[XP] Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Wurm666, 24. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2008
    Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    Tag zusammen,

    ich habe heute zu weihnachten ein notebook bekommen. HP 6830s. auf 3gb ram aufgerüstet.

    nun habe ich mal windoof gepatcht, treiber drauf, progs installiert was man halt mit nem nackten system so macht.

    nun das folgende problem: wenn ich auf Start --> Alle Programme gehe braucht diese liste EWIG(2-3 sekunden) bis sie vollständig da ist.sie wird ganz langsam aus dem hintergrund eingeblendet. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    sobald eine "ebene"(also z.b. Start -> Alle Programme -> Spiele) 1x fertig geöffnet ist, gehen alle ordner der selbe ebene schnell (quasi instant so wie man es halt gewohnt ist).

    Falls das phänomen noch unklar ist stell ich morgen ein Youtube video rein damit ihr versteht was ich meine.

    hat jemand eine lösung für das problem? wäre extrem dankbar nervt tierisch!

    Bw is klar. Greeze wurm
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2008
    AW: Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    also wie waere es mal mit defragmentieren? temp dateien leeren?
    bei mir hilft das immer wunder
     
  4. #3 24. Dezember 2008
    AW: Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    hab ich dich richtig verstanden, windoof war schon vorinstalliert und du hast halt nur updates druff gemacht, oder hast du windoof neuinstalliert?
     
  5. #4 24. Dezember 2008
    AW: Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    Kann es sein, dass dein Windows einfach die Ordnerbilder erst noch erstellen musste und es deswegen "sooooooo" lange (2-3 sekunden sind ja für ne einmalige sache nicht lang) dauert

    oder geschieht das bei jedem neustart?


    Wie "lang" ist denn deine liste unter Start/Programme schon?

    greetz
     
  6. #5 24. Dezember 2008
    AW: Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    system ist frisch gedefragt, systemreinigung alles gemacht.

    nein es war vista installiert, aber xp mitgeliefert. also hab ich vista formatiert und xp ganz nigel nagel neu aufgspielt. habe das ganze auch net zum ersten mal gemacht. habe an sich schon ahnung von xp, aber ich kann mir den effekt einfach net erklären. bin grade dabei den nesuten grakatreiber zu laden vllt. bringt ja das was!

    Edit: es ist nach jedem neustart und auch jedesmal wenn ich "neu" auf alle programme gehe. Die lsite Enthällt genau 4 dinge: autsostart spiele tools und openoffice... also an der länge liegts mal net!


    EDIT2: neuer catalyst sagt: "there was no driver found compatible to this hardware. setup is exitting now" -.-

    Edit3: unter ati.com gibts für die mobility radeon HD serie keine treiber?!? was soll das denn? der normale radeon treiber tuts net -.-

    danke soweit!
     
  7. #6 24. Dezember 2008
  8. #7 24. Dezember 2008
    AW: Start -> Alle Programme LANGSAAAAAAAAM

    problem gelöst:

    habe unter start-> einstellungen --> Darstellung --> Effekte.. den einblendeffekt für quicklinks und menüs ausgeschalten. klappt supi. thx nochmal an alle mache dicht!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Start Alle Programme
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    777
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    642
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    606
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    849
  5. Startmenü -> Alle Programme

    J0J0 , 16. Oktober 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    163