XBox 360: Erste Raubkopien sowie beschädigte DVDs

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 29. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2005
    Link:

    Wie am Montag von diversen Internetportalen berichtet wurde, könnten DVDs beim Abspielen auf der neuen Microsoft-Konsole XBox 360 zerkratzt und somit beschädigt werden.
    Liegt die XBox360 in horizontaler Lage, so kann das Laufwerk der Konsole sogenannte "Schleifspuren" auf den DVDs hinterlassen.
    Es wurde auch bekannt, dass bereits die erste Raubkopie in diversen Filesharing-Foren aufgetaucht ist. Es handelt sich hierbei um das Spiel "Call of Duty 2". Ob diese Kopie jedoch abspielbar ist, bleibt abzuwarten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. November 2005
    Also die DVDs verkratzen nach Aussagen Betroffener nur
    wenn man die Konsole "während" dem Betrieb von der horizontalen
    in die vertikale Lage bringt. Davor wird aber auch in der Betriebsanleitung
    gewarnt, die natürlich viele nicht lesen (selbst schuld).
    Bei der xBox gabs ja bekanntlich schon früher solche Probleme
    die aber eher selten aufgetreten sind.

    Was die Kopie von CoD2 angeht bringt sie fürs erste nichts weil
    sie ohne Modchip sowieso nicht abgespielt werden kann.
    Ist trotzdem ne gute Sache das es möglich ist und einfach
    peinlich für MS, die insbesondere ihren guten neuen
    Softwarekopierschutz angepriesen haben.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - XBox 360 Erste
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    889
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    774
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    629
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.537
  5. xbox360 sk erstellen

    Prachtkerl , 31. März 2009 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.189