Xilence X1 und Scythe

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von KdG, 10. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2006
    weis jemand ob dieser Kühler

    http://www.scythe-eu.com/products/cpu-cooler/infinity-cpu-kuehler.html

    in dieses Gehäuse passt???

    http://www.xilencepower.com/ (.....das x1 von xilence mein ich...kriegs gard nicht gelinkt.)

    Also ohne dass man das Fanduct rausnehmen muss? hab nur in nem test gelesen dass zu große Lüfter nich reinpassen.
    wär super wenn jemand was dazu weis oder nen tipp für nen anderen guten Kühler hatt, der da auf jeden fall reinpasst.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2006
    AW: Xilence X1 und Scythe

    Der Lüfter ist 160mm breit, das Gehäuse 200mm breit (Außenmaße), also ich denke es wird ziemlich knapp, da das Mainboard ja auch nicht glatt aufliegt, sondern ein bisschen Abstand zur Rückwand hat und dann kommt ja noch der Fanduct dazu. Ich würde es nicht riskieren oder wenigstens nen zweiten Lüfter mitbestellen, der garantiert passt und Du schickst den anderen dann zurück (es gibt ja nix blöderes als nen unfertigen Rechner...)
     
  4. #3 10. Dezember 2006
    AW: Xilence X1 und Scythe

    oder so^^. werd ich machen, danke für die Infos mite der Breite.
    ...wenns jemand genau weis, darf derjenige gerne weiterposten^^.
    wenn nich schreib ich, sobald ich selber schlauer bin.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Xilence Scythe
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    557
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    653
  3. Xilence....

    Motteone , 15. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    332
  4. Antworten:
    75
    Aufrufe:
    2.335
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    555