[XP] USB-Festplatte (FAT32,NTFS) Schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von StrikeFreedom, 24. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2009
    USB-Festplatte (FAT32,NTFS) Schreibgeschützt

    Huhu,

    ich hab mir vor langer Zeit mal eine 320 GB 2,5" USB Festplatte gekauft und hat wunderbar funktioniert. Doch auf einmal musste ich entsetzt feststellen das mein Notboot (XP 32 Bit) nicht auf die Partitionen der Festplatte schreiben kann (eine FAT32 die andere NTFS).

    Windows gibt in der Fehlermeldung beim schreiben an das der Datenträger schreibgeschützt sei.

    An einem anderen Rechner kann ich mit Windows XP 32Bit, Windows Vista 64Bit und Linux Mint 32Bit ohne Probleme drauf schreiben.

    Wiso also an meinem Notebook nicht?

    Neuformatieren möchte ich wenn es irgendwie möglich ist gerne vermeiden.

    Schonmal Danke ^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. März 2009
    AW: USB-Festplatte (FAT32,NTFS) Schreibgeschützt

    hilfööö:p
     
  4. #3 25. März 2009
    AW: USB-Festplatte (FAT32,NTFS) Schreibgeschützt

    Hast du den Admin Rechte auf dem PC?
     
  5. #4 25. März 2009
    AW: USB-Festplatte (FAT32,NTFS) Schreibgeschützt

    Ist das XP von der Windows All in One DVD aus dem UG. Adminrechte habe ich.
    wie gesagt am anfang hat alles funktioniert und ich habe nichts wissentlich verändert. Der steht halt nur neben meinem Bett um Filme zu schauen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Festplatte FAT32
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    786
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.078
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.154
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.791
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.007