[XP] PC hängt sich ständig auf...

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tha-Don, 9. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2009
    PC hängt sich ständig auf...

    Hey Leute ich habe ein Problem mit meiner alten Kiste.

    Es ist ein Athlon 64 X2 3800+ mit 1GB RAM und ner alten Radeon X300SE (128MB).

    Habe Windows XP drauf mit SP3.


    Nun zu meinem Problem:


    Nahezu jedesmal wenn ich den PC starte, treten Probleme auf.

    1. Nachdem ich das Passwort eingetippt habe und Enter gedrückt habe hängt sich der PC auf. Man sieht die schwarzen Punkte des Passworts und alles andere, aber es geht nicht weiter.

    2. Der PC übersteht die soeben genannte Phase hängt sich aber dann direkt auf. Man kann nichts machen. Eingefroren.



    Bei CSS ist der PC einfach abgestürzt, PIEPS und neustart.

    UNTERSUCHUNGEN:

    Tune Up:
    Irgendein Festplatten fehler, der jedoch nicht behoben werden kann.

    HD Tune 2.55: Festplatte korrekt, keine Fehler.

    Perfect Disk:
    normale Defrag klappt, die welche beim Neustart durchgeführt werden soll bricht sofort ab, man hat keine Zeit irgendetwas zu lesen. Nur etwas mit "failed" und "invalid".

    Panda: keine Viren / Spyware / Malware

    Windows Datenträgerüberprüfung (Scandisk glaube ich):Fehlermeldung: Windows Datenträgerüberprüfung konnte nicht abgeschlossen werden.


    Habt ihr Tipps für mich bzw. weitere Diagnosealternativen?

    Byebye

    Mr.Gosu
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Prüfe mal deine HDD wenn kein BS davon läuft also z.B. mit der UBCD. Nur dann kannst du dir sicher sein, dass die HDD keine Schäden hat
     
  4. #3 9. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Start -> Ausführen -> cmd (Enter) -> chkdsk c: /f

    Das macht ne Fehlerkorrektur... Mit glück hilfts bei dir ;)

    Greez
     
  5. #4 9. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    hatte mal so etwas ähnliches. Bei mir war ein RAM defekt. Falls du mehrere Riegel hast nimm mal alle bis auf einen raus und guck ob das probelm weiterhin besteht. Falls ja dann kannst du auch mal alle USB Geräte abhängen und gucken obs geht.


    viel glück
     
  6. #5 10. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Festplatte ist in Ordnung. Keine Fehler bei allen Tests.

    Byebye

    Tha-Don
     
  7. #6 11. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Ich würde versuchen, Windows noch mal zu installieren, aber die andere Version nicht zu löschen. Vielleicht klappt es dann.
    Hast du schon mal versucht, im abgesicherten Modus hochzufahren?
     
  8. #7 13. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Es kann aber auch das Netzteil sein das da rumzickt hast du noch ein älteres modell oder sowas da.. dann würd ich das mal ausbauen und testen.. ob das dann funzt...

    Wenn der Pc einfriert liegt es meist zu 80 Prozent am Nezteil wenn nix überkaktet wurde oder ähnliches...
     
  9. #8 13. Januar 2009
    AW: PC hängt sich ständig auf...

    Wäre auch meine erste Vermutung gewesen, allerdings ist es einfach wenn du dir Memtest86+ einfach auf ne CD brennst und davon bootest und einfach nen paar stunden 6+ durchlaufen lässt.

    mfg
    Ralle
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hängt ständig
  1. BF3 hängt sich ständig auf

    dave92 , 5. August 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    904
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.050
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.345
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    695
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.328