XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Benjamin B., 10. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2007
    Hey ich habe eine Frage und würde gerne eure Meinung dazu hören.

    Undzwar hat mir mein Arbeitskollege erzählt, er war bei Saturn in Dortmund und hatte dort einen Verkäufer gefragt wie das ist mit dem Aufrüsten von seinem Notebook. Mein Arbeitskollege will 2 GB Ram drin haben. Darauf hin der Verkäufer ja das ist eigentlich voll Schwachsinnig weil XP ja eh nur 1 GB unterstützt und das auch nur zu 64% benutzt.

    Das hatte mir mein Arbeitskollege erzählt und er meinte auch noch der Verkäufer war nich son Trottel der von Rechnern und allen keine Ahung hat, ausser vll davon^^

    Also ich habe davon noch nie was gehört und kann mir das auch irgend wie nich vorstellen, das wenn man auf 2GB aufrüstet, dass das nichts bringen soll.

    Was meint ihr hat der Verkäufer nur :poop:it erzählt oder ist das was Wares dran?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    Ja stimmt der Verkäufer hat nur schwachsinn geredet.Es kommt ja drauf an wie viele steckplätze am Mainboard frei sind.

    Gruß Snake
     
  4. #3 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    Dass Windows XP nur ein 1 GB RAM verwaltet, ist totaler Schwachsinn.
    Natürlich stimmt es, dass Windows XP einen gewissen Teil vom Ram für sich reserviert.
    ABER: Bei Windows XP gibt es tatsächlich eine Grenze , was die Speicherverwaltung betrifft.
    Bei 3.5 oder 4 GB Ram soll Schluss sein bzw Windows XP nicht mehr in der Lage sein dieses zu verwalten.

    MFG

    Sys_Overload

    PS: Natürlich muss dein Motherboard auch erstmal 4 GB Ram max unterstützen. Wenn du ein aktuelles Board hast was schon DDR 2 bis 8 GB unterstützt, wirst du wohl mit Vista arbeiten müssen, um die 8GB auszuschöpfen!
     
  5. #4 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    mein freund hat auch XP und hat 2 GB Ram....es kann sein das es nicht alles nützt weil mein freund ja nicht viel an sein pc macht aber wenn es drauf kommt nützt es 2 GB Ram voll aus
     
  6. #5 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    soweit ich es weiss sind bei 3GB @ XP Schluss mehr geht da nicht
     
  7. #6 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    jo genau das dachte ich mir auch von den sachen habe ich auch gehört, das bei xp locker 4 gb gehen.

    danke für eure antworten
     
  8. #7 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    hi, es ist so, dass die normale 32bit version bis zu 3,irgendwas gb unterstützt. wenn du also 4 gb reinstecken würdest, würden eben nur 3,irgendwas erkannt und genutzt.
    wenn du mehr willst, musst du auf die 64bit version oder serversysteme gehen. windows 2003 kann wesentlich mehr. vista soll eigentlich auch wesentlich mehr können, ich meine aber da gabs noch probleme.

    langer rede, kurzer sinn, er kann locker mehr reinhauen, wenns das board unterstützt. 2gb zumindest sollte aber eigentlich kein problem sein, wenn das board einigermaßen aktuell ist.
    ich würde mir aber nicht die hoffnung machen, das windows damit soooooviel schneller läuft. aber die programme unter windwos, die können dadurch beschleunigt werden. phito und video bearbeitung z.b. profitieren davon.

    viel erfolg
     
  9. #8 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    quelle: heise.de


    Sprich 3GB Ram lassen sich meist nur sinnvoll unter WinXP 32bit verwalten

    greetz
     
  10. #9 10. August 2007
    AW: XP unterstützt nur 1 GB Ram!?

    bis 3 GB Ram ist es unter Xp sinnvoll (wenn wir von der 32 bit Version ausgehen) mehr erst bei der 64er oder unter vista, dort sind es wie ich denke 4 GB (genau irgendwas mit 3 komma...);

    theoretisch kannst du aber auch soviel ram wie du willst reinpumpe natürlich abhängig von den steckplätzen ;)
    wenn du mehr drinnen hast braucht das wiederum prozessor leistung, damit der alles verwalten kann

    greetz teNTy^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...