XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lissen, 18. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. April 2009
    Hallo:

    möchte gerne meinem RAM aufrüsten. Habe aktuell 2GB RAM mit Windows XP in meinem System.

    Jetzt habe ich folgende möglichkeiten:

    -2GB RAM dazukaufen, und dann das Limit von XP (32bit) mit 3,5GB erreichen

    oder

    -4GB RAM dazukaufen und mit Vista 64bit die "vollen" (Vista benötigt ja selbst schon ~2GB) 6GB nutzen


    Allgemein machen die Betriebssysteme nicht viel Unterschied; bis auf die Performanceunterschiede, die ich mit den 2GB Mehr-RAM umgehen möchte.

    Mein restliches (aktuelles) System findet ihr in der Signatur


    Jetzt währe es klasse, wenn ihr mich beraten könntet, was den besser ist, was sich mehr lohnen würde ect...


    mit freundilchen Grüßen

    lissen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    Also, da ddr2 ram gerade sowieso fast umsonst ist, empfehle ich dir deinen arbeitsspeicher mit zusätzlich 2gb aufzurüsten (du hast nur 4 steckplätze und hast ja schon 2 verbraucht)
    Oder du wirst deinen alten ram los und kaufst dir ein 8gb kit (was bei deinem restsys aber wenig sinn macht)

    nimm vorrübergehend vista 64 bit ... und warte bis windows 7 64 bit rauskommt (kannst auch windows 7 beta jetzt schon installieren)

    ich müsste die genaue bezeichnung deines rams wissen, um dir die gleichen zu verlinken ...

    ps: kannst auch die alten rams loswerden und dir ein 4gb kit (2*2gb) mit 1000mhz anstatt 800mhz holen (800mhz is langsam echt schon schade geld da hineinzustecken)

    naja ... hier trotzem mal ein super arbeitsspeicher (800er is billiger ;))

    hier mal ein ordentlicher 800er OCZ Reaper Ram 4gb (OCZ Reaper HPC Edition DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800))
     
  4. #3 18. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    und wieso dann nicht gleich 4gb wenn du dann eh auf vista weist?


    ich dachte das so: 2x1 ist im mom belegt => aufrüsten mit 2x2gb



    also du meinst, ich soll mein geld lieber in 1066mhz RAM stecken? die reaper von ocz mit 1066 mhz kosten ja auch nicht viel mehr wie die "normalen" 800mhz 4gb (die mein ich)


    ICH VERWEISE NOCHMAL AUF MEINE SIGNATUR bzgl. MEINES SYSTEMS
     
  5. #4 18. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    naja dann musst du aber die gleichgroßen module in die gleiche farbe stecken etc... um dual channel zu haben...
    weis nich ob das so gesund ist .... hatte das noch nie so mit 2*1 und 2*2 ... also funktionieren tut es, aber ich weis nich ob das so gut ist ....
    ausserdem reichen 4gb für deinen pc locker aus ...
    und nimm lieber 1066mhz

    6gb/12gb ist eher was für i7 cpus ... wegen tripple channel sprich --> 3*2gb aber das ist ein anderes thema ...

    edit //

    die gibts schon ab 40€ ... nich 48€

    die 1066er ab 50€

    die 10€ lohnen sich aber auf jeden fall ;-)
     
  6. #5 18. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    also währe es dann aber auch nicht von nachteil, einfach die 4gb 1066ram's mit windows XP zu nutzen

    irgenwie werd ich aus deinen post's auch nicht schlüssiger

    aber vllt machts ja irgewnan "klick" bei mir ^^

    Edit: schau dir den link doch nochmal genauer an ^^ für 48euro sind die 1066mhz ram's

    Edit²: B3rNd:
     
  7. #6 19. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    der triple channel hat doch nix mit der speichergröße zu tun, warum solln 6 gb für i7 cpus besser sein? ?(


    nein da er intel hat und ihm die 266 mhz mehr eh nix bringen....

    @topic: wenn du nich irgendwie großartige ramfresser am laufen haben wirst, dann reichen 4 gig für vista eigtl. auch locker aus....
     
  8. #7 19. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    So sieht es aus.
    Intel sieht kein großen Unterschied zwischen DDR800 und 1066 daher weiß ich auch nicht was alle mit 1600Mhz auf i7 wollen :(.

    Vista nimmt keine 2GB ;)
    Wenn es aufgeräumt ist wie bei mir hast du 1,1GB Auslastung.
    Standart ist 1,3GB also bist du weit von 2GB weg.
    6/12GB haben nix mit trippelchannel zu tun.
    Habe auch 6GB 2x1 und 2x2 und es läuft alles wie es laufen muss.
    Schnell,sauber,stabil!
    Reaper hin oder her achte dabei auf deinen CPU Kühler.
    DDR 1066 bringt dir nur was wenn du FSB 500 knacken möchtest.
    Glaube aber kaum das es dein Board bringt ;)
    Pack einfach 4GB rein DDR800 und takte.
    Bei FSB 440 macht dein Board eh wohl dicht.
    Das macht Ram DDR880 das schaffste sicher mit 2-2,1V Ram.
    So sparste dir das leihdige Thema.
    Das du bei XP 3,5GB rausbekommst ist nicht gesagt ;)
    512MB gehen von der Grafikkarte weg aber das heißt nicht punkt 3,5GB.
    Würde eh auf Vista wechseln oder gar W7 da dein Rechner ja doch schnell genug ist.

    Hier das bringt dir nicht viel aber da siehste mal was sich meine Grafikkarte allein vom Ram nimmt ;)
    [​IMG]

    Wenn das halt nicht da ist nimmt er sich das von der Festplatte ;).
    Sprich Nachladeruckler ect.
    6GB sind schon von Vorteil. Werde jetzt auf 8GB umsteigen.
    Der Unterschied von 4 auf 6 war zwar minimal aber er ist spürbar.
    Vor allem bei extremen Auflösungen hab ich viel weniger Nachladeruckler.
    Auch das wechseln Spiel/Windows geht besser bei Systemlastigen spielen.
     
  9. #8 19. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    also mal so:

    mit xp 32 bit wird nur etwas über 3gb ram erkannt. xp braucht aber viel weniger ram als vista. ca. 512mb oder mehr nach dem hochfahren.
    also wenn du videobearbeitung machst, video drehst, viele größe pdf dateien offen hast usw, können die 2 gb schon schnell voll laufen. bei spielen werden meistens nie mehr als 2gb genutzt!!
    videospeicher von der grafikkarte braucht schon heute 512 oder mehr mb. meine graka 7900gt 256mb ist z.b bei callofduty5 randvoll!
    der abreitspeicher hat da nicht so viel mit zu tun.

    wenn du vista 32bit möchtest reichenbzw.sind 4gb schon pflicht (etwas über 3 werden erkannt) auch für spiele etc.

    wenn du aber videobearbeitung usw. machst(also schon etwas länger und oft damit arbeitest) und du jetzt schon merkst mit 2gb, dass dir das zu wenig ist. dann lohnt sich das evtl. schon auf vista 64bit umzusteigen und dann 6gb oder mehr zu haben.

    ich persönlich z.b habe noch einen 3800+x2 @2x2600mhz .. und 2gb ram xp32bit
    mit reicht es vollkommen!! weil ich keine videobearbeitung mache und so weiter und wenn dann reicht es für mich noch aus.
    hätte ich vista sind 2gb zu wenig und ich würde mindestens 4gb wollen, wenn nicht sogar 64bit und dann halt 6gb.

    überwach das doch einfach mal wieviel du nutzt in xp.
    wenn es reicht würd ich an deiner stelle nur mehr reinkloppen wenn ich vista möchte oder windows7! dann würd ich aber gleich nen komplett neues system mit quad core etc. holen.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Gruß Falcon210
     
  10. #9 21. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    XP gibs auch als 64 Bit Version - Vorteil: brauch weniger RAM als Vista
    Also würd mehr zu XP tendieren, aber ich mg auch kein Vista^^
    Wer noch über Dualchannel redet sollte mal paar Benchmarks anschauen die Zeiten sind vorbei wo das was bringt.
    Also einfach nen 2GB kaufen einbauen und hoffen, dass es funktioniert.

    Mfg, Apeman
     
  11. #10 21. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    tja und immer shcön die nachteile weglassen ne?
    der support für xp 64 bit wurde schon vor ewigkeiten eingestellt, keine updates etc....und wenn man bei vista die ganzen optischen sachen ausschaltet dann hat man eh fast n xp mit neuem kernel....
    quelle?:rolleyes:
     
  12. #11 21. April 2009
    AW: XP mit 3,5GB RAM oder VISTA mit 6GB RAM?

    Ganz einfach nein!

    Kauf dir 2gb dazu. Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du echt 6gb ram brauchst außer zum Prollen ;)

    Vista zieht sich ca. einen GB vom Ram. XP ca. nen halben. Das heist rechnerisch haste bei XP 32 Bit oder Vista 64 Bit jeweils 3gb frei. Perfromance Mäßig sagen einige das Vista 64 schneller sein soll. Kann ich nicht bestätigen. Zumindest nicht spürbar!

    Ganz ehrlich: Wenn du DX10 haben willst nimm Vista, wenn nich Xp ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...