[XP] PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mamusis, 29. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2009
    PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    hallo zusammen,

    vorab sorry, da ich den titel nicht gut wiedergeben kann...

    folgendes problem:

    wenn ich den laptop hochfahre, hab ich mich früher unter meinen benutzer "xyz" angemeldet und alles war ok...alle daten da wo sie sein sollten, alle programme installiert die man so braucht, usw....

    seit kurzem hat der laptop aber seine faxen gehabt...ich hab mich unter meinem benutzer "xyz" angemeldet, aber plötzlich kam nur das allg. hintergrundbild von samsung, alle meine daten in den eigenen ordnern waren weg, alle programme sind nicht installiert...also als ob der irgendwie auf werkseinstellungen gesetzt worden ist....naja...nachdem ich den mal aus gemacht habe, hat er sich dann wieder ganz normal angemeldet (alle daten da)....

    seit vorgestern bin ich aber permanent im "werksmodus" (so nenne ich es mal)...die festplatte ist aber mit 30 gb belegt (wie im "richtigen" modus)....

    so, langsam bekomme ich gelüste das teil gegen die wand zu schleudern, weil ich nicht mehr weiterweiss....

    kann mir jemand helfen ?????:(
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. November 2009
    AW: PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    hallo
    guck mal unter systemsteuerung-benutzerkonten welche konta da so aktiv sind. du solltest alle bis auf dein eigenes deaktivieren (nicht löschen). vllt hat sich ja dort auf wundersame weise irgendwas verstellt und dein konto deaktiviert.
     
  4. #3 30. November 2009
    AW: PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    nein..leider nicht..bin schon als admin angemeldet ....
     
  5. #4 1. Dezember 2009
    AW: PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    konnte sein das dein Profil kaputt ist und er auf ein " notfallprofil" zugreift, musst malschauen ob deine Daten (Eihgene Dateien unter lokale einstellungen "benutzer xyz" eigene Dateien sind da kannst du sie dann retten.


    mfg Virgo
     
  6. #5 1. Dezember 2009
    AW: PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    also....problem wurde mehr oder weniger behoben...

    haben den laptop heute mit ins büro genommen und den IT leute gegeben....die registry von meinem benutzer wurde irgendwie beschädigt...es wurde vom system ein eigenes temporäres profil angelegt. deswegen konnte ich die daten nicht sehen...

    werde jetzt am WE eine formatierung machen um allen müll zu entfernen...

    weiss jemand wie das vonstatten geht ohne installations-cd von XP SP2 Home ??
     
  7. #6 3. Dezember 2009
    AW: PC meldet sich mit allg. Benutzer an (Daten weg)

    da eh nix mehr kommt...

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - meldet allg Benutzer
  1. Evtl. Fahrerflucht selbst gemeldet

    Aliki , 10. September 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.078
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.135
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.783
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.460
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.565