dardurch wichtige Dinge zurückstellen (essen,schlafen und vorallem das soziale Umfeld), ist es echt nicht mehr spaßig... Die werfen doch ihr ganzes leben in den abfalleimer; ich denk man muss bei solchen spielen auch grenzen kennen... ich spiel seit ~ 3/4 jahr GW und hab immer versucht ein gewisses grenzlimit zu halten...

    Zum Acc Stealing: Ich find das echt armselig, leute um einen Chara zu betrügen um dann die Gegenstände bei ebay zu verkaufen. Nun ich denk das liegt vorallem dran das es immer noch leute gibt die den kram kaufen weil sie es selbst nich gepackt bekomm... Ich mein dan geht doch der ganze reiz flöten oda ?( Naja meisten sind das dann solche wie... (wobei wir wieder bei den dauerzockern wären)

    Allem in allem find ich sind online games aber nichts schlechtes wenn mans in grenzen halten kann
     
  21. #20 13. Mai 2006
    lol ^^ wie hier manch einer abgeht... der hat dem alles abgezogen un war komplett nackt... ya und? das isn game weiter nichts... anstatt da so billiges spielgold zu sammeln sollte man die zeit sinnvoller investieren un arbeiten gehen... oder halt bezahlte überstunden... irgendwann is das game veraltet, die gameserver werden sinnvoller genutzt oder für n anderes game... dann war eh alles fürn ***** un habt nur unnötig an unmengen zeit verbraucht... so krank bin ya noch nichmal ich xD ^^
     
  22. #21 13. Mai 2006
    hi!
    Onlinesucht.de
    für die, die des deutschen textes noch mächtig sind links (das ist da wo der daumen rechts ist) unter bekenntnisse mal beitrag 129 DURCHLESEN! nicht nur anlesen...
    mfg
    Ente
     
  23. #22 13. Mai 2006
    Was sind das nur für Süchtige, die so eine Scheiße programmieren... Das ist echt arm. Da kann ich den WoW Spielern nur zu GW raten, denn da gibt es keine Cheater und auch nicht so einen Schrott.
     
  24. #23 13. Mai 2006
    hi

    ja schon sehr schade.. die ganzen asugebeuteten powerfarmer und durch die wird den normalen gamern auch der psielspaß genommen

    *chill*
     
  25. #24 13. Mai 2006
    das ist unfair... man kauft sich son 2jahre abo in wow hat 10m gold oder sowas.. und dan kommt son trojaner und ist alles futsch die 2jahre für nichts.. >_> wie kann man nur so gemein sein??
     
  26. #25 13. Mai 2006
    Moin,

    Also ich glaube wenn mir jemand meinen ACC hacken würde und ihn leerräumen würde, dann "würde" ich ausrasten.... Mittlerweile hab ich echt schon ne Menge Zeit reingesteckt :/ Aber das ist klar mit dem Acc kann man mich schon echt ne Menge verwunden ;) Ich hoffe ich verdrücke mich niemals im Inet oO
    Also Essen und Trinken oder andere Bedürfnisse stelle ich aber sicherlich nicht zurück wegen WoW

    MfG
    bazo
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WoW Trojaner klaut
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    567
  2. WOW + Macbook Air ....klappt es?

    Madmx87 , 16. Oktober 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.563
  3. WoW Rolle der Auferstehung

    simeta , 2. August 2014 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.213
  4. [PC] WOW von 4.0.6 Patchen

    Berseker , 18. März 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.394
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    617
  • Annonce

  • Annonce