[XP] Ordner "Eigene Datein" verschwindet immer

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Skut, 18. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2009
    Ordner "Eigene Datein" verschwindet immer

    Hallo,

    ich weiß es ist nichts großes, aber mich nervts.. Also immer wenn ich eine verknüpfung erstelle aufm desktp, verschwindet nach einiger zeit der ordner "eigene datein". ich weiß echt ncith woran das liegen könnte.

    Weiß da vllt. jemand ein rat??
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. Dezember 2009
    AW: Ordner "Eigene Datein" verschwindet immer

    dann lege doch ne systemverknüpfung über den normalen weg an:

    rechte maustaste auf den desktop
    einstellungen
    registerkarte desktop
    dann "desktop anpassen"
    dort kannst du 4 häckchen setzen.

    wird ggf durch ein tool auf dem rechner als "gefährlich" erkannt und gelöscht.
    oder von der desktopbereinigung gelöscht.

    mfg. Arolo
     
  4. #3 19. Dezember 2009
    AW: Ordner "Eigene Datein" verschwindet immer

    falls das alles nicht helfen sollte,
    Erstelle ein neuen Benutzeraccount und teste ob es da funktioniert.
    Wenn es klappen sollte kopiere die ganze daten von C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien in den neuen Account
     
  5. #4 20. Dezember 2009
    AW: Ordner "Eigene Datein" verschwindet immer

    Speicherst du die Windows XP Eigene Dateien im Standard verzeichnis oder hast du die auf einem anderen Ordner / Partition / anderes Speichermedium verschoben?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ordner Eigene Datein
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.864
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.343
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    291
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    302