Xiaomi Mi WiFi Repeater 2 - Kein Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von jojo2peter, 17. Februar 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2018
    Hallo liebe Community,

    um die Reichweite meines Routers zu erhöhen habe ich mir einen Xiaomi Mi WiFi Repeater 2 geholt. Mit der Mi App kann man ihn "konfigurieren". Die Einstellmöglichkeiten sind aber recht begrenzt.
    Habe ihn so eingestellt, dass er den selben Namen wie die original SSID ist. Das Problem jetzt ist, dass das Internet darüber manchmal (vor allem mit mehreren Geräten) nicht funktioniert... Google funktioniert manchmal, sobald ich dann aber eine Seite über Google aufrufen möchte, funktioniert das wiederum nicht mehr.

    Ich habe bereits IPv4 und IPv6 aktiviert bzw. das jeweils andere deaktiviert. Außerdem den Google DNS (IPv6 und IPv4) eingetragen. Nichts hat geholfen... Wenn ich auf dem Router schaue, welche Clients verbunden sind, sehe ich lediglich den Xiaomi Repeater, welcher ständig eine andere IP hat. Gehe ich mit dem Handy über den Stick ins Internet, wird im Router die IP des Handys angezeigt.

    Weitere seltsame Sache ist, dass ich immer auf das Router Interface komme (192.168.0.1) dann aber eben nicht ins Internet.

    Hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

    Liebe Grüße
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. Februar 2018
    Hat der Repeater eine gute Verbindung zum Router? Das ist sehr wichtig das der vollen Empfangspegel hat.
    Die IP vom Repeater ist eigentlich egal und wird vermutlich per DHCP vom Router vergeben, das er sie ständig wechselt ist allerdings nicht so gut.
     
  4. #3 17. Februar 2018
    In der App ist zu sehen, ob der Stick genug Empfang hat und das ist auch der Fall.
     
  5. #4 17. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2018
    evtl ist es besser ihm eine eigene SSID zu geben, damit die Geräte sich dort gezielt anmelden. So erkennt man ob ein hin und her verbinden passiert, weil sich die Geräte evtl über die selbe Frequenz (Kanal) blockieren.

    Weil beim wechsel zwischen den Wlan-Zugängen kann es zu Verbindungsabbrüchen kommen, das sollte vermieden werden.

    Evtl mit den Kanälen experimentieren, ggf. 5Ghz abschalten und nur 2,4Ghz probieren. Wenn möglich sollten die Kanäle möglichst weit auseinander liegen.

    Mindestens 3 Kanäle Abstand.
     
    jojo2peter und klaiser gefällt das.
  6. #5 17. Februar 2018
    Ich würde den Repeater einmal komplett reseten und auf Werkseinstellungen setzen und dann noch einmal konfigurieren. Prüfe ob die Firmware aktuell ist vom Router und Xiaomi. Es kann auch sein, das die Leistung zu schwach ist wenn du die USB-Schnittstelle deines Routers nutzt. Probier mal eine USB3 Schnittstelle aus.
     
  7. #6 18. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2018
    Habe es jetzt als separate SSID laufen. Bisher funktioniert es. Kanäle kann ich am Repeater nicht einstellen.
    Warum ich das bisher nicht gemacht habe, war, weil mein Xiaomi Saugroboter nicht über den Repeater verbinden kann.
    Ist nun aber auch nicht mehr so wichtig, da die App für den Roboter nur anfangs interessant war...

    //EDIT: Also nun ist es wieder so, dass nur Google, Youtube und andere Seiten (heise.de, coinmarketcap, yahoo...) funktioniere, aber andere Seiten wie Golem.de o.Ä. nichtmehr...

    Wäre ja etwas sinnlos, den Repeater direkt im Router stecken zu haben oder?
    Der Stick ist (leider) schon auf der aktuellsten FW, der Router und die App auch.


    //EDIT2: In einer VM funktionieren die Webseiten seltsamerweise... (auf dem selben PC)...
     
  8. #7 18. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2018
    Wenn die eigentlich Antenne defekt oder zu schwach ist, warum nicht? :) (sieht man auch auf den Bildern)

    - Firewall geprüft?
    - wird die MAC-Adresse/Gerät vom Router gesperrt?
    - genug DHCP-Adressen die vergeben werden können?
    - oder das Gerät ist defekt.
     
  9. #8 20. Februar 2018
    Das hört sich für mich nach DNS oder Routingproblemen an Möglicherweise ein IPv6 zu IPv4 Konflikt.

    Check mal ob du mit IPv6 verbunden bist und IPv4 fähig bist: IPv6-Test

    Welchen Browser verwendest du? Schon mal einen anderen probiert?
     
    klaiser gefällt das.
  10. #9 20. Februar 2018
    upload_2018-2-20_22-24-22.png

    Wenn ich ohne Stick online gehe steht bei allen "OK".

    Benutze Chrome und habe auch schon Firefox und Edge probiert.

    Wie im ersten Post auch schon erwähnt, habe ich bereits IPv6 und IPv4 separat ausgeschaltet. (Eigenschaften der Netzwerkverbindung)
     
  11. #10 21. Februar 2018
    Was ist das für ein Stick? Vermutlich bekommt der nur eine IPv6 Adresse vom Provider und das Mapping (im Router?) auf IPv4 funktioniert nicht. Somit kannst du keine Internetadressen aufrufen die nicht IPv6 unterstützen. Golem.de hat kein IPv6 deshalb geht es zB nicht.
     
  12. #11 21. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2018
    Ist ein Xiaomi Mi WiFi Repeater 2...

    Manchmal geht es ja. Der Stick ist außerdem auch bei einem Bekannten in Verwendung, der auch den gleichen Router hat. Dort funktioniert alles.

    // Wenn ich beispielsweise in meinem Handy die IP statisch einstelle und sonst keiner im Netzwerk ist, ist beim IPv4 Test auch "OK".
     
  13. #12 21. Februar 2018
    Ja das Problem liegt vermutlich daran, dass der Router das nicht richtig Handelt. Wenn du auf eine IPv4 Seite zugreifen willst, muss er die IPv4 Gateway also Provider-IP nutzen. Evtl verlässt er sich dabei auf den Client der wohl anfragen als IPv6 sendet.

    Das der Internetprovider zu wenige IPv4 hat glaub ich mal nicht.
     
    jojo2peter gefällt das.
  14. #13 25. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2018
    upload_2018-2-25_16-27-16.png

    der Stick macht was er will...

    Auf den Android Geräten funktionieren derzeit IPv4 und IPv6, also beide "OK". Nur am Laptop will es nicht...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Xiaomi WiFi Repeater
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.067
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    697
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.840
  4. WiFi Music Bridge / Radio

    Barracuda , 4. März 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    985