[XP] USB-Stick soll formatiert werden

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von puxistar, 13. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2009
    USB-Stick soll formatiert werden

    Hallo,
    ich habe gestern mit meinem USB-Stick auf einem anderen REchner Mucke gehört, ihn dann rausgenommen, reingesteckt und dann kam von Windows beim anklicken die Ansage: "Der Datenträger ist nicht formatiert, Soll wer formatiert werden?" Dann wurde er nicht mehr erkannt und bei mir zuhause, erschien die selbe Ansage. Was kann das sein? Auf Viren hab ich ihn schon getestet.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Hast du ihn gestern sicher entfernt ? Hört sich ganz danach an als ob du die Dateistruktur des Sticks zerschossen hättest
     
  4. #3 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    hab ich nicht, und nu? formatieren? oder wie bekomme ich die wieder hin?
     
  5. #4 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Ja Formatieren sollte Abhilfe schaffen Daten sind aber Weg so wie es aussieht
     
  6. #5 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Also, wenn du es öfters machst, ohne sicher entfernen, dann kann das schon sein, dass dann alle Dateien weg sind.
    Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass das Verlorengehen der Daten beim ersten entfernen passiert.
    Merk dir aber: Taskleiste rechts unten--> Rechtsklick auf USB-Symbol-->Hardware sicher entfernen.
    Dann wird auch nix mehr passieren.

    greetz
    oneBit
     
  7. #6 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    ja ist mir schon klar, mach ich eigentlich auch immer so. nur gestern nicht, na muss ich eben alles nochmal draufhauen...
     
  8. #7 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Passiert in den seltesten Fällen dass dadurch was kaputt geht.

    Rein Theoretisch kann man sowas auch reparieren. Ein Kollege hat die Daten seiner Festplatte gerettet, aber wie er das gemacht hat kann ich dir nicht mehr sagen. Endlose tipperei unter Linux.

    Falls was wichtiges drauf war kannst du ja mal googlen
     
  9. #8 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden


    Was erzählst du da für nen scheiss ich zieh meinen USB-Stick jedesmal so raus ohne diese olle "Sicher entfernen" Funktion und bei mir is noch nie was passiert lql kackfunktion brauch doch keine Sau...


    Ich würde einfach ne Schnellformatierung rüberlaufen lassen und dann gucken ob einschlägig bekannte Tools die Daten wiederherstellen können ;)


    TuneUp Uitilities hat solch eine Funktion auch integriert evtl reicht es ja schon... Und wenn net mein Gott das bissel Musik bekommste sicher wieder zusammen... Schlimmer wäre es bei bildern/wichtigen Dokumenten...
     
  10. #9 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Hmm unter Windows XP kann man in der Systemsteuerung irgendwo einstellen, dass man das mit "Hardware sicher entfernen" nicht mehr extra machen muss. D.h. wenn das deaktiviert ist, kannst du den USB-Stick so oft an- und abstecken wie du magst, es sollte nichts passieren!

    Bei mir habe ich das damals eigentlich standardmäßig bei jeder XP-Installation für externe Festplatten und der Gleichen sofort eingestellt. Dies kannst du im Geräte-Manager einstellen, indem du beim USB-Stick auf Eigenschaften -> Richtlinien gehst. Dort kann man dann das "schnelle Entfernen optimieren".

    Der "Trick" dabei ist nämlich:
    Indem du "Schnelles Entfernen optimierst", benutzt du den Cache nicht. Daher gibt es auch keinen Datenverlust, wenn du den Stick abziehst (solange dabei nicht gerade ein Datentransfer stattfindet).
    Wenn du aber "Hohe Geschwindigkeit" aktivierst, werden deine Daten erst im sogenannten Cache gespeichert, und dann im Hintergrund geschrieben. Wenn du hier den Stick abziehst, steht noch alles im Cache, und ist dann nicht mehr da. Hier ist das "Hardware sicher entfernen" Pflicht.
     
  11. #10 13. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    schau das nächste mal nach, ob bei dir nich sowieso schon "Für schnelles entfernen optimieren" eingestellt ist.
    sollte dem nicht so sein und du ziehst ihn unter Betrieb raus, während Win die Dateizuordnungstabelle (oder wie die genau heisst) schreibt, ist´s logisch, dass sich diese abschießt und du somit nicht mehr auf die Daten zugreifen kannst.

    Abhilfe... mit nem Tool wie Get Data Back ohne vorher zu installieren scannen und daten sichern oder mit testdisk die tabellen wiederherstellen lassen.

    natürlich nicht einfach blind formatieren vorher.
     
  12. #11 14. Mai 2009
    AW: USB-Stick soll formatiert werden

    Hallo ich denke mal du hast den Stick nicht Abgemeldet sondern einfach abgezogen oder. Dabei können dann solche Fehler dann auftreten. In den meisten Fällen löst eine neue Formatierung des Sticks das Problem wieder. Mann sollte immer Abmelden hab mir schon einen ganz geschrottet nur durch das Rausziehen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...