XFX Geforce 8800 GT

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von oZzyHeaD, 23. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2007
    Hallo RR'ler ..

    Hab da mal eine Frage. Wollte mir nen PC bei Hardwareversand.de konfigurieren.
    Nun bin ich bei der Wahl der Grafikkarte überfragt.

    Wollte mir eine Geforce 8800GT von XFX holen.

    XFX GeForce 8800GT "XT" 640M, 512MB DDR3, PCI-Express
    diese kostet : 257,06 €
    Link

    XFX GeForce 8800GT "XXX" 670M, 512MB DDR3, PCI-Express
    diese kostest : 238,10 €
    Link

    Den Preisunterschied kann ich nicht nachvollziehen. Die "XXX" hat eine Kerntaktfrequenz von 670 Mhz und nen Speichertiming von 1,95 Ghz ..

    Die "XT" hat jedoch nur eine Kerntaktfrequenz von 640 Mhz und ein Speichertiming von 1,9 Ghz.

    Wieso ist sie dennoch teuerer, als die "XXX", obwohl diese doch mehr Leistung zu bieten hat ?

    Edit :

    Die "XT" ist gerade verfügbar, nun bin ich mir nicht sicher ob ich zuschlagen soll, da die 8800GT Karten ja momentan wirklich schwer zu bekommen sind.

    Ist der Leistungsunterschied groß ? Oder kann ich auch getrost zur "XT" greifen .. ( zahl dann zwar etwas mehr, aber die ist gerade nunmal lieferbar )

    Hoffe ihr könnt mir da helfen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    zubehör? evtl. ist bei der anderen nen game dabei oder so.

    aber beide sind zur zeit nicht lieferbar, nimm also irgendeine gt, hauptsache sie wird geliefert.
     
  4. #3 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    Die "XT" ist momentan lieferbar ( siehe Link )

    Und vom Zubehör steht da nichts auf der Seite..

    Hmm.. ?(
     
  5. #4 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    na und, tray cpu ist auch manchmal teurer als boxed. reg dich nicht auf.
    SINN?
     
  6. #5 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    Super Post .. ! Ich rege mich ja nicht auf, kann den Preisunterschied nur nicht nachvollziehen ..

    Würde ja auch die teurere nehmen, da sie lieferbar ist und ich unbedingt ne 8800GT haben möchte.

    Frage : Ist der Leistungsunterschied denn groß, oder ist er eher gering und ich kann auch zur "XT" greifen ?
     
  7. #6 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    macht nicht viel unterschied...
    würde dir aber empefehlen gar kein OC modell zu laufen da die einfach nur mehr kosten...bleibt ja trotzdem der selbe chip...

    wenn de nich warten kanns kann ixh dir noch die ati3870 empfehlen...die wird nächste woche verfügbar sein und ca. 200 euro kosten...
     
  8. #7 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    Kann man schon absehen ob die 3870 der GT stark unterlegen sein wird ?
    Würde ja auch zu ner ATI greifen, weil die GT's momentan einfach nicht zu bekommen sind :(

    Aber da besteht eben die Angst, dass sie der 8800GT nicht gewachsen ist.
     
  9. #8 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    nein sie ist der 8800gt nicht gewachsen (performance)
    -angeblich ist sie leiser
    -kuehler
    -kaum langsamer (5fps bei cod usw)
    -bessere bildqualitaet
    - achja und verbesserungswuerdige treiber...
    achja
    ja macht nicht viel unterschied
    aber du hast dir den thread anscheinend nicht durchgelesen, fuer ein bisschen mehr geld eine grafikkarte zu bekommen ist besser als garkeine oder? :*
     
  10. #9 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    Stimmt natürlich, aber auch die oben beschriebene "XT" ist bei Hardwareversand nicht mehr verfügbar... :(

    Die 8800GT Karten sind einfach nirgends zu bekommen. Da heißt es wohl nur abwarten und Tee trinken.

    Vllt. rückt Nvidia ja nach dem Weihnachstgeschäft wieder Karten raus.
     
  11. #10 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    ja die lieferzeiten sind ziemlig lang
    doch wenn mann sie bestellt und nach einer zeit bekommt ist das endergäbniss natürlich schlauer
    ich weiß ja nicht für wie lange du die hardware hast doch bei mir ist es doch ein jahr in dem die hardware gute leistungen bringen muss
    also musst du wissen ob du einige zeit wartest und die 8800GT holst oder ne 3870 sofort kaufst
    bedenke dass du sie dann für ne längere zeit hast und das sind locker 10% leistung die zwischen den beiden liegen

    mfg spider89
     
  12. #11 23. November 2007
    AW: XFX Geforce 8800 GT

    Laut Fudzilla liegt die schlechte Verfügbarkeit der neuen GeForce 8800 GT nicht daran, dass es nicht genug der neuen G92-Grafikchips gäbe. Schuld an den Produktionsproblemen seien Komponenten für die Stromversorgung, die nicht in ausreichender Menge verfügbar wären. Allerdings verwendet Nvidia die Komponenten wohl nur von einem Hersteller, der nicht genügend davon herstellen kann.

    Quelle Gamestar

    Ich hab mir eine MSI 8800GT OC vorbestellt bei Hardwareversand und die kommt Mitte Dezember so am 14 laut eMail vom Shop
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...