[XP] windows xp vom usb stick installieren, nun ein *FEHLER*

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von der-master, 24. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 24. Oktober 2011
    windows xp vom usb stick installieren, nun ein *FEHLER*

    hallo leutz,

    also meine Freundin hat ein asus eee pc R105D und sie hat Windows 7 Starter Edition.Was ja schon mal der größte Müll ist. habe ihr letztens 2Gb arbeitsreicher reingemacht aber schnell wurde es dennoch nicht und bleibt manchmal hängen. Wollte nun xp drauf machen. habe die Anleitung von myeee benutzt und 1gb usb stick bootfähig gemacht und die Installation von Windows xp gestartet.

    NUN DAS PROBLEM. wenn ich die Installation fortsetze wo man die Partionen auswählen soll oder formatieren soll wo die windows Dateien kopiert werden sollen, wird bei mir der USB-Stick zur Auswahl angeboten. Ich kann nichts anderes auswählen oder eine neue Partition erstellen oder sonst was?

    woran könnte das Problem liegen?


    muss ich die platte vorher unter dos formatieren?
     
  2. #2 24. Oktober 2011
    AW: windows xp vom usb stick installieren, nun ein *FEHLER*

    habs schon gefunden: unter bios die Festplatte auf ide stellen, ahoi wird nicht erkannt ;-) steht nirgendwo im internet,: selbstversuche


    closed
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: windows vom usb

  1. Windows vom USB Stick installieren
    W357, 11. März 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.431
  2. Windows 7 Installation vom USB-Stick macht Probleme
    lux88, 20. November 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.114
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.198
  4. [Windows 7] vom usb sticken booten funktioniert nicht
    aggrosiv, 25. November 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    769
  5. [XP] Windows XP vom USB-Stick installieren
    Player45, 2. März 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    881