[XP] PC Formatieren über USB

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Aufklärung2012, 13. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2011
    PC Formatieren über USB

    Hallo ich habe Windows Xp auf einem USB Stick und möchte nun da mein Laufwerk nicht geht mein Pc formatieren und Windows Xp drauf machen..

    Ich würde genau so vorgehen wie ich es mit einer CD mache..

    Pc Starten, dann warten bis er von der CD daten lädt und dann eine beliebige Taste drücken und dann kann man ja in diesem Bios Windows formatieren und einteilen.


    geht das ganze auch wenn ich per USB es mache?

    Muss ich da was beachten?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    natürlich. Der installationsvorgang ist von einem USB Medium gleich wie von CD. Habe ich damals bei meinem alten Netbook ohne Laufwerk genauso gemacht. Zu beachten gibt es hier nicht viel, nur das was in der Readme des Programms zum erstellen des Bootmediums steht.
     
  4. #3 13. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Im readme?

    also mhh was soll das sein?

    Also ich dachte eher ich muss vllt im Bios vorher umstellen, das der rechner nicht als ersts vom Cd booten solll sonder von was anders..muss ich da nicht auf USB umstellen?
     
  5. #4 14. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Davon bin ich mal ausgegangen, dass du selbstständig das Bootmedium beim Start wählen kannst :rolleyes: (das musst du bei Installation von CD ja auch). Ich habe das schon länger nicht mehr gemacht aber damals musste man mit WinSetupFromUSB das Medium zwei mal booten. Ich kenne die aktuellen Tools nicht (wie der Link schon suggestiert habe ich das das letzte mal irgendwann 2008-2009 gemacht) und weiß deshalb nicht was es da zu beachten gibt. Jetzt liegt eigentlich immer eine Readme bei. Damit meine ich die Readme des Tools, mitdem du die Installation auf ein USB Medium kopiert hast.
     
  6. #5 14. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    So wie ich das verstanden hab, hat er den Stick doch schon fertig. Also einfach ESC drücken beim Booten und den Stick als Bootmedium auswählen. Der Rest läuft wie immer... Ich persönlich musste nie 2 mal booten, habe immer Unetbootin benutzt
     
  7. #6 15. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Ich habe einfach win xp cd (gebrannte) alle datein von der cd auf einem USB stick kopiert...

    aber irgendwie erkennt er das nicht...
     
  8. #7 15. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC Formatieren über USB

    Dann lies dir nochmal den Beitrag 4 durch. Da wurde das Tool doch verlinkt, womit du deinen Stick erst bootfähig machen musst.
     
  9. #8 15. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Ja das kann so ja auch nicht funktionieren. Nimm mal UNetbootin.

    edit: Und von der CD musste vorher auch ein Image erstellen...
     
  10. #9 16. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Das ist alles bisschen schwer...
    Wie ist das wenn ich ein externen Laufwerk mir hole und die XP Cd dort reinschiebe und das per USB Anschluss anschlisse...
    Ist das stressfreier?
    Dann musste es beim Booten ja direkt erkennen...dann muss ich nur paar Tasten Drucken...formatieren Maske kommt dann...dann xp installieren und gut ist...
    Die passenden Treiber suchen und dann musste es alles wieder klappen oder?

    Weil das mit USB image erstellen und dies das...ist mir zu viel...

    Ost das Ganze( da intern Laufwerk defekt) auch mit extern Laufwerk zu machen ohne viel einzustellen?
     
  11. #10 17. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Das ist doch nicht schwer. Mit z.B. ImgBurn ist es mit 2 Klicks erledigt. Dort Image Datei von Disk Erstellen klicken, das wars. Und Unetbootin ist nun wirklich selbsterklärend...

    KP obs für dich stressfreier ist. Funktionieren tut es, wenn dein BIOS das starten von USB Devices erlaubt.
     
  12. #11 17. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Also ich habs sowohl mit unetbootin als auch mit winsetupfromusb gemacht - schon des öfteren , dauert zwarn wenig bis die ganzen XP files am Stick kopiert sind aber dafür funkts tadellos ;)))

    Am besten -> CD ins laufwerk , dann winsetupfromusb starten und das cd laufwerk auswählen schon wird kopiert (für genauere einstellungen bitte im faq nachschaun).
     
  13. #12 17. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Ein weiteres gutes Programm hierfür ist WintoFlash http://wintoflash.com/home/en/

    Einfach Image mounten, Wintoflash arbeiten lassen, Windows vom Stick installieren.

    Grüße
     
  14. #13 17. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    aber mein laufwerk vom laptop geht nicht....
    die Windoof XP version ist aus dem Underground
     
  15. #14 18. Juni 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    dann müsste es doch ne iso (virtuelle cd) sein.
    diese einfach mit einem der Programme auf ein USB Medium deiner Wahl klatschen und schon haste nen Bootfähigen USB stick..
     
  16. #15 4. Juli 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    ja, das problem nun ist...
    auf dem laptop sind zwei betriebssystem installiert...vista und win 7...

    und wenn ich normal formatieren möchte..das geht irgdendwie nicht..

    da kommen so masken die ich gar nicht kennen..

    bei meinem laptop wenn ich formatieren...kann man erst mak die platte löschen, dann partionene erstellen und win xp installieren und gut ist...
    irgendwie geht das da nicht..woran kann das liegen...
    ich möcht da nur winxp drauf installieren...
     
  17. #16 5. Juli 2011
    AW: PC Formatieren über USB

    Gehts noch ein bisschen ungenauer? "Da kommen so masken" :eek:
    "...kann man erst mak die platte löschen" Bitte was? Die Platte löschen?
    Du kannst normalerweise im Auswahlmenü alle Partitionen löschen und deine Festplatte dann neu partitionieren. Ein paar Bilder wären nicht schlecht und ein bisschen mehr auf die Rechtschreibung zu achten würde auch schon weiterhelfen.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formatieren USB
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    908
  2. [XP] USB Stick formatieren

    Prrovoss , 12. Dezember 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    460
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.855
  4. USB-Stick formatieren!

    Tatoo , 3. Oktober 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    335
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.007