Wütender Vater

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Leopold15, 12. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    hallo an alle,

    mein vater ist manchmal sehr schnell aufbrausend und meint mir immer noch alles befehlen zu müssen, obwohl ich schon volljährig bin. aber ich mag ihm auch nicht einfach ins gesicht schleudern, dass er sein maul halten soll und mich in ruhe lassen soll.
    was kann ich da machen?

    mfg leopold
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    Ich würde ihm mal ruhig erklären, das du jetzt langsam selbst entscheiden kannst :)
    Und das du jetzt reif / weit genug bist, dein Leben selbst zu machen.
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    hi mahjong,

    auf so ein gespräch lässt der sich gar nicht ein, das is ja das schlimme. wenn ich sowas anspreche meint er dass ich überhaupt noch nix entscheiden kann und so.
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    dann musste ihm des maybe mal beweißen zeig ihm mal dass de selber was schaffst !!.

    Einfach mal an klärendes Gespräch sag ihm er soll ent glei rummotze !.

    Mfg Simme !
     
  6. #5 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    Selbe Situation. Nur mein Vader wohnt Gott sei Dank nicht mehr bei mir. Meint aber trotzdem noch n dicken zu schieben. Naja irgendwann is mir der Kragen geplatzt hab mich so halb mit ihm geprügelt. Seit dem is ruhe Zum Glück.
     
  7. #6 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    naja wenn dus ganz extrem angehen willst, such dir ne arbeit und zieh aus (klingt so als ob du noch bei deinen eltern lebst!)
    dann bist du unabhängig und er kommt nicht mehr mit dem alten argument "Solang deine Füße unter meinem Tisch sind..." (falls er sowas sagt!)
    mfg
     
  8. #7 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    Also ich würde dir erstmal empfehlen im gegenüber nicht zu hart zu reagieren...
    Nicht, dass es dir teilweise nicht zustünde, wenn er unfair/laut/aufbrausend oder so wird, aber immerhin wohnst du bei IHM zu Hause und er füttert dich im übertragenen Sinne (denke ich mal) noch durch! Und wenn es dir nicht passt, würde ich dir empfehlen irgendwie Geld aufzutreiben und auszuziehen.

    Wahrscheinlich wird er dir Dinge wie diese auch schon gesagt haben, aber finde, dass an den Sachen der Eltern, auch wenn man es nicht wahr haben will, doch immer etwas wahres dabei ist...

    Gibt es in deinem Fall nicht noch eine Mutter bzw eine andere Bezugsperson, mit der du mal reden könntest, zu der dein Vater auch nen guten Bezug hat? Weil wenn normales Reden zwischen euch beiden nicht möglich ist, gibt es vllt andere Personen, auf die er hört...

    Hoffe, ich konnte dir helfen.

    MfG jk2002
     
  9. #8 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    schlag ihm mal vor dass du selbst deine Erfahrungen machen willst....und mal auf die Schnauze fallen willst wenn es sein muss sowas finden die dann oft ok....weil dann denkt er sich ja lass ich ihn mal machen dann wird er sehen wie es ist wenn ich ihm keine Ratschläge mehr geb.
     
  10. #9 12. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    Naja, mein Vater stress mich auch die ganze Zeit. Er denkt immer ich sei ein Faulpelz.

    Ich machs einfach so, dass ich eigentlich das Grundlegende, was er von mir will, mache. Mehr nicht.
    Ich lass es auch einfach sein, weil es hat oft eh keinen Sinn mit ihm zu streiten.

    Mein Tip:

    Labern lassen, drauf pfeifen und die Jahre zählen, bis man ausziehen kann.


    Lg Tunder
     
  11. #10 13. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    so allg. kann man nur sagen versuch mit ihm zu reden. argumente kann ich dir grad keine vorsagen, dazu müsstest mal ein beispiel bringen, dann kann man versuchen dir besser zu helfen.
     
  12. #11 13. Dezember 2006
    AW: Wütender Vater

    Ja normal mit ihm reden also nicht so aggresiv wie "halts maul" oder so
    einfach mal sagen könntes du mal ruhig rein ich bin volljährig und kann selber bestimmen was ich machen will
    aber man nicht alles seinem Vater abschlagen..
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wütender Vater
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.513
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.106
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.312
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    455
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    697