Yahoo beendet Betaphase für neuen Webmailer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 27. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2007
    Das neue Web-Interface für Yahoos Mail-Client soll ab dem heutigen Montag sukzessive dem Beta-Status entwachsen und im Laufe der kommenden Wochen auch international eingeführt werden. Der Anbieter integriert einen Instant Messenger auf Basis der Yahoo-IM-Plattform in den Mailclient, mit dem sich auch Kurznachrichten an Mobilfunknummern schicken lassen. Der kostenlose SMS-Dienst wird zunächst nur in den USA, Kanada und Indien sowie auf den Philippinen angeboten. Ob eine Einführung auch in Deutschland geplant ist, war kurzfristig nicht zu erfahren.

    Auch bei Yahoo Deutschland verschwindet die Beta bereits im Laufe des Montags zu Gunsten der neuen Vollversion. Hierzulande gibt es zwar den integrierten Messenger, auf kostenlose SMS müssen deutsche Yahoo-Nutzer jedoch verzichten. Immerhin ist der Chat-Client auch mit Microsofts Windows Live Messenger verdrahtet und sorgt damit für eine große Zielgruppe. Auch eine Kalenderfunktion und ein RSS-Reader sind jetzt in die Mailanwendung integriert.

    Als weitere Verbesserungen führt Yahoo die gegenüber der Beta verbesserte Geschwindigkeit ebenso an wie neue Suchfunktionen und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für das Web-Interface. Parallel will Yahoo das bisherige, weniger Web-2.0-intensive Interface als Yahoo Mail Classic weiter anbieten. (vbr/c't)


    Quelle: Yahoo beendet Betaphase für neuen Webmailer | heise online
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Yahoo beendet Betaphase
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    616
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.273
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    946
  4. yahoolinksus.html

    ReLoad , 18. Juni 2012 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.465
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    676