Wurmkur: Verschlüsselte Dateien retten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 21. Juni 2005 .

  1. #1 21. Juni 2005
    Der spanische Informatikstudent Daniel Pérez Álvarez hat ein kleines Programm entwickelt, das die durch den Wurm PGPcoder verschlüsselten Dateien wiederherstellen kann. Trotz des hochtrabenden Namens verwendet der Wurm nämlich keineswegs PGP zum Verschlüsseln, sondern ein einfaches, selbstgestricktes Verfahren. Zum Entschlüsseln genügt die folgende Schleife:

    PHP:
    char x  0x3A ;
    ...
    for (
    0 BUFF_SIZE i ++) {
       
    buffer [ i ] =  buffer [ i ] -  x ;
       
    = ( 0x25 ) +  0x5C ;
    }
    In Tests von Maik Morgenstern von AV-Test konnte das Programm tatsächlich Dateien beliebiger Formate fehlerfrei rekonstruieren. Einige Hersteller von Antiviren-Software wie Kaspersky haben offenbar ebenfalls Entschlüsselungsprogramme entwickelt, die sie aber nur auf Anfrage zur Verfügung stellen. heise Security stellt das kleine Programm von Daniel Pérez Álvarez mit freundlicher Genehmigung des Autors hier zum Download bereit. Das ZIP-Archiv enthält den C-Quellcode und jeweils eine übersetzte Version für Linux und Windows. Das Programm ist auf der Kommandozeile zu starten und erwartet den Dateinamen der zu entschlüsselnden Datei als Parameter.


    quelle: heise news
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Wurmkur Verschlüsselte Dateien

  1. Beta: Verschlüsselte Sprachanrufe mit Treema
    Jonas Hubertus, 9. August 2017 , im Forum: Mobile News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    12.783
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.155
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.775
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.235
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.105