XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von !nvaTion, 23. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Vista ist wohl doch nicht so gut, wie immer angepriesen. Microsoft erlaubt seit kurzem Nutzern ein Downgrade auf Windows XP…

    Wie das Nachrichtenportal CNET recherchiert hat, erlaubt Microsoft Nutzern der Vista-, Business- und Ultimate-Versionen das Downgrade auf XP. So hat etwa Fujitsu-Siemens in Amerika im August jedem gekauften Laptop sowie Tablet-PC eine XP-Disc beigelegt, die es möglich macht, das installierte Vista durch Windows XP zu ersetzen.

    Windows Vista ist in der Vergangenheit allzu oft ins Rampenlicht gerückt worden – nach dem Release wies es zahlreiche Lücken, Fehler und Instabilitäten auf. Mit Hochdruck arbeitete Microsoft daran, seine neuste Entwicklung zu stabilisieren und das Arbeiten nicht zu einem Absturz-Risiko zu machen. Nun scheint auch Microsoft eingesehen zu haben, dass es Kunden gibt, die auf ein stabil und sicher arbeitendes Betriebssystem angewiesen sind – XP scheint hierfür das Richtige zu sein. Nun haben auch einige Hersteller reagiert und bieten ihre Notebooks mit dem altbewährten Windows XP und Recovery-CD an.

    Wann Vista nach Ansicht von Microsoft den Status „stabil“ im Vergleich zu Windows XP erreicht haben wird, ist nicht absehbar. Auch mangelt es noch an Treibern und Kompatibilitäten.

    Quelle:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/96382
    www.technobase.fm

    Meine Meinung dazu:
    Netter Schachzug von Microsoft, wenn die selber schon merken, dass deren Betriebssystem noch nicht so ausgereift ist, wie sie es wohl dachten. Ich selber nutze übrigens seit Januar 2007 und finde es besser als XP, auch wenn der Arbeitsspeicher konstant mit 1 GB belegt ist.

    MfG
    !nvaTion
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    haha wusst ichs doch
    ich find auch xp besser als vista
    endlich legen die xp cd's zu den laptops etc bei freut mich
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ich hab auch schon beides ausprobiert und finde xp auch viel besser.
    Dell erlaubt ja auch schon seit längerem wieder den leuten xp als betriebssystem auszuwählen.
    ich denke wenn das sp3 für xp rauskommt, wird es wieder etwas mehr gepushed,da kann microsoft eingentlich nur noch mit irgendwelchen "vista-exlusive" angeboten nachhalten.

    mfg bobek
     
  5. #4 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Wieso sollte man sich Vista + XP kaufen und XP benutzen wenn man sich XP only für wesentlich weniger geld kaufen kann?
    naja, man sollte sich dann schon vorher informieren was man denn haben will und was nicht
    hätten sie lieber DX10 für XP rausbringen sollen, dadruch würden die XP verkaufszahlen nochmal gut in die höhe steigen..
    aber nicht genug wie es scheint...
    aber bei XP haben wir alle auch schon genau das gleiche gesagt oder etwa nicht?
    "ich werd für immer bei Windows 2000 bleiben, das ist viel besser"
    und jetzt verteidigen sie XP gegen Vista ;)
    naja, ist nur eine frage der Zeit bis sich Vista dank FertigPC+Vista durchgesetzt hat und man
    nicht anders kann als umzusteigen :)
    allerdings wird Vista bis dahin auch "Marktreif" ;)


    im übrigen, wieso isn da werbung unter den news?
    also für Technobase?
     
  6. #5 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Liegt glaub ehr daran, das viele PCs zu schwach sind für Vista.

    Freundin hat einen Lappi der kaum mit Vista zu recht kommt. Kaum öffnet man noch ein Programm und das Ding läuft heiß. Aber in der Anzeige wurde ganz groß mit Vista gewoben.
     
  7. #6 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ziemlich Schwache Leistung von Microsoft,zeigt sehr gut das sie nicht mal ihrern eigenen Produkt vertrauen,sonst würden sie so etwas nicht anbieten. Einfach nur noch schwach.....
     
  8. #7 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ich habe gerade auch auf einem neuen Notebook Vista gekillt und XP drauf gemacht. Das war ein Stress bis ich alle Treiber zusammen hatte. Die von Asus haben nämlich genau für diesen Rechner keinerlei XP-Treiber online. Aber durch zusammensuchen von anderen Modellen hab ich die Treiber alle zusammen bekommen. Hoffentlich ändern die das dann jetzt auch.

    Greetz Jojo
     
  9. #8 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ich denke es liegt daran, das viele PC's einfach noch zu schwach sind und das alle die PC systeme verkaufen auf Vista schwören. Nunja, dann hatte MS gesagt, dann downgraded doch.

    ist ein netter zug von MS. Aber was Dilim gesagt hatte:

    bezweifle ich. MS steckt nicht millionen in ein neues OS um dann zu sagen, das es nicht gut ist. Es ist einfach noch nicht die Zeit für ein neues OS. Es wird wie bei XP einfach dauern....
     
  10. #9 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Die News ist von Technobase kopiert, darum habe ich die Seite auch als Quelle angegeben.

    Finde die Diskussionen um Vista herum übrigens immer sehr spannend mitzulesen, freue mich also über rege Teilnahme bei dem Thema. :)

    MfG
    !nvaTion
     
  11. #10 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Also ich find das stark das sie zu ihren fehlern stehen. Aber ich finde trotzdem Vista nicht schlecht. natürlich ist es eine umgewöhnung, aber was wurde über xp geschimpft als das rauskam.... Ich selber nutze auch vista und bin zufrieden damit. Ich glaub das ist nur mal ne vorübergehende notlösung.

    MFg
     
  12. #11 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    1GB RAM nur für`s OS ........
    Ist einfach ne Frechheit .... und nur
    weil die Leutz immer schneller Ihre unausgereiften
    Sachen auf den Markt werfen müssen.
    Wo ist die Zeit geblieben in der sich Menschen
    wirklich noch bemüht haben, etwas mit
    den Dingen anzufangen die sie haben
    sich stundenlang hingesetzt haben und getüftelt haben
    um auch noch das Letzt-mögliche aus einer Sache herauszukitzeln,
    statt in einem Propperen Ton mit
    immer höheren Zahlen um sich werfen zu müssen.

    Auf 64KB basis gibt es 3D EGOSHOOTER, die sich mit heutigen Standards
    durchaus vergleichen lassen.
    Wenn man bedenkt, wievie GB ein game v. heute hat.
    Nur mal so als Hinweis .

    Quantität zu Lasten der Qualität führt wie immer
    nur zu einer Sache ...... Überteuerung, dann Inflation.

    Naja, in der momentanen Leichtlebigkeit scheints den
    Menschen eher mal wieder darum zu gehen,
    mit dem neuesten zu Protzen, dass
    nur auf 10% seiner Leistung läuft,
    statt das Bestehende mal auf wenigsten 70% seines Leistungsvermögens
    aufzubauen (gerade was Hard und Software angeht).

    just my 2 cents

    grüz
    KK

    P.S.: Ich weiss, das wir irgendwann PC`s haben werden,
    deren RAM im TerabyteBereich liegen wird.
    Wenn dann ein OS 1GB braucht, solls mir recht sein.
     
  13. #12 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    generell finde ich xp auch besser
    aber die ordneransicht bei musikalben ist einfach obernice
    sieht aus wie in einem plattenladen.
     
  14. #13 23. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade


    640 kB (Arbeitsspeicher) sollten eigentlich genug für jeden sein - so wirds mit dem RAM auch aussehen.


    Also ich verstehe nicht wie du auf 1 GB fürs OS kommst? Wenn du natürlich irgendwelche klicki klicki Programme und 1000 Tune und sonstige :poop: auf deinem PC als hintergrundprozess laufen lässt, dann biste doch selber schuld, oder?

    Wenn wir so leben würden, wären wir noch im 18 Jahrhundert....

    Also dein Post ist einfach nur schwachsin. Dann geh doch mit deinem Amiga spielen.

    Vista belegt noch nicht einmal ein GB. Du kannst es ohne ende runterschrauben. Momentan belege ich ein Gigabyte speicher. Hab aber auch einiges auf. Firefox, xfire, lastFm und viele kleine Sachen für meine G15. Wenn ich das alles ausmachen würde, wäre ich bei 500 mb. Die kann ich auch noch kürzen, wenn ich andere dienste schließen würde und dann wäre ich vielleicht bei 400 mb. Gut, XP hat 130 MB. Aber erstens habe ich 2 GB ram, das ich ein schöneres OS laufen lassen kann und zweitens sieht und kann XP nich soviel wie Vista.
     
  15. #14 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    das war doch bei den anfängen von xp genau gleich xD
    In ein paar jahren hat au jeder vista drauf. (genauso wie früher win 98se auf xp wechsel)

    ach ja vista verbraucht 1gb nur wenn du im vista drin bist. Wenn du ein Game z.b. laufen lässt, schaltet vista alle Prozesse die Ram schlucken automatisch aus.

    Nur mal so nebenbei!
     
  16. #15 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Viele Pc´s kommen mit Vista nich ganz zurecht.
    Ich benutze auch lieber Xp als Vista.

    Mfg Keksmowl
     
  17. #16 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    find ich gut von microsoft^^

    doch es mangelt an treibern ... da können die 100 xp cd's beilegen, solange es keine treiber fürs notebook gibt bringts nichts =/
     
  18. #17 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Worum geht es denn Microsoft? Um Profit. Und der lässt sich nicht mit Updates und Sicherheitspatches machen. Wer reizt denn ein 64 Bit System aus?
    DirectX10 liesse sich auch ohne Probleme in XP integrieren. (Wäre mir am liebsten)


    Und was soll das sein???????


    Hää? Was denn nun? 1Gb ist und bleibt 1 GB. Und einige kleine Sachen hat man auch unter XP auf.

    Da kann ich KalleKlawitter nur zustimmen. Wo soll dieser Kommerz noch hinführen?!

    Also bleibt mir fern mit Vista. Hoffe das wird so eine Eintagsfliege wie ME.
     
  19. #18 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Na ja,
    da hat Microsoft sich mal mit seiner eigenen Firmenpolitik in den ***** gebissen.
    Ich bin selber Informatiker (also studiere) und die Politik ist halt, was nicht zum Zeitpunkt fertig wird, wird verbuggt da gelassen und man bringt das Teil teuer an den Mann....so machen das viele (ist ja auch bei Spielen so ;) )

    Und was dieser "angebliche" Arbeitsspeicherverbrauch an geht: Das ist eine neue Methode von Vista, die im übrigen gar nicht schlecht ist.

    Es lädt beim Start bestimmte Dateien in den RAM, wodurch häufig genutzte Programme schneller gestartet werden können. SOllte der Platz aber anderwertig gebraucht werden (Spiele), wird der Bereich wieder freigegeben und man hat wieder seine vollen 1,7GB :D
     
  20. #19 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    ich persönlich habe auch den direkten vergleich ich xp meine mutter auf ihrem neuen lapi vista ich muss age das xp besser ist wie meine mutter auch sagt

    ich finde das vista icht so ausgereift ist ist meine meinung.....

    mit der zeit wird sich vista durchsetzen denke ich da microsoft jetz dran arbeiten wird um vista reif zu machen und somit auch tauglich
     
  21. #20 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ich wollte ja auch erst nix posten .... aber als ich gelesen hatte, das 1 GB RAM augelastet ist .. OMG !
    Ich bin froh das ich noch XP drauf habe, und ich werde es noch lange drauf behalten.
    Ich muss nicht so nen Ordner Grafik Schnick Schnack haben.
     
  22. #21 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ist mir eigentlich relativ egal. ^^ Was mir wichtiger ist, dass es jetzt endlich wieder Lappys mit XP im Laden gibt. Das hat mich so gestresst, dass es nur Vista zum Kauf gab. -.-

    Aber auf jeden Fall vernünftiger Schritt von Microsoft. Schließlich hat man sich mit einem Vistakauf erstmal in's unsichere Land eines neuen Betriebsystems mit zahlreichen Bugs begeben, ist doch verständlich, dass einige enttäuscht sind und was anderes haben wollen.
     
  23. #22 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    joa ich sehe das eigendlich mit nem lachenden und nem weinenden auge ;)

    Ich selber habe noch XP aufm Rechner und ich glaube das lasse ich auch erstmal so da ich wenn ich Vista haben möchte meinen pc weiter aufrüsten müsste (amd athlon 64 3200, 1gb ram) damit es ohne probs läuft. Eigendlich hatte ich das sowieso vor aba naja am Geld scheitert es mal wieder :( .

    Aber ich denke auch das Vista sich über kurz oder lang durchsetzen wird wenn es optimiert und verfeinert is aba das wird bestimmt noch mind. ein Jahr dauern. Oder sie lassen Vista ganz fallen und wenden sich komplett ihren neuen OS zu.. ob das was wird bezweifel ich ?(

    MfG
    Raz
     
  24. #23 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    was nützt einem die schönste xp cd, wenn für aktuelle systeme schlichtweg keine treiber verfügbar sind?

    ich selbst habe eine asus z53s und würde gerne auf xp downgraden, jedoch scheitert das schon an verfügbaren sata treibern... von anderen treibern will ich gar nicht erst reden

    im übrigen ist vista sehr fix im gegensatz zu xp - gerade auf notebooks mit turbo memory technologie
     
  25. #24 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    Ich wusste es doch^^ Xp ist einfach viel ausgereifter als Vista erinnert ihr euch noch an die erste Xp Version xD Naja ich denke mal Vista wird sich erst viel später oder garnicht etablieren. Stümmt es eig das jetzt auch für Xp DirectX10 rauskommen soll. Ich hab da irgendwas in Chip gelesen genau unteranderen aus diesem Grund.
     
  26. #25 24. September 2007
    AW: XP besser als Vista? - Microsoft erlaubt Downgrade

    jetz haben sies endlich auch eingesehen das xp besser und stabiler als vista ist zwar nutze ich beide systeme xp sowie vista aber muss sagen das ich mit xp mehr mache bei vista spiele ich nur die neuen games ;)

    naja wird noch zum "stabilen" vista dauern^^

    greetz
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...