[XP] Drucker spinnt wegen Windows?!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Laura, 19. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2009
    Drucker spinnt wegen Windows?!

    Hey
    Hab ein Problem mit meinem Drucker. Der Drucker habe ich schon länger und anfangs funktionierte er auch (außer, dass die Tintenpatronen nach längerer Zeit verstopften und er nur noch einfarbig druckte). So jetzt wollte ich vor ein paar Tagen ein Word Dokument (ein kleines Bild mit etwas Text, das Bild ist blau und der Text schwarz und Times New Roman -> also nix besonderes) drucken. Aber das Ergebnis war dann leider, dass der Text BLAU war und das ganze auch noch sehr schlechte Qualität hatte, also an manchen Stellen kaum sichtbar. Zweites Problem, wenn ich die Tintenpatronen ausrichten will, muss man eine Test Seite drucken, aber leider "simluliert" der drucker das Drucken nur also er zieht das Blatt rein und druckt aber am Ende kommt nix weiter raus als ein leeres Blatt^^. Meine Tintenpatronen sind voll und ich habe sie auch rausgenommen und mit einem Taschentuch die Düsen gereinigt, es kommt farbe raus. Aber wieso zum TeU:angry: druckt mein Drucker den Text in Blau?? wenn schwarz da ist und wieso tut er nur so als würde er drucken??. Ich habe extra den Treiber deinstalliert (war ein Internet release) und habe die Software von der mitgelieferten CD installiert aber hat sich nix geändert. Früher hatte ich sowas nicht da hat er höchstens alles farbige in Pink gedruckt wenn die Farbe leer war und hatte auch keine Qualitätsprobleme. Meine Vermutung ist, ich habe meine Windows Version mit NLite verändert, aber nicht so viel paar Sachen eben was für welche weiß ich nicht mehr, aber kann es sein, dass ich etwas deaktiviert/gelöscht habe was das "Farbmanagement" oder überhaupt den Drucker beeinflusst. Wenn ja kann man das irgendwie wieder aktivieren oder geht das nicht mehr im Nachhinein?
    hoffe jemand kennt sich da aus
    greetz

    EDit: Nein, ich habe die Patronen nicht falsch eingesetzt!
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    ist der drucker nen brother? ne bekannte von mir hatte auch einen und der hat nach ner weile auch die selben probleme gehabt... is damit nach mm oder saturn oder wo auch immer sie den her hatte und hat ihn dann reklamiert... ohne probleme... meinten das der druckkopf verstopft war und man da so nicht rankommt...

    weiß ja net wie alt dein drucker ist, wegen umtauschen.

    aber eig kannst du nichts in windows verstellt haben. selbst wenn, dadurch das du die treiber neu installiert hast, hast du ja die wichtigsten sachen wieder neu installiert würd ich mal sagen...
     
  4. #3 19. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    Also mein Drucker ist ein HP psc 1350 all in one --> Patronen haben eine eigene Düse also da verstopft am drucker nichts und wie gesagt aus der patrone kommt farbe raus. Was ich mit dem verstellen meinte war eig sowas wie das Farbprofil oder so weil irgendwie muss der drucker doch auf die idee kommen anstatt schwarz blau zu drucken kann ja ned einfach so aus heiterem himmel kommen weil er grad bock drauf hat
     
  5. #4 20. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    und wie sieht es aus, wenn du word neu installierst? ändert das was?

    druckerkabel ist aber am drucker nicht irgendwie lose gegangen, oder?

    kann man den drucker vllt auch reseten??? also auf werkseinstellungen zurücksetzten???
     
  6. #5 21. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    also kabel ist nicht locker und resetten müsste es ja eig bei ner neuinstallation vom treiber, aber ich werde demnächst mal xp neuinstallen dann werden wirs ja sehen obs an xp lag
    greetz
     
  7. #6 21. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    alles klar... würd mich dann über ein kurzes feedback freuen... mfg
     
  8. #7 23. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    funktioniert immer noch nicht hat sich leider nichts getan
     
  9. #8 23. Februar 2009
  10. #9 23. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    ich hab auch so einen du musst die Tintenpatronen ausrichten da gehst du auf Systemsteuerung->Drucker dann rechte Mausklick auf Drucker HP PSC 1350 auf Druckeinstellungen->oben auf Wartung->Dises Gerät Warten und schliesslich auf Tintenpatronen ausrichten dann müsste dein drucker ne Seite mit komischen Streifen ausdrucken und die seite tust du dann nochma einscannen so tut sich dein drucker die Tinte ausrichten danach müsste dann alles im lot sein

    edit: ich glaube nicht das die Tinte mit dem Kabel zu tun hat ansonsten hätte der drucker gar keine verbindung sprich er würde nicht reagieren

    edit2: wenn dein drucker nochmals probleme mit der farbe haben sollte dann versuchs mal immer mit dem ausrichten der macht das eigentlich immer automatisch ansonsten kann es auch sein das die patrone nach langer zeit austrocknet da hilft nur nen neuen kaufen das kann ich dir aus sehr guter erfahrung sagen, weil cih dieses billgie problem auch hatte und später herausgefunden hatte das es so einfach geht
     
  11. #10 24. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    Hey danke,
    aber leider ist ja eines meiner Probleme, dass er bei dieser Test Seite, die man einscannen muss zum ausrichten nur eine leere Seite druckt also nicht mal etwas tinte gar nix und selbst wenn eine Farbe leer wäre müsste ja eine andere kommen kommt aber rein gar nix ich glaube inzwichen dass die Patrone kaputt ist die kontakte nemmer leiter oder so ich kann nur sagen ich hasse diese gebrauchten patronen aber kann mir schon denken warum die ned funzen so wie die leute damit umgehen:baby:
    greetz
     
  12. #11 24. Februar 2009
    AW: Drucker spinnt wegen Windows?!

    ich würde dir aber raten um dieses problem zu hintergehen...

    kauf dir nachfüllbare patronen die du nach und nach wieder auffüllen kannst.
    ich habe den Drucker HP PSC 1315 der genau so einer ist wie deiner und hab zwei 18ml nachfüllbare patronen für schwarz und farbe aus ebay bestellt.
    kosten tun sie auch nicht so viel wie die originalen und macht auch die gleiche aufgabe wie die originalen. was du halt noch dazu kaufen musst ist dieser nachfüll-kit den du recht billig in fast allen elektroläden bekommst

    edit: ne BW für die kleine hilfe wäre echt nett von dir!!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drucker spinnt wegen
  1. drucker spinnt

    freek , 14. Juli 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    299
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    601
  3. Drucker(status) spinnt!

    bEnDer2k6 , 16. September 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.108
  4. HIlfer Drucker Spinnt!

    FlowFlo , 25. Januar 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    167
  5. Drucker spinnt...

    makaveli71 , 21. November 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    302