[XP] Abdocken vom Portreplikator

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von T3c4n01d, 11. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Abdocken vom Portreplikator

    Ich habe ein FSC Lifebook mit Portreplikator/Dockingstation.

    Ist es nicht so, dass wenn man auf "Abdocken" geht dann sämtliche Anschlüsse des Protreplikators aus der Geräteliste entfernt werden und somit auch bspw. das angeschlossene LAN oder die Maus nicht mehr funktionieren dürfte?

    Jetzt nur mal zum Verständnis... Bei mir bleibt nämlich LAN und Maus (USB) aktiv.

    THX
    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: Abdocken vom Portreplikator

    ich kenne persönlich nur ibms/lenovo beim abdocken

    ich denke das abdocken soll nicht eine physikalische trennung der leitungen bewirken, sondern nur evtl. entstehende schäden vermeiden. sprich so lange du noch dran gedockt bist, wird auch noch alles funktioneren
     
  4. #3 11. März 2009
    AW: Abdocken vom Portreplikator

    HEyy

    also ich kenn die Tasten / Funktion und ich denk das wird so sein wie "Hardware sicher entfernen"
    Oder so ähnlich also nicht dass er da direkt was abschaltet ;)
    Was er genua bei Hardware entfernen macht weis ich nicht aber er sagt dem Stick k alles erledigt ich brauch dich nicht mehr speichere den aktuellen "Stand"

    Bei den neuen Dell Latitude Dockingstations / notebooks gibts die Funktion zb. gar nicht mehr.
    Weder an der Docking noch wird im Windows diese Option vorgeschlagen
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abdocken vom Portreplikator
  1. Vom Läufer zum Triathleten

    Lea_Li , 12. Oktober 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.481
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.187
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.648
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    916
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    992