Xavier naidoo und co = unterbewußte beinflussungs :poop:

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Dr. Kiwi, 20. März 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2005
    So, da ich von einem Kollegen von mir vor drei Tagen gehört habe , dass xavier naidoo, die söhne mannheims usw. ja "soo tolle" musik machen muss ich jetzt mal über dieses thema hier auslassen.


    also, derartige texte die diese leute verzapfen zielen bisher immer auf eine breite masse ab.so gut wie jeder kann sich von deren texten angesprochen fühlen!
    hiermal ein beispiel: "Mach es dir nicht so schwer, soviele Tage sind schon leer....."- hiervon können sich zum beispiel unglücklich verliebte, kiffer, alkoholiker,leute , die nicht viel unternehmen und noch viele andere gruppen angesprochen fühlen.(aber vor allem kleine
    13-jährige mädchen :D )
    Noch ein Beispiel :"Durch die Nacht und das dickeste Geäst, damit du keine ängste mehr känst .......-dieser
    vollkomm unlogische satz kann , wennn man sich genauer damit beschäftigt, alles mögliche bedeuten, es kommmt schlicht auf die problematik oder die sorgen die man hat, an.Z.B.könnte es bedeuten , du sitzt im knast , das geäst sind die gittter usw. oder auch bei unglücklich verliebten z.B. könnte das Geäst ein anderer
    mensch sein, der zwischen dir und deiner Liebe steht.- da gibt es tausend andere beispiele, aber ich habe kein bock nochmehr darüber zu schreiben.

    so, das waren nur mal zwei kleine beispiele, da gibt es noch viel , viel mehr.meine meinung ist, dass diese texte absichtlich so ausgelegt wurden,dass sie auf fast jeden, der irgendwelche probleme hat zutreffen können.(grade die texte von xavier naidoo).

    will ssagen: ich kann die Texte von Xavier Naidoo und co. nicht leiden und höre sie mir auch nicht an und wenn du einer von den leuten bist, die sich so etwas reinziehen und auch verinnerlichen, dann pass auf das du nicht dpressiv wirst!

    es gibt sicherlich auch schöne seiten an dieser musik, aber mein ding ist das nicht und die schlechten seiten sind meiner meinung nach grösser, als die guten.

    P.S. ich hab kein plan wie man Xavier Naidoo richtig schreibt und es ist mir auch egal.

    So, jetzt ist eure meinung gefragt, und ich könnte noch viel mehr schreiben, aber das lasse ich mal besser.

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. März 2005
    Naja meine Lieblings-gruppe ists auch nicht gerade.. Gut über Sinn des Textes kann man sich streiten.. Wieviele Gruppen gibts, in D wie auch überall die weitaus weniger Sinn vermitteln..

    Ich meine ab und zu so "Schnulzenmucke" is ok, wenn man z.b. mit seiner Freundin chillt oder so.. Aber dieses aktuelle Lied da, "wenn ein Lied" nervt total.. jedes mal wenn das im Radio kommt schalt ich um.. :D

    Und der Xaver is mir sowieso unsympathisch... zitat: "Gott hat mir verboten autogramme zu geben" ich glaub der hat zuviel geraucht...
    Is mir ne bisschen zu möchtegerncool...
     
  4. #3 20. März 2005
    hi also wenn man dein zitat im kontext betrachtet finde ich es sehr wohl sinnig!

    Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt, dann nur damit Du Liebe empfängst,
    durch die Nacht und das dichteste Geäst, damit du keine Ängste mehr kennst


    ich würde mich jetzt net fan von sowas nennen, aber wie mein vorredner schon sagte, ab und zu kann man sowas schon hören, vorallem mit der freundin!

    zu deiner kritik, dass diese texte auf fast jede lebenslage anwendbar sind, kann ich nur sagen, dass das doch vollkommen okay ist!
    ist doch eigneltich schön wenn ein lied z.B. einen verliebten, einen Inhaftierten und einen alkoholiker verbindet, weil sie sich alle mit den gefühlen identifizieren können, die im text erwähnt werden!

    so long

    humpidum
     
  5. #4 20. März 2005
    @humpidum

    hast schon recht, aber die leute identifizieren sich nicht mit einem gefühl aus dem lied sondern nur mit ihren eigenen gefühlen. weil sie glauben: "ohh ja das past ja genau auf meine sitoation".
     
  6. #5 20. März 2005
    genau darum gehts doch doc.. is doch schön wenn man ein Lied hört und sich sehr gut damit identifizieren kann.. solche Mucke höre ich sehr gerne (nicht söhne mannheims sondern solche "ehrliche" mucke meine ich.)

    Wie gesagt ob die Söhne das jetzt machen weils aus ihrem Herzen kommt oder nur deswegen um mehr Leute zu erreichen und infolgedessen ne dickere Brieftasche, darüber kann man diskutieren.. :D
     
  7. #6 20. März 2005
    ach komm man. ich find die musik von denen gut. und ich denk au net dass die "unterbewußte beeinflußungs :poop:" machen, weil eigentlich voll klar is um was es geht. und wer des album von denen hat der weiß eh das des halt irgendwie voll die gläubigen menschen sind, sieht man zumindest sofort wenn man sich den inlay gibt. von daher find ichs total schwachsinnig dass du des hier behauptest.
     
  8. #7 20. März 2005
    das das auf einebreite masse abzielt kanst aber net abstreiten.
    demhinzu ist ja alles schhön und gut das die "gläubig" sind...das verkauft sich noch besser....

    ich behaupte nix ich lege fakten auf den tisch!!!! (und schwachsinnig da sag ich jetzt mal nix zu... X( )

    kann es sein das du nur den theradtitel gelesen hast und denn sofort geantwortet hast...?!
     
  9. #8 20. März 2005

    hm lol, ja ich hatte keinen bock den text am anfang zu lesen. tja :) aber dann is halt dein titel falsch gewählt :)

    naja, is ja irgendwie klar dass des auf die masse zielt, is ja auch bei christlichen glauben so dass man in die welt rausgehen soll :)

    kein plan ob er sich besser macht als er ist. is seine sache. bb.
     
  10. #9 20. März 2005
    Das glaube ich mitlerweile bei allem wo du irgendwo antwortest weil da ehh nur halbe sätze kommen! Aber naja ...

    Ich jedenfalls bin auch nicht grad der überfan von denen bzw kann ich sie eigentlich überhaupt net ab! Schon allein die Stimme vom schönen Xavier macht mich aggressiv! Naja ich kann ihn einfach nicht so ab! Möchte mal wissen ob ihm seine Musik wirklich gefällt oder ob er das des Geldes wegen macht :)
     
  11. #10 20. März 2005
    lol ^^ :) ;) X(

    demhinzu nenn meinen therad net schwachsinn wenn du nur auf den therad titel antwortest!!!!
    und woher wilst du wissen ob der therad titel falsch ist wenn du meinen txt net ließt????? X( :rolleyes: X(

    nästes mal bitte therad complett lesen und denn antworten du spammer!!!! (das kann ich ja leiden...)

    aber jetzt zurück zu xaviera (^^ oder so)!
     
  12. #11 20. März 2005
    Jo kann dem was Dr. Kiwi sagt nur zustimmen das Lied nimmt halt schon "schnappi"-Charakter an -.- Es ziehlt auf eine Masse ab klar aber glücklicherweise kann ich meine Mukke ja immer noch selbst auswählen ;)
    Ne vielleicht bin ich auch zu unterbelichtet aber ich versteh in den Texten absolut keinen eindeutigen Sinn. Naja die musik die im hintergrund läuft überbringt mir jetzt auch nicht gerade die Botschaft die sie wahrscheinlich soll :p Keine Vorurteile das kann natürlich auch daran liegen, dass ich immer wenn ich das Lied anhören muss denke "mmhh jetzt soll ich mir schon wieder den sch*** anhören und versteh keinen Sinn" und daraus resultiert natürlich auch unaufmerksamkeit kann ausser dem Refrain nichts zietieren ... ehm an die kenner gibt es noch was drumrum :D
    In diesem Sinne machts gut ;) Wollt nur mal meine Meinung ablassen ...

    Cu
     
  13. #12 21. März 2005
    Richtiger text

    Boah, du bist so richtig schlecht in Intepretationen von Musiktexten.

    Das Lied handelt von Liebe. Es sind der Liebe keine Grenzen gesetzt. Sie überwindet Kontinete, Menschen oder kalt herzige Personen.
    Auch soweit wie die andere Person ist, die Liebe ist so stark, dass sie diese Strecke überwindet.

    Naja. Unlogisch. lol.

    Kennste "Nu Pagadi"? Schau dir mal deren Texte an. Diese sind Unlogisch. Jeder Satz hat 2 Wiedersprüche. Das ist lustig.
     
  14. #13 21. März 2005
    @Trab: ^^

    wie schon gesagt die txte trefen auf allemöglichen gruppen zu.
    zu welcher von den gruppen du gehörtst ist mir nun klar ^^
    (und über Nu Pagadi brauchen wir garnicht reden...)

    MFG Dr kiwi
     
  15. #14 21. März 2005
    was ist denn so schlimm daran, das ein künstler breitmaßige musik herstellt/erzeugt?

    sido müssen doch nicht nur hardcor hip hoppern hören, rammstein müssen nicht nur hardcorce metaller hören ...

    du hast wenig toleranz gegenüber anderer musikrichtungen.
     
  16. #15 21. März 2005
    also das ist wirklich aus der luft gegriffen was du jetzt angumentierst...
    ich habe nie gesagt das es schlimm ist wenn muziker breitmaßige musik herstellen/erzeugen!
    klar müssen z.b havemateal fans nicht nur metalica und so hören, sondern hören sicher auch rap usw. was ihnen halt gefält.
    ich hab wenig toleranz gegenüber anderen muzik richtungen?... ^^ (nur weil ich xavia net mag und meinen coment dazu gelassen hab beziehst du das gleich auf meine toleranz gegenüber allen muzikrichtungen!? lol ^^)
    Tip: guck dir nochmal deinen coment an und denk darüber nach....
    also wenn du dich von meinem ersten @trab coment angegriffen gefühl hast, denn tut mir das leid und ich wolte das sicher net. aber das ist kein grund irgendwas zuposten.....^^

    demhinzu kommen wir total vom thema ab.... (also hör doch bitte auf zuposten wenn du nen prob mir mir hast meld dich per pn und lass den therad normal weiterlaufen!)
     
  17. #16 21. März 2005
    Ich mag diese Art von Musik auch nicht besonders jedoch find ich das aber auch nicht so schlimm mit den Texten ich sehe das so:

    Manson z.b. machte ausschließlich Texte die man verstehen kann wie man will aber vorallem provokant sind weil die leute es provokant sehen obwohl es vllt. was komplett anderes bedeutet man weiß es nicht und Manson machte sich jahrelang lustig darüber wie die menschen seine Kunst interpretierten! Was er mit den Texten meinte hat er nie genau gesagt sondern auch wieder in seiner gwohnten verschlüsselten art! (mittlerweile is manson ja ein kommerzielles *****loch geworden und hat sein komplettes dasein vollends verloren woruntre auch seine lyrische kunst litt)

    Musiktexte wie die von Xavier Naidoo und diese söhne abrahams oder wie die heißen bezwecken das gleiche jedoch unter einem anderen gesichtspunkt. sie benutzen christliche ansichten packen sie in ein lyrisches rätsel und zwingen die leute dazu durch ihre interpretation an die sache gott zu glauben!
    Vllt. beinflussung vllt. kunst aber auf jedenfall rafiniert!

    Zu den Musikrichtungen noch: ich bin absoluter Metaler und höre aber auch ganz gerne ruhige klassische Lieder oder so chillige Loungemusik oder chilligen Hip Hop wie den von den Beginnern ( des is die einzigste gruppe dich ich aus der branche kenne oder überhaupt aus einer anderen branche ausser metal *gg*) aber mein absolutes element is metal und da gehe ich auf. zum chillen die eben genannten oder meistens eben auch wieder metal! *gg* ja dafür muss man geboren sein *gg*

    dOmI
     
  18. #17 21. März 2005
    mich regt die musik von denen (ganz besonders Xavier) so auf das ich hier jetzt nen aufsatz schreiben könnte!!! aber dazu hab ich jetzt keine lust!
    am meisten regt mich auf das der immer traurige lieder singt die sich immer gleich anhören!!!

    mfg Killer
     
  19. #18 21. März 2005
    die sind echt zum kotzen!

    ihr ganze "es is nich so schlimm wenn so is" gelabere geht mir voll auf den hodensack! klar jeder kann hören was er will aber die musik is halt auch noch schei**e aber was solls!

    ich bin froh das ich so was nich hören will! :) :) :)

    is halt alles nur komerz, damit sichs irgendwelche 11 jährigen mädchen kaufen die in brad pitt verliebt sind ! :)

    MfG da Che
     
  20. #19 21. März 2005
    *gg* das du so eine Meinung hast war ja klar *gg*kicher* :D Aber das is ja gut so! *gg*


    dOmI
     
  21. #20 21. März 2005
    sagma du hast nichts anderes zu tun als irgendwelche songtexte durchlesn un dir darüber deine birne zu zerbrechen

    naja so is das halt :D
     
  22. #21 21. März 2005
    Warum? Ist doch wirklich interessant! Musik ist nicht nur einfach Musik! Musik ist meiner Meinung nach eine Kunstform die genauso was vermitteln kann wie Gemälde oder Gedichte! Die Musik von den söhnen abrahams *gg* ( ich weiß die heißen mannheims) bringt auch etwas rüber, aber es ist interessant wie und warum und was es bezwecken soll! Siehe meinen ersten Beitrag zu diesem Thema!


    dOmI
     
  23. #22 21. März 2005
    schon im ersten satz steht warum ich über dieses thema schreibe....
    erst lesen, denn denken und denn erst schreiben... danke ^^
     
  24. #23 21. März 2005
    dat stimmt erst, lesen dann denken und zuletzt wenn es wirklich zu einem guten ergebnis gekommen ist dann schreiben!


    dOmI
     
  25. #24 21. März 2005
    1. Hab ich nicht irgendwas gepostet. Deine intoleranz gegeüber anderen musikrichtung lässt sich nicht abstreiten.

    2. Wenn mir jemand sagt, dass meine Musik, die ich höre, :poop: ist, dann will ich auch ein handfesten stament und nicht ne komische "songtext-selbst-übersetzte" :poop: vor die füße geworfen.

    3. Du sagst "Xy ist Blöd", dann sollen andere Xy nicht hören, denn am besten ist Ab. Ist doch so nen Fanboy getue. Sowas kann ich echtn ich abhaben.

    Ich höre gerne Hip Hop + R´n´b ... dann kommen meist so idiotische Sprüche wie " hip hop, lol du gängsta . rulz" :rolleyes:

    Mir geht es allgemein um die Interloranz der Menschen gegenüber Musikrichtungen. Klar gibt es Welche die Inakzeptabel sind, wie irgendwelche Nazi-Parodi-Scheiss. Darüber will ich mich gar net streiten, aber wenn mir jemand ohne jeglichen sinn und comment in der Raum wirft "Xavier naidoo und co = unterbewußte beinflussungs :poop: " und "dann" noch deren songtexte dermaßen lustig übersetzt, das es wieder zum weinen ist, bekomm ich so nen hals und denk was ist das denn für eine aus der Nase gezoge Story.

    So long, don´t cry dude.

    Mfg Trab
     
  26. #25 21. März 2005
    @Trab:

    1. ich bin nicht intolerant gegenüber anderen muzik richtungen. liefer dochmal ne begründung warum ich intolerant gegen andere muzik richtungen außer meine bin! ich habe nur gesagt xayier ist shit und das ist meine meinung ich respektiere jede andere meinung und versuche sie auch zuverstehen.

    2 hab ich net gesagt deine muzik die du hörst ist shit, sondern xayier ist es!!!

    3. zu der: "songtext-selbst-übersetzte" :poop: vor die füße geworfen:
    scheinbar bist du intolerant was comente gegen muzik die du hörst betrifft. demhinzu war das meine übersetzung so wie ich es mir denke und ich hab den therad aufgemacht damit ich auch andere meinungen und "songtext-selbst-übersetzte" sachen höre. was diesen punkt angeht sei mal nen bisschen zurückhaltener denn unterstüzt das auch deine meinung, aber so....

    4. ich höre auch gerne hiphop rnb rap usw:
    wenn dich leute deswegen hip hop, lol du gängsta nennen haben diese leute keine ahnung und sind keine antwort wehrt.

    5. ich mag auch keine intoleranten menschen (nazis, leute die sich für was besseres halten usw.), und fühle mich sehr gekränkt das du mich so betietelst.

    7. schön das du meinen übersetz txt lustig findest... lachen ist was gutes und gesund für dich, also sei mir doch dankbar ^^

    8. guck dir die anderen posts von den leuten an die haben verstanden was ich meinte und andere meinungen worden nicht so vorgebracht wie du es getan hast.

    9. ich spüre leicht negative haltungen mir gegenüber aus deinen txten... also bleib mal bitte sachlich
    p.s therad titel ist vieleicht falsch gewählt das mag sein aber inhalt drückt meine meinung aus und wenn du die nicht akzeptieren kanst bist du der intolerante!
    und das du net irgendwas gepostet hast stimmt da muss ich dir recht geben, aber was du gepostet hast habe ich so net von einem mod erwartet!

    So long, dont be angry about the truth

    MFG Dr kiwi
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...