Xbox 360: Riskanter Start durch Startterminplanung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 20. November 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2005
    Link:

    Branchenexperten sehen aufgrund der in Wochenabständen nahezu zeitgleichen Auslieferungstermine der Microsoft Xbox 360 in den USA, Europa und Japan ein riskantes Vorgehen des Herstellers.
    Eine Verärgerung der Kundschaft bliebe nicht aus, wenn kleinere oder große Fehler erst durch Nachbesserungen nach der Auslieferung behoben werden können.
    Auch bestehen schon, laut einer Meldung der "Seattle Post-Intelligencer" vom Freitag, Gerüchte in den USA, dass eventuell Lieferungen zurückgehalten werden, um eine Produktnachfrage künstlich zu erhöhen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. November 2005
    hehe... typisch MS wollen aufsehen erregen indem sie ihre Konsole als beliebt darstellen. Produzieren absichtlich wenige Einheiten damit sie dann später gute PR machen können.

    Aber soweit ich weiß hat die Xbox360 keine Fehler und braucht auch keine nachträglichen nachbeserungen... wäre gut wenn jemand das etwas näher erläutern könnte.
     
  4. #3 21. November 2005
    selbst wenn es fehler gibt werden die erst jahre später entdeckt so wie mit dem stromkabel bei der ps2 und bei der xbox.

    das wird wohl kaum leute abschrecken.

    finde es ehrlich gesagt besser das sie überall gleichzeitig rauskommt so sind die europäer wenigstens diesmal nicht wieder die loser....^^
    zum glück weiß ich schon wo ich meine herbekomme und bin mir sicher das es zum ersten tag klappt ;-)

    habe mich schon abgesichert obwohl ich kaum glaube das ms das wirklich macht, sind wohl nur wieder gerüchte die ein ms hasser in die welt gesetzt hat :p
     
  5. #4 21. November 2005
    hab heute bei media markt cod 2 auf der 360er zocken können....aber wie auf allen konsolen ists wieder mal eine scheiss verdammt schlechte steuerung...die demo-dvd in der xbox360 nebenan hatte sogar bei der ingame grafik instabile frames?! die grafik hat mich jetzt auch nicht vom hocker gehauen...cod2 sah sogar auf meinem athlon xp 2400+, 512 MB RAM, Radeon 9800Pro fast identisch aus... :(
    mal schauen was die halunken von sony so an "top-morderner technologie" bringen..^^

    ich bleib aber mal wieder bei pc und psp...^^
     
  6. #5 22. November 2005
    ich mein das war doch immer schon so das die ersten game's die auf einer konsole rauskamen geruckelt haben wie sonstwas aber zu cod2 muss ich sagen das das game ingame nicht ruckelt und die grafik genauso aussieht wie auf der höchsten stufe am pc weil habe auch schon ingame dinger gesehen udn außerdem wird sowas nicht in einem laden ausgestellt da das game ab 18 ist also glaube ich mal die lügst aber will hier nix sagenb ohne meine anwalt ;-) :p
     
  7. #6 22. November 2005
    naja war doch klar von microsoft , werden
    des bestimmt auch 100 pro künstlich hochpushen .

    bin mal auf den kampf SONY vs MiCROSOFT gespannt^^ :)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Xbox 360 Riskanter
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    692
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.144
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.520
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.042
  5. Xbox 360 Cloud Speicher

    bur , 16. Januar 2015 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.318