X600PRO / Series

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Back_evil, 23. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2006
    Hi !!
    Erstmal wollte ich wissen ob es einen unterschied zwischen der Grafikkarte X600PRO und X600Series gibt:
    Auf dem Lieferschein des PC's steht drauf, dass ich eine X600PRO geliefert bekommen habe.
    Wenn ich dann z.B. bei Everest oder Tune Up 2006 gucke, sagt es mir dass ich eine X600Series habe.
    Das ist mir erst vor kurzen aufgefallen obwohl ich den Rechner schon bald ein 3/4 Jahr habe :) Hoffe ich koennt mir helfen!!

    Was kann ich von der X600PRO an Leistung erwarten?? Habe noch keinen Testbericht gefunden...
    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. April 2006
    Hier findest du ein par Benchmarks: Klick mich
    Deine Karte ist ungefähr mit der ATi X1300 zu Vergleichen, wobei du sie etwas schlechter ansiedeln solltest. Sprich, sie bietet nicht mehr wirklich viel Leistung. Obwohl sie noch recht "jung" ist.

    Zu Everest. Die X600er Serie bezeichnet einfach den Grafikchip, auf dem die Karte aufgebaut ist. Das wäre bei dir der ATi RV370 Chip. Dieser wird auch bei der X600XT verwendet, wobei er dort höher getaktet ist.

    /edit: So habe jez alles korrigiert ^^
     
  4. #3 23. April 2006
    jo danke
    aber wirklich schlau bin ich durch den link nicht geworden...
    um das erwaehnte proggram downzuloaden muss ihc mich erst registrieren, was ich nicht moechte..
    thx
    mit n 10ner belohnt,,
    mfg
     
  5. #4 23. April 2006
    Eigentlich solltest du dir da auch gar nix laden. Auf der Seite und den folgenden, sind Benchmarks Ergebnisse abgebildet. Und deine X600Pro entspricht in etwa einer X1300. Also ist sie deutlich im unteren Drittel anzusiedeln. Ich denke mal mit deiner Karte iwrst du wohl eh wenig oder gar nicht Spielen (wenn auf minimalen Einstellungen).
     
  6. #5 23. April 2006
    also ich kann mit der bf2 auf mittel bis hohen details spielen...
    das dazu..
    mfg
     
  7. #6 24. April 2006

    die liegt leistungsmäßig mit der 9600pro gleichauf. ist also nicht so dolle.

    ansonsten trifft das zu was sonny zum thema erkennung gepostet hat.



    mfg
     
  8. #7 24. April 2006
    die pro version ist um einiges schneller und besser. aber auch der preisunterschied ist gewaltig. :)

    naja ich würd lieber auf die ganz neuen modelle sparen. da bekommt man mehr fps pro euro.


    mfg
     
  9. #8 24. April 2006
    ich habe ja die GRAKA jetzt schon bald ein jahr...
    werde jetzt auf die x1800XT sparen :D
    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - X600PRO Series
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    169
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    978
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.119
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.423
  5. [Mini-Series] Fleming | BBC

    firef0kz , 28. Dezember 2013 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    969