X-Tatic Digital vs. The Razer Barracuda HP-1

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von W357, 29. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2009
    hey leute...
    soll ich mir das :
    http://www.sharkoon.com/html/produkte/headsets/x-tatic_digital/index_en.html


    oder das :
    http://eu.razerzone.com/gaming-audio/razer-barracuda-hp1
    kaufen?
    also ich tendiere zum 1. was meint ihr ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    also wenn de nen wirklich gutes willst hohl dir DAS. ansonsten würd ich mir nicht das razer hohlen, dass soll richtig schlecht sein vor allem für den preis. bei dem sharkoon hab ich kp, aber das creativ ist echt immernoch eines der besten überhaupt und recht günstig im vergleich

    mfg freezer
     
  4. #3 29. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    Also ich würde dir das sharkoon raten hab dazu gerade paar tests gelesen und es hat recht gut abgeschnitten. Selber erfahrung damit hab ich leider keine aber sharkoon macht allgemein gute Produkte.

    edit: Das Headset was freezer4life vorgeschlagen hat wäre natürlich eine billige alternative es kommt nunmal drauf an wie stark du das headset nutzen willst/wirst.

    Dragonblud - Die Mutter der Porzellankiste
     
  5. #4 29. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    ja und ich mein das shakoon is au net so teuer das kostet 50 € und das razer teil 90 oder so...
    aber das creative is netso gut glaub ich
    ja ich möchts halt schon benutzen :D (??)
     
  6. #5 29. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    habe gehört das man beim Fatal1ty headset nur für markenware zahlen soll und es garnicht so gut sein soll und das razor haben viele cs pgs deswegen kann ich kaum glauben das es jetzt soooooooo schlecht ist

    btw thread kommt in die hardware kaufberatung denk ich mal :p
     
  7. #6 29. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    ja ich habe mal gelesen das das headset einen guten komfort hat aber kaum bass hat..
    dazu soll man es auch noch nicht so laut sein...
    wieso hardware ? ich suche ja ein gamerheadset...^^
     
  8. #7 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    Also ich würde dir ein Speedlink Medusa 5.1 Headset empfehlen.. kostet zwar um die 60€..aber der Klang is einfach genial... den besten Sound kann ich dir aber bei Sennheiser empfehlen... muss nur gucken dass die Ohrmuscheln das komplette Ohr umschließen.. Ich weiß das es nicht jeder gut findet... aber meiner Meinung nach tun dir die Ohren viel weniger weh dabei/danach... wie es oft bei billigen Headsets der fall ist...

    Greez
     
  9. #8 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    würde ich dir nicht raten dieses zu holen

    ist zwar schön und gut, das es 5.1 ist.
    aber ich hab mit diesem headset keine guten erfahrungen gemacht

    1. Das Kabel wickelt sich wie blöde immer und immer auf
    2. Nach und nach gehen die Bass-boxen(subwoofer) nicht mehr
    3. Lebensdauer war nicht gerade prickelnt ca nur nen halbes jahr

    Ich würde dir raten wie mein vorposter schon sagt, das du dir ein Sennheiser headset holst
    die dinger sind einfach nur spitze und haben auch viele Pro Gamer.

    würde dir dieses empfehlen:

    Sennheiser PC 350 - Testberichte und Erfahrungen

    allerdings etwas teuer aber dafür haste auch die dementsprechende leistung ;)


    wenn du etwas billigeres von Sennheiser haben möchtest:
    Sennheiser PC 151 - Testberichte und Erfahrungen

    habe das Headset selbst und bin mit diesem voll und ganz zufrieden!


    hoffe das ich dir helfen konnte ;)

    GreeZe BizzWare
     
  10. #9 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..


    Also mein Speedlink funktioniert immernoch 1a und dass nach fast 1 1/2 Jahren...
    des 2. Sennheiser also des günstige hat zwar nen klasse sound... aber nach ner Zeit tun dir verdammt nochmal die Ohren weh ^^ en Kumpel von mir hatte des... hab des auch ma ne woche oder so ausprobiert bevor ich mir dann das Speedlink gekauft habe... wie gesagt.. Sound 1, Komfort sehr gut aber i-wann tuts weh ;)
     
  11. #10 30. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  12. #11 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    also das medus is gut ?
    aber ich mein das sharkoon ist besser oder nicht ? weil keiner hat bisjetzt was übers sharkoon gesagt...
     
  13. #12 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    ich würde dir auch das
    Creative Fatal1ty Gaming Headset
    empfehlen ... es ist billig , kann aber bei den high-end-produkten problemlos mithalten.
     
  14. #13 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    ich meine das fatality hat ja kein 5.1 und des is doch sehr wichtig oder nicht ( umzuhören ob von welcher seite sie kommen...hinten oder seite ... ) ?
     
  15. #14 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    wenn dir 5.1 wichtig ist musst du natürlich auch mehr geld drauflegen... aber stereo reicht mir zumindest völlig aus , außer man ist ein progamer:D
     
  16. #15 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    also wenn du billig und gute headsets haben willst würde ich dir das plantronics gamecon empfehln warte iwo hab ich noch nen link *SUCH*GEFUNDEN

    soo und wenn du durchaus mehr zahlen willst und es 5.1 sein muss dann hol dir das roccat das ist das erste was auch wirklich 5.1 hat und net son vorgespieltes sondern wirklich die einzelnen boxen im headset drin hat .. ;)...

    oder halt das logitech weiß net wie es heißt das neuste da .. halt ;) fürs gaming hamma geil .. aber mit dem plantronics bin ich genauso zu frieden war ich bisher immer ..
     
  17. #16 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    macht das nen headset zum spiel gegenstand oder wie stellst dir das vor :p

    @ w357 wodran siehste das dass es kein 5.1 hat?
    und was wäre denn nen gutes mit 5.1
     
  18. #17 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    5.1 für ein Headset ist der größte Schmarn der dir erzählt wird. Es spricht die Masse an, welche dann denkt, dass der Rotz eine revolutionäre Idee ist.

    Jeder der so ein Headset besitzt wird jetzt gleich auf mich eintreten.

    Kauf dir ein ganz simples Stereo Headset, da ist der Klang 1. besser und wenn's um die Umgebung geht: Jedes Spiel emuliert, in einer 3D Umgebung, den Sound, sodass du feststellen kannst wo sich der Gegner befindet (Gab's und Gibt's selbst in CS schon ;)).

    Mach keinen Fehler, 5.1 ist mist (in jeder Weise (Headset oder Boxen ist egal)).
     
  19. #18 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    Moved to Kaufberatung
     
  20. #19 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    jo die erfahrung hab ich auch gemacht. die dinger sind übelst schwer(nackenschmerzen).

    kauf dir das sennheiser pc 160 bzw 161. das besitz ich schon seit mind. 3 jahren. es ist 1000 mal runtergefallen und funzt noch einwandfrei. es ist leicht, hatn geiles mikro und zum sound kannse dir ja 100 testberichte durchlesen.
    Sennheiser PC 160: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  21. #20 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    haste uach quellen die dein geschwafel belegen können =) oder ist es doch nur ne hohle phrase ohne beweis was ich am ehesten glaub
     
  22. #21 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    ganz ehrlich, schonmal dran gedacht, dass der junge damit auch musik hören möchte? da kannste mit deinem simplen stereo-headset wo der klang besser sein soll für die umgebung (was schlichtweg gelogen ist!) aber gleich zum mülleimer rennen.
    halt dich doch bitte geschlossen wenn du müll verbreiten möchtest - man hört den unterschied DEFINITIV.
    des weiteren tendiere ich zu raptor-gaming - die haben echt spitze sachen
     
  23. #22 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    Kauf dir ein 2.0 und 5.0 Headset und stell es fest.

    Musik kannst du mit Stereoboxen am besten. Außerdem gings mir bei der Umgebung einfach um's Spielen, was er ja mit dem Headset will, daher ist dieser Satz definitiv totaler Schmarn, den du da von dir gegeben hast. Außerdem sagte ich nicht das der Klang für die Umgebung besser sein soll, sondern das dieser Emuliert wird. Lesen, danke.

    Ja, klar hört man den Unterschied. Ich hör zwei: Einmal einen Klaren und definierbaren Sound, und dann denn Sound von 5 Boxen die sich zuballern.

    Der Raum der nötig ist damit 5.1 sich voll entfalten kann ist in einem Headset nicht gegeben und daher ist 5.1 für Headsets totaler Nonsense. Jeder der sich da mal Gedanken macht, dem wird's auch einleuchten.

    //Edit: Hier für unseren alexgold, der anstatt mir ne PN für ne Quelle es vorzieht hier rein zu jodeln: Cyber Snipa Sonar 5.1 - Seite 3 | Review | Technic3D
     
  24. #23 30. Juni 2009
    AW: headset gesucht..

    sry du hast ungefähr keine Ahnung. Diesen ganzen Headset 5.1. Mist unter 200 Euro kannste wirklich knicken !!!

    sennheiser pc 160 !!! sehr zu empfehlen , sehr satter klang .

    ansonsten kann ich auch das icemat siberia empfehlen aber die version für den nacken, nicht ganz soviel bass wie das von sennheiser aber trotzdem richtig gut
     
  25. #24 1. Juli 2009
    AW: headset gesucht..

    jo bestimmt hol ich mir jetzt extra nen 2.0 und nen 5.1 und am ende werde ich sowieso nur feststellen das sich das 5.1 geiler anhört als das 2.0 ohh ja macht ja super sinn außerdem wenn es so wäre würde es mit sicherheit schon längst nen artikel von einer hardware seite darüber geben ;)
     
  26. #25 1. Juli 2009
    AW: headset gesucht..

    Das 5.1 recht großer Quatsch ist, da muss ich den Leuten recht geben, Artikel dazu wurde ja schon oben gepostet.
    Ich meine dein Gehörgang kann doch auch nur aus einer Richtung Geräusche empfangen, und zwar von den ganzen Boxen gleichzeitig...
    Im reellen Leben ist das ganze ja so:
    Die Unterschiede ob was von hinten z.B. kommt, hört man ja nur dadurch, dass das Klangbild anders ist, z.B. dass die Ohrmuscheln ja den Sound ein weniger von hinten abschirmen, und so die Schwingungen, die das Ohr erreichen ein wenig anders sind als die von vorne, das menschliche Gehirn das nun also verarbeitet und weiß, woher der Sound kommt.
    Genau diesen Effekt können Selbstverständlich auch 2.0 Headsets sehr gut darstellen.

    Genau der selbe Irrglaube gilt ja auch bei 5.1 Musiksystemen. So ein 5.1. System im Kino ist ja schön und gut, funktioniert leider aber nur an einer Hand voll Sitzplätzen, und zwar dort, wo man die richtige Entfernung zu allen Lautsprechern hat. Und selbst hat man ja schon Überlagerung verschiedener Boxen, Spiegelung von den Wänden, usw.
    Was mich auch überrascht hat, als ich es gehört habe ist, dass 70-80 Prozent des Sound garnicht auf direktem Weg zum Ohr kommt, sondern durch Reflektion. Genau dieser Effekt wird ja in einer Oper z.B. ausgenutzt.
    Wie man Physik-Professor also sagte, und wer sich mit Superposition usw. auskennt, wird erkennen, dass die teursten 5.1 Boxen nichts bringen, wenn du nicht die perfekte Raumakkustik dafür hast. Seine Meinung: Wer Musik so hören will, wie sie vom Produzenten gedacht war, der sollte sich einen 2.0 Kopfhörer aufsetzen, sich vor einen Subwoover setzen und Musik hören. Denn der Bass des Subwoover ist das einzige, was ein Headset nicht ersetzen kann, dass man diese Vibrationen im Bauch etc. fühlt.
    Wer sich als ein wenig mit der Akkustik auseinandersetzt wird die Unlogik hinter 5.1 Produkten schnell erkennen.
    Kauf dir also ein gutes 2.0 Headset, Sennheiser gefällt mir persönlich sehr gut
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...