[XP] Word 2007 makro auf F3

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von J4CkLemOn, 18. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2009
    Word 2007 makro auf F3

    Hey RRler..

    Ich brauche mal hilfe bei Word.

    Also ich wil mein Berichts heft am pc schreiben aber da sich ja viele tätigkeiten wiederholen habe ich heute meinen berufsschullehrer gefragt ob es eine funktion gibt die mir es erleichtert das fertig zu bringen ..

    Also es geht darum ich will nicht immer schreiben das ich Ware angenommen, überprüft, ausgepackt, eingeräumt und ausgezeichnet habe ...

    Er hat gesagt das man das abspeichern kann so das ich einfach "Ware angenommen" schreibe und dann F3 drücke und Word das automatisch dann hinschreibt so bin ich dann viel schneller fertig ...


    Kann mir da jemand weiter helfen ? ..

    Wäre echt cool ... :)


    Liebe Grüße J4CkLemOn
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    also ich arbeite mit office 2003 aber ich denke das die verschiedenen versionen sich da nicht viel nehmen.
    man kann das ganze mit makros machen:
    Extras->Makro->Aufzeichnen dort gibst du den makronamen ein z.B. "Ware angenommen"
    dann drückst du auf den button Tastatur
    in das textfeld unter Neue Tastenkombination klicken und die gewünschte taste drücken z.B.
    F3 dann sollte in diesem textfeld F3 stehen^^
    danach klickst du unten links auf Zuordnen dann auf Schileßen
    dann solltest du normalerweise wieder zurück zum word hauptfenster gelangen und es müsste ein kleines fenster auf gegangen sein
    in dem fenster gibt es 2 buttons der linke beendet das makro und speichert es ab der rechte pausiert die eingabe. wenn du soweit gekommen bist gibst du einfach den text ein den du auf eine bestimmte taste legen möchtest und drückst danach auf den linken button.
    wenn meine beschreibung eindeutig war und du alles richtig gemacht hast musst du jetz nurnoch die taste drücken die du eben zugeordnet hast und er schreibt dir den gleichn text nochmal...
    du kannst natürlich so viele makros erstellen wie du willst.

    viel erfolg beim schreiben ;)
     
  4. #3 18. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Word Hilfe... !

    Ich glaube das war das was du meinst ... aber auf meiner 2007 version mäckert das programm schon rum wenn ich die makros einstellen will .. !! irgend was fehlt bei der installation !!

    Download: Unbenannt.JPG | xup.in


    Wie bekomme ich das weg .. ?
     
  5. #4 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    ja wenn ich das richtig verstanden habe wurde die makro-funktion bei der installation nicht mit installiert ich habe mal ein bisschen rumgeguckt und nich wirklich was dazu gefunden andere hatten auch shcon das gleiche problem aber kriegten auch keine antwort^^
    das hier ist ein update für MS Office 2007:

    2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) aus dem Microsoft Download Center herunterladen.


    ich bin mir aber nicht sicher das danach die makros funktionieren. ich denke die einzige lösung wird eine neuinstallation von Office sein... nur diesmal drauf achten das die makros bei der installation ausgewählt sind.
     
  6. #5 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    ich versuche das mit dem update mal nicht weil das aus dem UG ist ^^

    ich installier das mal neu ... :) melde mich später...
     
  7. #6 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    ok versuch das mal ich werde gleich penn gehn ich guck dann morgen früh nochmal kurz rein^^.
    ansonsten würden mir nurnoch progs einfallen die im grunde wie die makros arbeiten. sie zeichen tastatur und mauseingaben auf und spielen diese dann auf knopfdruck wieder ab.
    ich habe zwar eins aber das ist eher für mauseingaben glaube ich.
    http://axife-mouse-recorder.softonic.de/

    bin mir nich sicher aber ihc habe damit glaube ich auch schonmal tastatureingaben aufgenommen. falls die neuinstallation nichts bringt kannste es ja mal versuchen oder bei google nach ähnlichen progs suchen... müsste eigntlich auch funktionieren.
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    Joch ich versuches mal ... wird schon klappen ... :) danke dir und gute nacht.. :)
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    So jetzt gehts ... :)
     
  10. #9 19. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    ok wo liegt denn jetzt das problem? ;)
    ich werde nachher so um halb4 nochmal reingucken.
    bis dahin... viel erfolg .... bei was auch immer^^
     
  11. #10 19. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    mal ganz blöd gefragt warum ist copy&paste keine lösung ?
    wäre doch viel einfacher als da stundenlang sich mit der einrichtung von einem makro zu ärgern und der effekt ist am ende der gleiche.
     
  12. #11 19. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    man kann auch mit der Autokorrektur/ Autovervollständigen -Funktion arbeiten.

    Das hat bei so Kleinigkeiten wie wiederkehrende Wendungen denselben Effekt, ist aber nicht so kompliziert einzurichten.
     
  13. #12 19. Februar 2009
    AW: Word Hilfe... !

    Closed
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Word 2007 makro
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.108
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.788
  3. Kleines Word 2007 Problem

    BerndderBusch , 23. August 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    870
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    819
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    659