[XP] Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von CS-Luck0r, 8. April 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. April 2009
    Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

    Huhu leute

    Ich hab mir gestern auf meinem Laptop ne neue Partition mit Partition Magic erstellt, für Linux halt. Und die hab ich dann auf active gesetzt. Nun hat er das ganze Partitioniert und nach einem Neustart findet er nun mein XP nicht mehr. Liegt es einfach nur dadran, das ich die Partition auf active gesetzt habe, und erst Linux installen muss damit es geht?

    Mein Laufwerk ist kaputt, sonst würde ich es probieren zu installieren.
    Und ne Antwort nun würde mir schon viel helfen.

    Grüße
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. April 2009
    AW: Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

    Bringt er eine Fehlermeldung oder bootet er einfach nicht??

    Wenn er einfach nicht beginnt zu booten, würde ich sagen, dass dein MBR (Master-Boot-Record) fehlerhaft ist. Ihn kannst du mit dem Tool TestDisk wiederherstellen, da dein Laufwerk ja kaputt ist!!

    mfg
    daydreamer
     
  4. #3 8. April 2009
    AW: Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

    und du bist dir sicher, dass er die richtige Partition erwischt hat?
    ansonsten... ja.. könnt ihm der booteintrag fehlen und findet deswegen xp nich mehr.

    is aber etwas blöd, da ich nun die commands fixboot und fixmbr in der reparaturkonsole von Windows empfehlen würd.... jedoch wenn das laufwerk nich funzt.....
     
  5. #4 8. April 2009
    AW: Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

    Naja is doch klar. Das Bios fragt ab, von welcher Partition gebootet werden soll, anhand der Active Flag. Doch da auf dieser Partition kein System ist, meckert das Bios. Einfach wieder die XP Partition auf Active setzten (wenn dein LW defekt ist, machs mit nem linus stick). Wenn du Linux installierst wird automatisch die Partition auf active gesetzt und ein passender Bootmanager installiert mitdem du dann auch XP booten kannst.
     
  6. #5 8. April 2009
    AW: Betriebssystem konnte nicht geladen werden.

    Er bringt die Fehlermeldung wie im Threadtitel steht "Betriebssystem konnte nicht geladen werden" oder "gefunden" werden.. Weiß es nun nicht genau ^^

    Aufjedenfall hab ich mit Partition Magic ne neue Partition erstellt, (ext2 für Linux) und diese als "Active" gesetzt. Ich glaube er will einfach nur von der Partition booten, bzw, hält er diese Partition für die wo das Betriebssystem drauf ist.

    Ich habe auch bei Partition Magic extra angegeben das ich ein neues OS installen will, bzw Linux installieren will. Nur habe ich zur Zeit kein Laufwerk hier um zu testen was passieren würde, wenn ich installieren würde.

    Ich hab mir eins bestellt, wenn keiner von euch bescheid weiß, poste ich morgen früh (ggf. Mein Laufwerk kommt) eine Antwort.

    Danke und Grüße

    Edit: @MasterJulian.

    Genau so eine Antwort habe ich gesucht! Nur kann ich es nirgends wieder active setzen. Ist ein sehr sehr alter Laptop und demnach auch ein verdammt altes Bios. Ich werde morgen sobald das Laufwerk da ist Kubuntu draufknallen und dann wird ja der Bootloader (wie du gesagt hast) mitinstallt, mitdem ich das dann auswählen kann.

    Danke!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Betriebssystem konnte geladen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.142
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.435
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.293
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.743
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.040