[XP] 4 GB Ram unter Windows 32 bit?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von bEnDer2k6, 16. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2009
    4 GB Ram unter Windows 32 bit?

    Hi,

    wie bekomme ich es hin mit WinXP (32bit, x86) 4 GB RAM zu erreichen / nutzen zu können?

    Unter Windows XP 64 Bit läuft es soweit ich weiß. Also den Tipp brauch ich nicht :D

    Danke & MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Tut mir Leid dich enttäuschen zu müssen aber XP erkennt max. 3.25Gb afaik
     
  4. #3 16. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Gar nicht. Du brauchst ein 64Bit OS, egal ob XP, Vista oder 7...

    @Vorredner: Falsch!
     
  5. #4 16. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    ich hab irgendwann mal was mit PAE oder so ähnlich gelesen,das es gehen soll.

    kann mir da einer was zu sagen?
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Ja.
    // Quelle vergessen ;) Physical Address Extension - PAE Memory and Windows

    Graka klaut dir auch noch ein wenig, also wirst du mit dem OS bei 3-3.5Gb bleiben denke ich.

    Lastest du die 3Gb komplett aus? Ansonsten bringt dir das bisschen nämlich auch nicht wirklich was.
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    ja wäre schon nicht schlecht :cool:

    und wie funktioniert das ?
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Naja also soweit ich das verstanden habe adressiert XP 32bit insgesamt 4GB (auch bei dir schon). Allerdings muss auch der Speicher deiner Graka adressiert werden und somit gehen eben nochmal 512-1024MB flöten. Wie viel erkennt er denn bei dir? Und wie viel Speicher hat deine Graka?

    Okay ist wohl nicht ganz so, allerdings bringt dir PAE so wie ich das jetzt nachgelesen habe auch nicht wirklich etwas unter XP 32bit.
    Die Quelle ist eine super Zusammenfassung der 4GB Problematik.

    Les dir das mal durch und entscheide dann, ob sich das für dich lohnt. Habe jetzt schon mehrfach in Foren gelesen, dass der PC Probleme macht bei aktiviertem PAE (langsam, langer Boot,..).
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Das ich von 32bit geredet hab ist schon klar - ergo nicht falsch. Wenn du dann aber immernoch widersprechen möchtest - tausende Foren würden sich über deinen Besuch und ein HowTo freuen, damit die nicht auch immer danach gefragt werden.

    SojiSan
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    danke für die quelle.

    also sieht das ziemlich problematisch aus, die raten ja auch einen davon ab, PAE zu aktivieren.

    Nun ein XP 64 Bit oder Vista 64 Bit wäre nun die einzigst sicherste Lösung.

    Bloß da ist leider das Problem mit den Treibern :baby: oder?
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    habs selbst mal mit PAE ausprobiert und da kam net mehr viel von meinem system, würd dir davon erstmal abraten..

    von xp x64 bin ich auch kein großer freund.. erstmal gibt es keine komplett deutsche version, dann kannste treiber probleme bekommen (für standard hardware gehts noch, aber net für drucker, handys usw.)

    naja die einzige möglichkeit wäre in meinen augen vista x64.. das macht wie ich finde aber auch keinen großen sinn, da vista alleine ne menge ram zieht (1-2gb wenn ich mich net irre). also kannst du besser dein xp x32 drauflassen und mit dem ram zufrieden sein.. ich selber bin es auch. hab die schnauze voll, vom os wahnsinn
     
  12. #11 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Nein? Treiber sind doch prinzpiell die gleichen, da brauchst du dir garkeinen Kopf drüber zu zerbrechen, du wirst kein Peripherie-Gerät besitzen, womit du einen Konflikt provozieren könntest!
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    hm

    laufen denn unter 64bit auch die "normalen" treiber und programme?

    da soll es doch große probleme geben!

    und ein drucker etc. wäre ja schon nicht schlecht ^^
     
  14. #13 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    das is quatsch.. die xp x64 version basiert auf der windows server version und ist somit komplett anders in der struktur aufgebaut, heißt man braucht andere treiber.. na klar, für gängige aktuelle hardware gibt es sie.. aber nicht zwingend für handys, drucker usw..

    die normalen treiber laufen so nicht, wie grad schon beschrieben, die programme laufen teils.. wenn du 32bit programme installierst, startet windows sie auch als 32bit, heißt sie laufen nicht auf 64bit standard, also auch net so schnell.. kann aber auch sein, dass die programme gar nicht starten.. wenn du scannen willst, kannste gleich die finger von xp x64 lassen, photoshop läuft afaik auch nicht. naja lange hab ich x64 auch nicht getestet, weil ich bestimmte programme brauchte und treiber für mein handy nicht vorhanden waren, also musste ich wieder auf x32 umsteigen..

    mfg und gute nacht =)
     
  15. #14 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Deine Aussage ist und bleibt einfach falsch. Ob XP oder Vista oder Wasauchimmer, wichtig ist: 32Bit oder 64Bit. XP 64Bit kann mehr als 4Gb adressieren also ist deine Verallgemeinerung falsch!

    // Threadersteller: Informier dich halt einfach mal umfassend, ob es zu deiner Hardware und deinen Peripheriegeräten 64Bit-Treiber (ggf. alternative Treiber, also nicht vom Hersteller) gibt. Falls es 64Bit-Treiber gibt, kannst du ja ein 64Bit-OS installieren. Ansonsten musst du dir halt überlegen, ob dir die 3,25/3,5 GB nicht doch reichen ;)
     
  16. #15 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    hm mies.

    aber hab ich das richtig verstanden..?

    wenn jetzt von den 4 GB nur 3,25 GB vom XP/Vista 32 bit akzeptiert werden

    der rechner / bios nutzt aber die restlichen 725 MB für GRAKA und PCI etc. oder wie?

    also die gehen nicht verloren oder wie ist das?
     
  17. #16 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Genutzt wird es nicht, da der restliche Ram einfach nicht adressiert werden kann.

    Stell dir das mal so vor:
    - Du hast ein Regal mit 10x10 Fächern.
    - 10x9 Fächer sind nummeriert (A1..J9).
    - Du kannst durch nennen der Nummer des Faches das Fach mit irgendetwas belegen/etwas ablegen.
    > 10 Fächer kannst du nicht benutzen, da sie keine Nummer haben.

    Allerdings wirst du im Normalbetrieb keinen merklichen Unterschied spüren und Ram ist so günstig, dass da auch kein großer Verlust entsteht. 4Gb lohnen sich mMn auch unter 32Bit.
     
  18. #17 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    1)Ich glaube das ist auch nicht ganz korrekt, da mein windows 7 32bit die 4gb erkennt...
    2)jetzt zu dem eigentlichen prob. mein kumpel hat mal mit nem Prog. windows 64 bit dem system vorgegaukelt ka wie... oder villt war das sogar sone art upgrade...
    3) Es sind andere treiber nötig!
    4) Das ein pc wirklich 4 Gb nutzt habe ich bisher weder bei xp VIsta noch windows 7 gesehen
    5) erfreue dich doch nicht daran was er dir anzeigt sondern was er wirklich als Inhalt hat ;)
    gruß der felix
     
  19. #18 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    1) Kann sein, dass er es erkennt. Win XP 32Bit kann es glaube ich auch erkennen mit Patch, aber verwenden kann es das trotzdem nicht - das ist physikalisch bedingt und kann durch keine Software geändert werden!
    2) Meinst du vielleicht VMWare? Eine virtuelle Maschine, auf der er Windows 64Bit hatte? Ansonsten s. Punkt 1)
    3) Richtig!
    4) -.- Unter Windows Server 2008 z.B. laufen sogar 2TB. Unter XP64 laufen maximal 128GB. Quelle: Memory Limits for Windows and Windows Server Releases (Windows)
    5) Er zeigt im Taskmanager genau das an, was er auch verwendet. Arbeitsspeicher = maximal adressierbarer Speicher - Speicher der Grafikkarte (der muss auch adressiert werden)
     
  20. #19 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    ich dachte ich hätte gelesen WIN XP kann bis 4 GB.

    und davon werden eben Speicher für Graka und PCI usw. benötigt.

    das dann eben nur z.b. 3,25 GB rauskommen des öfteren.

    wie ist das eigtl. mit dual / quad-core -cpus?

    werden die von 32 bit systemen erkannt und benutzt oder auch nur bei 64bit?
     
  21. #20 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    XP nutz Dualcores, Vista (egal ob x64 oder x86) nutzt auch Quadcores afaik.

    zu den Treibern:
    Windows 7 x64 hat für ALLE meine Hardware Treiber gefunden, von meiner Soundkarte und Graka,übers Mainboard bis zu meinem Handy (Nokia E61 und ein N97 Prototyp) - einziges was nicht geht ist meine Satkarte (was aber klar war.)

    im Prinzip kann man x64 empfehlen, vorallem in 7,ALLE meine x86 Progs (AUCH Photoshop CS3!) laufen unter x64 ohne Probleme, 7 belegt bei mir im Idle etwa 1,2Gb Ram (7 Ultimate,mit 400Mb Sidebar Bug - effektiv belegt es nur 800Mb Ram)

    Win Xp kann Softwaremässig bis zu 4Gb Erkennen, Vista seit SP1 auch.

    Genutzt werden aber nur 3,25gb GESAMT - wenn du also 4Gb Ram und ne 1Gb 4870 hast hast du nur 2,25Gb Ram , da 1Gb für die Graka Draufgeht - verstanden?

    schwachsinn, wenn der HOST nicht x64 ist kann auch nen emuliertes system nicht x64 sein,wenn aber der Host x64 ist - kann die emulation x64 UND x86 sein, dank Umfangreicher Verwaltungsoptionen


    Hoffe hab etwas licht ins Dunkel gebracht, wer noch fragen hat kann mich ja im IRC anquatschen.
    //Willmaster
     
  22. #21 17. Februar 2009
    AW: 4 GB unter Windows 32 bit?

    Unter 2003 Server (32Bit) laufen auch mehr als 4GB RAM. Nur eben bei 32Bit XP nicht ^^

    Wegen Dual/Quad: n Quad rennt auch unter XP 32 Bit ohne Probs.


    PS: wehr dich nicht so gegen ein 64Bit OS... mittlerweile läuft grob jedes Programm und es gibt auch massig Treiber - jedenfalls so lange man halbwegs aktuelle Hardware nutzt. Und das reicht.
     
  23. #22 21. Februar 2009
    AW: 4 GB Ram unter Windows 32 bit?

    habe jetzt ein Vista 64 bit,

    aber ram wird unter taskmanager nur 3325 MB als physikalischer speicher angezeigt.

    4GB sind aber installiert. (wird auch angezeigt unter sytem)

    was ist denn da los??
     
  24. #23 22. Februar 2009
    AW: 4 GB Ram unter Windows 32 bit?

    Was hast du denn für ein Mainboard. Kann sein, dass es einfach nur max. 3Gb unterstützt.
     
  25. #24 22. Februar 2009
    AW: 4 GB Ram unter Windows 32 bit?

    Diese Information wäre wirklich hilfreich!

    Man merkt wieder einmal, dass XP einfach dem Stande der Technik nichtmehr nachkommt.

    greeZ kuhjunge
     
  26. #25 22. Februar 2009
    AW: 4 GB Ram unter Windows 32 bit?

    öhm, wenn ich mich net irre, liegt das doch am sp1 oder net? muss dass net noch installiert werden, damit es angezeigt wird..

    wenn das mainboard nur 3gb kann, sollte da ja eigentlich 3,0gb stehen und nicht 3,3
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ram Windows bit
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.247
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    794
  3. [Windows 7] Volle 4gb Ram bei 32 bit?

    W357 , 13. März 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    899
  4. [Windows 7] Win 7 32 Bit mit 4GB RAM!?

    Freak007 , 21. Dezember 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    430
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.618