XP vergisst Einstellungen.

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von volvowu66, 28. März 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2005
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem: In der Neztwerkkonfiguration verliert oder vergisst XP Pro manchmal die die TCP-Einstellungen des Standardgateway und des bevorzugten DNS-Servers.

    Außerdem ist es lästig, daß die Eingabezeile "Ausführen" keinen der letzten Befehle aufbewahrt, z. B. Notepad muß ich immer komplett ejngeben.

    Hat jemand einen Rat?

    Danke - und noch schöne Rest-Ostern.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2005
    Das sieht mir beinahe so aus, als ob Du mit einem "Tuning"-tool was verstellt hättest (ähnlich wie xp-antispy oder sowas). Wenn Du etwas derartiges benutzt hast, solltest Du das wieder rückgängig machen.

    Die Einstellung für das Löschen bei "Ausführen" ist z.B. ein key in der Registry. Bei den Netzwerkeinstellungen habe ich Moment nicht alles im Kopf, was man da alles rumfummeln kann.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - vergisst Einstellungen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.700
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    962
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.583
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    957
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    730