[XP] Raid 0 Datensicherung (image)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Boons, 14. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Raid 0 Datensicherung (image)

    Hi Folks,

    welches Programm kann sata raid 0 ohne probleme handeln zum unkomplizierten sichern/widerherstellen von einem Image? Mit Boot CD Bitte


    Für jede Hilfrecihe Antwort wie immer

    Renomeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :)

    Greets
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: Raid 0 Datensicherung (image)

    Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber wenn du eine Platte aus einem Raid 0 als "normale" Platte mit ins System hängst, brauchst du kein Programm um die Daten zu lesen, den Raid 0 spiegelt ja nur...

    Oder wie ist die Frage gemeint.
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: Raid 0 Datensicherung (image)

    außerdem wird die RAID-Steuerung vom RAID-Controller auf deinem Mainboard oder auf ner zusätzlichen PCI(e)-Karte übernommen, ist also Softwar unabhänig.
     
  5. #4 14. Dezember 2008
    AW: Raid 0 Datensicherung (image)

    Kurz ergänzend: Raid 0 = Parität dh. 2 Platten = 1 Platte. Raid 1 = Spiegelung. Raid 5 Parität + Spiegelung.

    Also Acronis TrueImage kann auch mit SATA Raid Arrays umgehen. Wie peterpan schon richtig gesagt hat, der Raid Controller ist für den Zugriff auf dein Array zuständig.

    Dh. wenn du eine Platte verlierst, sie ersetzt und dann das Backup aufspielst (die andere musst du natürlich plattmachen) passiert nichts großartiges, der Raid Controller verteilt das Image wieder auf die beiden Platten. Theoretisch kannst du das Image sogar auf eine einzelne NonRaid Platte spielen bzw. auf ein Raid1 System wo du dann nur halben Speicherplatz hast, dafür aber automatisch eine Spiegelung.

    Achso und Acronis findest du bestimmt irgendwo im UG :>
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    AW: Raid 0 Datensicherung (image)

    Kommt aufn Controller an. Acronis True Image sollt wirklich erste Wahl sein, achte aber darauf die aktuelle Version zu nutzen.
    Wenn du eine Seagate Platte dein Eigen nennst kannst du auch mal auf deren Homepage gehen und dir den Seagate Disc Wizard laden. Das ist ne kostenlose OEM Version von Acronis True Image!

    Übrigens kannst du den Acronis Bootloader auch auf nen USB Stick packen, brauchst nicht unbedingt ne Boot-CD


    @klm46
    Klassischer Fall von keine Ahnung

    @peterpan
    Bringt dir aber nix wenn die Boot-CD mit dem Controller im RAID Modus nich klar kommt
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Raid Datensicherung image
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.529
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    988
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.788
  4. WD Green 5 x 2 TB RAID 5

    Dot com , 13. Dezember 2014 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.248
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.828