XP bleibt bei 2000 Design

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von kochpat, 30. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2007
    Hallo.


    Ich habe folgendes Problem.
    Ich versuche jemanden den PC einzurichten. Er hat WINXP Home.
    Er hatte nur das alte Windows 2000 Design (klassisch) auf dem Notebook. Das Windows-XP KindergartenDesign, das normalerweise Standard ist lässt sich nicht einstellen, warum auch immer . . .

    Dann habe ich ihm das DesignPack Flyakite OSX 3.5 draufgeladen, was bei mir und ca. zehn anderen wunderbar geklappt hat.
    Bei ihm hat es soweit auch geklappt, nur dass sich das Design nicht geändert hat von den Festerrahmen etc.
    Ich habe versucht es manuel einzustellen, hat aber auch nicht geklappt.

    Hat jemand eine Lösung?

    Gruss
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2007
    AW: XP bleibt bei 2000 Design

    Ist vielleicht der Designdienst nicht gestartet? Guck mal unter Start->Ausführen->services.msc, da gibt es einen Dienst, der für die Designs zuständig ist. Wenn der nicht läuft, dann ist Windows immer im klassischen Layout.
     
  4. #3 30. September 2007
    AW: XP bleibt bei 2000 Design

    Ich danke dir!!!

    Es war so, wie du es gesagt hast. Da hätte ich auch selber drauf komme müssen . . .
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...