Würd gern Anfangen zu Programmieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Harald, 11. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2006
    Ja danke erstmal wer hier liest, also ich würde gern mit einer programmiersprache anfangen.
    Ich möche eig. nur exploits compilen von daher nichts wie exe oder net .
    Wäre echt nett wenn mir einer was empfiehlt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2006
    Hi,

    mit Perl compilierste ja eigentlich ned, sondern Perl ist nur ein Interpreter. Wenn du Exploits coden willst, dann machs in C. Ist platformübergreifend das beste. Exploits compilieren ist ja nicht schwierig. Einfach den Source-Code in eine C-Datei einfügen und dann mit Borland , lcc, gcc compilieren.

    Wenn du wirklich Exploits schreiben willst, leg ich dir Assembly dringends ans Herzen :)

    Also willst du selber Exploits coden oder nur Sachen compilieren ?

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 11. März 2006
    Exploits sind aber meist Fehlerhaft also bringt es nicht viel, wenn man nur die IDE hat, aber selber nicht proggen kann.

    Greetz
     
  5. #4 12. März 2006
    hmm angenommen!
    es gibt doch solche seiten! weiss grad keine da kann man sich exploits anschauen mit code!
    ich würde die dann nur gern halt compilen.
    ^^
     
  6. #5 12. März 2006
    Hoi,

    1.) Geh auf http://www.milw0rm.com
    2.) Klick auf irgendeinen Exploit
    3.) Schau, ob der Exploit in C geschrieben ist ( erkennt man an den includes
    und an den /* */ -kommentare )
    4.) Hol dir einen Compiler wie lcc
    5.) Kopiere den Exploit in eine .c-datei
    6.) Compiliere mit dem Compiler ( lcc ) die .c
    7.) Les dir die Beschreibung durch, wie man den Exploit benützt
    8.) Start -> Ausführen -> Cmd
    9.) In das Verzeichnis von der .exe wechseln, die du vorher compiliert hast
    10.) Die .exe so wie es in der Beschreibung steht ausführen
    11.) Dich freuen, du hast deinen ersten Exploit compiliert! Gratulation!

    Falls Punkt 6. nicht geht, schau, ob der Exploit auch wirklich für Windows geschrieben ist.

    Viel Spass,

    Mfg,

    Kolazomai
     
  7. #6 12. März 2006
    ja hab schon gegoogled aber ich finde keinen compiler?
    kann mir jemand einen hochladen für win?
     
  8. #7 12. März 2006
  9. #8 12. März 2006
  10. #9 12. März 2006
    JUngs hab mir nun von Milworm den remote buffer overflow kopiert und inne txt gemacht.
    Wie compile ich mir das ding zu ner bat oder auch exe?
    ich kenn mich ja nih richtig aus!
    habe versucht die txt datei in eine .c, c-datei zu machen aber bringt iwi nichts!
    wär echt nett wenn ihr mir noch nen bischen helft
     
  11. #10 12. März 2006
    Brauchste ein Programm, das dir ne .exe macht ?
     
  12. #11 12. März 2006
  13. #12 12. März 2006
    boah echt nett danke
    €dit:
    Microsoft Visual Basic 6 brauche das hier!
    hab nur diese lcc da kann ich nix mit exe machen?
     
  14. #13 12. März 2006
    Ist genau das selbe.

    Musst nur die "Kompilieren von <dateiname>.c" finden.

    [ Compiler -> Make ]
    und dann
    [Compiler -> Link ]

    glaub ich ^^

    Einfach mal rumprobieren.

    Mfg,

    Kolazomai
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...