XP booted nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von nizin, 30. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2006
    Hallo,
    hab mal ne Frage. Ich hab den ALDI PC von Mai 2003 und wenn ich den starte kommt immer dieser Startbildschirm von Windows Xp. Bis dahin ist ja noch alles normal aber dann bleibt diese leite unten hängen und es geht gar nichts mehr. Ich kann auch nicht mals mehr im abgesicherten Modus hochfahren.
    Ich hoffe einer von euch kann mir nen guten Rat geben
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2006
    für den fall das du ne vollwertige windows cd hast schmeiß die rein boote von der und geh dann auf repariern. aber nicht bei m ersten punkt der da heißt repariern mit wiederherstellungskonsole. da sagst du noch eingabetaste für installieren. dann kommt n langer text wo du f8 drückst und dann fragt er nboch mal ob du installieren oder reparieren willst. da dann reparieren sagen. vorsicht. nur wenn du ne vollwertige windows home cd hast. keine recovery cd nehmen, die macht dir normalerweise dein system platt
     
  4. #3 30. Januar 2006
    Moin, ...

    also wie schon gesagt, ...wenn du schon solche probs mit dem booten

    hast, dann würd ich dir raten ma das system koplett neu aufzuspielen...

    das wäre sicherlich das beste...

    zufällig hab ich nen ähnliches problem beim hochfahren ...


    Thema: [Hilfe] Pc abkacker beim Hochfahren

    mfg sean
     
  5. #4 30. Januar 2006
    k, der einfache weg.
    pc mit ner boot cd starten, und die wichtigsten daten sichern.
    dann windows neuinstallieren, und hoffen es geht.

    der schwierige weg,
    herausfinden, warum der pc nicht mehr startet.
    wie
    mit zum beispiel diversen boot cds /disketten

    das programm memtest86 testet den arbeitsspeicher auf funktionalität
    auf der homepage des festplattenherstellers findest du tools die die festplatte auf fehler überprüfen.
    ... ... ...

    eine ziemlich gute sammlung findest du in der ultimate boot cd.

    http://www.ultimatebootcd.com/

    damit die einzelnen hardware komponennten testen.
    führt das nicht zum erfolg, mithilfe der windows installationscd in den reparaturmodus wechseln, und die registry sicherung einspielen.
    dazu müssen 5 dateien zunächst kopiert (backup) werden, dann mit 5 anderen überschrieben werden.
    danach sollte windows wieder starten, und du müsstest an alle dateien herankommen.
    die defekte registry zu reparieren ist zwar möglich, aber i.d.R. nicht empfehlenswert.
    solltest du soweit kommen empfiehlt es sich die daten zu sichern und auch neu zu installieren.

    mfg spotting
     
  6. #5 30. Januar 2006
    bei mir geht immer das:
    beim booten in erweiterten startbildschirm gehen (f8) dann auf: zuletzt bekannte funktionierede konfiguration gehen.
    kann sein das es ein bisschen anders heißt. hatte es schon länger nicht mehr. jedenfalls nimmt er dann die konfiguration mit der dein pc das letzte mal erfolgreich hoch und runter gefahren ist.
     
  7. #6 31. Januar 2006
    Hm hab jetzt Windows komplett ne drauf gespielt, weil das andere echt nicht funktionert. Naja, jetzt sind all meine Daten weg aber hauptsachen das Ding läuft wieder. Dk trotzdem
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - booted mehr
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    849
  2. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.158
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    441
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    735
  5. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    870