[XP] Partition formatieren + richtiges Betriebssystem?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von sp!xX, 8. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Partition formatieren + richtiges Betriebssystem?

    Moin Jungs,

    ich habe mich aufgrund der schlechten Leistung des Rechners dazu entschlossen mal die HDD zu saeubern und n neues System aufzusetzen :)

    Ich hab 2 Festplatten im PC, die eine für Games, Images, Musik, Filme, etc ( X ) und die andere fuer Windows und Programme ( C und D ).

    Mein altes System befindet sich auf C und nun hab ich Partition D formatiert und dortWindows.XP.Professional.SP3.Integrated.October.2009.Corporate installiert.

    Ich moechte nun C loeschen um dort den Platz nutzen zu koennen ...

    Allerdings hab ich da nur ein Problem: Ich kann meine Partition nicht formatieren.

    [​IMG]


    Gibt es gute Programme die mir diese Aufgabe "abnehmen" oder mich dabei unterstuetzen?
    Und ncoh ne Frage: Was haltet ihr von der BLACK.XP.2009-05-17 Version? Sieht eigentlich ganz gut aus, und wenn es sich gegenueber meines oben genannten Systems als besser erweist, dann werd ich mir das draufhaun ;)

    lg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. November 2009
    AW: Partition formatieren + richtiges Betriebssystem?

    Partition Manager 2009 oder O&O PartitionManager die neusten Versionen denk aber ma das liegt daran das es ne System Partition ist lösche einfach ma per Hand den inhalt u(Windows Ordner) und dann partitioniere noch ma


    Pass aber auf das durch die n2te partion nicht die platten umgenant wurden was bei windows gern passiert
     
  4. #3 9. November 2009
    AW: Partition formatieren + richtiges Betriebssystem?

    Jo, da gibt es einige Programme mit denen du sowas machen kannst.
    Ich hab bei XP immer Partition Magic verwendet (läuft unter Vista / Win7 glaub ich nicht mehr).

    Zu deiner Frage zu BLACK.XP.2009-05-17: Besser ist die Version nicht, aber anders. Da hast du halt gleich die meisten Updates installiert und zudem noch Software die du beim ersten Start von Windows (oder auch später) installieren lassen kannst (so war es zumindest bei der WM- Edition). Vielleicht installiert es die Programme aber auch direkt ohne nachzufragen.
    Zudem wäre das dann halt eine Professional- Version. Die Corporate ist ja eigentlich für Unternehmen gedacht. Was da jetzt aber wirklich der Unterschied ist weiß ich auch nicht.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partition formatieren richtiges
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.325
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.215
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    696
  4. Systempartition Formatieren

    Mcuck , 12. September 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.636